Homepage erstellen (lassen)

    • Schlaeng1907
      Schlaeng1907
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 455
      Tag zusammen,

      Mein Vater betreibt eine kleine Vermietung von möblierten Wohnungen größtenteils für Leute, die sich auf Montage befinden.

      Nun wollen wir eine Homepage erstellen, welche zumindest die wichtigesten Daten wie Telefonnummer, Addresse der Wohnungen und ein paar Fotos der Wohnungen enthält. Ich hab zwar ein wenig Ahnung von HTML, allerdings null Plan von Grafikerstellung und Bearbeitung.

      Also besteht die Möglichkeit eine Firma mit der Erstellung zu beauftragen oder sich irgendwo eine nach dem Baukastenprinzip zu bauen. Gib ja wohl zig Anbieter die schon vorgefertigte Hompages zur Auswahl stellen.

      Welche Möglichkeit würdet ihr vorziehen bzw. weiß Jemand, was das kostet wenn man eine Firma damit beauftragt ?

      LG
  • 12 Antworten
    • hoff09
      hoff09
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2008 Beiträge: 566
      das dürfte das richtige für euch sein:

      joomlapur.com
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.512
      Firma beauftragen ist sautauer. Hast du keinen Bekannten, der sowas kann?

      Wenn die Website nur rein informativ sein soll mit relativ wenigen Hits, dann wuerde ich da keinen 4-stelligen Betrag fuer ausgeben.
    • cuQa
      cuQa
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.231
      schreib mich mal an, wenn interesse besteht ne seite gebaut zu bekommen.
      je nach aufwand könnte ich auch nen genaueren preis sagen, aber von dem beschriebenen auf keinen fall vierstellig.
    • PLSDontCallMe
      PLSDontCallMe
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 1.519
      sag mir wieviel objekte/bilder ihr einfügen wollt (wie eure wartungsabsichten aussehen, also ob ggf. später neue wohnungen hinzukommen könnten/werden) und ich lass dir ne professionell designte homepage für etwas mehr als den freundschaftspreis erstellen.

      http://donottouch.it/portfolio/

      gruß max
    • puddelding
      puddelding
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.075
      Joomla ist dafür viel zu umfangreich. Da würde auch PHPKIT reichen, aber selbst das ist wohl für deine Ansprüche schon zu viel.

      Am besten wäre es wohl, wenn du einen Bekannten hast, der sich so ein bisschen damit auskennt und der soll dir ne kleine statische Homepage basteln.
    • DoubleZero
      DoubleZero
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 157
      ich hab auch nen bekannten, ders dir sicherlich fürn sehr guten preis machen würde! bei interesse einfach mal ne pn schicken ;)
    • Topgamer
      Topgamer
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2008 Beiträge: 254
      finde das programm ganz gut, ist auch im baukastenprinzip, un eigentlich ganz einfach zu verstehen :)

      hier
    • Wahooka
      Wahooka
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2010 Beiträge: 1.150
      Zwei Möglichkeiten:

      - Du hörst auf den meisten Unsinn hier und nimmst PHPKIT (wtf) oder so einen Baukasten Schwachsinn her und produzierst die nächste beschissene Website die genauso kacke ist wie 95% vom rest des Internets.

      - Du suchst dir jemanden der sich damit auskennt und das ordentlich macht und zahlst dann auch dementsprechend den Preis dafür.

      edit: Achso wegen dem Preis wolltest du auch noch wissen.

      Alles unter 1000€ ist fürn Arsch. Und wer was anderes behauptet hat halt 0 Plan.
      Kannst natürlich auch irgendeinen Möchtegern Webdesigner beauftragen der dir das für 50€ zusammenklatscht. Demenstprechend sieht dann halt das Ergebnis aus.
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      würd dir auch eine erstellen ;)

      deine anforderungen sind kein problem für mich.

      hab bisher homepages für eine deutsche zahnärztin, für eine norwegische personalberaterin und für einen österreichischen fussballclub gemacht.

      bei intresse meld dich im skype: ne.omg.noob
    • cuQa
      cuQa
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.231
      Genau, was nix kostet ist auch nix!

      und sowieso, einfache Webseite mit wenigstens Telefonnummern und Adressen. Papperlapapp!

      Du musst direkt mal nen Grafiker fürs Design beauftragen und nochn Coder, der dir diesen unfassbar 1000 Zeiler schreibt, ahja und sowieso Rootserver XXXL mit 100Mbit Anbindung in FFM. Arghs, SEOs auch noch vergessen. Junge, das wird teuer!!

      Ne mal ganz im ernst, ich reg mich schon immer darüber auf, dass es Leute gibt die für sowas dann 1000 Euro zahlen oder verlangen, weil sie der Meinung sind, dass was sie machen wäre ja was ganz besonderes und da kann man ruhig ma 150€ die Stunde verlangen.
      Gibt genügend Hobbydesigner, die bessere Webseiten machen als so mancher 'Profi'.

      Hohe Summen für Webseiten zu zahlen ist ja nicht einmal ein Garantie dafür, dass es gescheites bei rumkommt.
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      Original von cuQa
      Genau, was nix kostet ist auch nix!

      und sowieso, einfache Webseite mit wenigstens Telefonnummern und Adressen. Papperlapapp!

      Du musst direkt mal nen Grafiker fürs Design beauftragen und nochn Coder, der dir diesen unfassbar 1000 Zeiler schreibt, ahja und sowieso Rootserver XXXL mit 100Mbit Anbindung in FFM. Arghs, SEOs auch noch vergessen. Junge, das wird teuer!!

      Ne mal ganz im ernst, ich reg mich schon immer darüber auf, dass es Leute gibt die für sowas dann 1000 Euro zahlen oder verlangen, weil sie der Meinung sind, dass was sie machen wäre ja was ganz besonderes und da kann man ruhig ma 150€ die Stunde verlangen.
      Gibt genügend Hobbydesigner, die bessere Webseiten machen als so mancher 'Profi'.

      Hohe Summen für Webseiten zu zahlen ist ja nicht einmal ein Garantie dafür, dass es gescheites bei rumkommt.
      #2
    • dudelidude
      dudelidude
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2010 Beiträge: 3.757
      Original von mukzr
      Original von cuQa
      Genau, was nix kostet ist auch nix!

      und sowieso, einfache Webseite mit wenigstens Telefonnummern und Adressen. Papperlapapp!

      Du musst direkt mal nen Grafiker fürs Design beauftragen und nochn Coder, der dir diesen unfassbar 1000 Zeiler schreibt, ahja und sowieso Rootserver XXXL mit 100Mbit Anbindung in FFM. Arghs, SEOs auch noch vergessen. Junge, das wird teuer!!

      Ne mal ganz im ernst, ich reg mich schon immer darüber auf, dass es Leute gibt die für sowas dann 1000 Euro zahlen oder verlangen, weil sie der Meinung sind, dass was sie machen wäre ja was ganz besonderes und da kann man ruhig ma 150€ die Stunde verlangen.
      Gibt genügend Hobbydesigner, die bessere Webseiten machen als so mancher 'Profi'.

      Hohe Summen für Webseiten zu zahlen ist ja nicht einmal ein Garantie dafür, dass es gescheites bei rumkommt.
      #2
      #3