EV-Graph bei DONs noch aussagekräftig?

    • generalerror
      generalerror
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 7.122
      Ich benutze Holdem Manager und spiele im Moment die 50er, vorher die 20er DONs, aber mein EV-Graph will sich einfach nicht von der Nulllinie wegbewegen. Zeitweise war ich mehr als 50 Buy Ins über EV und das schon nach 500 gespielten Turnieren, was ich für etwas unwahrscheinlich halte.

      Daher die Frage, ob der EV-Graph für die DONs anwendbar ist? Ich nehme an dass der Manager ICM verwendet, daher wäre es schon denkbar, dass die EV-Linie nicht ganz erwartungstreu ist, wenn man davon ausgeht, dass man ICM nicht hunderprozentig auf DONs übertragen kann.

      Gibts da verlässliche Aussagen, ob es hier tatsächlich eine Abweichung gibt, und wenn ja, wie hoch die in etwa ist
  • 2 Antworten
    • odielee
      odielee
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 1.354
      Es gibt zwar schon einige Threads dazu, aber kurz beantwortet:
      Ja, der EV-Graph ist anwendbar und liefert realistische Ergebnisse. Und ja, du hast weitaus mehr allins gewonnen als dir rechnerisch zustanden, bei 50BIs über EV in dem kurzen Zeitraum muss dir das zweifellos auch aufgefallen sein.
    • ffnnuu
      ffnnuu
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2008 Beiträge: 632
      Sei einfach froh und geniesse es. Ich laufe bei 12000 Spielen jetzt 180 BI unter EV.
      Es kann also auch bei DONs in beide Richtungen gehen.