Royal Flush draw schmeissen?

    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Ich persönlich würde es wahrscheinlich niemals übers Herz bringen, einen RF draw zu folden, es sei denn, es geht um übertrieben viel Kohle. Diese Problematik dürfte man dank BRM aber eigentlich nie vorfinden, es sein denn, es geht um die vorderen Preisgeldränge in einem MTT.

      Wie seht ihr das? Situation unprofitabel, also weg mit dem Dreck, oder ist der Reiz einfach zu groß, die Hand bis zum bitteren Ende durchzuziehen?
  • 46 Antworten
    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      Wenn der call unprofitabel ist fold, wenn er profitabel ist call, unabhängig vom Royal. Sobald es -EV ist, call ich nicht mehr, vielleicht hatte ich deswegen noch nie einen Royal :f_cry: .
    • PolishFool
      PolishFool
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 694
      wtf..is doch wien set..rein damit
    • Knudsen
      Knudsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 4.318
      am Turn vielleicht, am Flop hat man ja meist mind. 12 outs
    • Kaiserludi
      Kaiserludi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 1.458
      Ein Roayl Draw genauso wie ein Straight Flush Draw impliziert immer einen Straight Draw und einen Flush Draw, dazu impliziert der Royal Draw auch, wenn man 1 Pair, 2 Pair oder Drilling tifft, dass dies mit relativ hohen karten geschieht. Man hat also recht gute Odds auf dem Flop, eine starke Hand am River zu haben, auch wenn es meist nicht der Royal wird. Am Turn sind die Odds natürlich schon schlechter, kommt ja nur noch eine Karte, aber wenns womöglich noch ein Open Ended Straight Flush Draw ist, den man mit noch fehlendem Ass oder 10 oder der richtigen Farbe zu Royal, Straight Flush, Flush, Broadway oder Straight verwandeln würde, muss Villian schon deutlich mehr betten, damit es +EV ist, den Draw folden, als wenn man nur nen simplen OESD oder nen simplen Flushdraw auf dem Turn hat.
    • thehead
      thehead
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 34
      Je nach Board haste ja massig Outs...kommt wohl einfach auf die jeweilige Situation an, aber im Zweifel wenns -EV ist wohl fold.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Nur zur Klarstellung, ich rede natürlich davon, dass der call mathematisch nicht zu rechtfertigen ist.
    • partylion
      partylion
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.906
      Original von Toerke79
      Nur zur Klarstellung, ich rede natürlich davon, dass der call mathematisch nicht zu rechtfertigen ist.
      Dann ists obv ein Fold.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von partylion
      Original von Toerke79
      Nur zur Klarstellung, ich rede natürlich davon, dass der call mathematisch nicht zu rechtfertigen ist.
      Dann ists obv ein Fold.
      Für mich isses eben obv ein call. Vielleichrt bin ich ja eher so der Pokerromantiker. Aber die Chance auf einen Royal ist mir einfach nen Stack/ein Buy In wert.
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Original von Toerke79
      Original von partylion
      Original von Toerke79
      Nur zur Klarstellung, ich rede natürlich davon, dass der call mathematisch nicht zu rechtfertigen ist.
      Dann ists obv ein Fold.
      Für mich isses eben obv ein call. Vielleichrt bin ich ja eher so der Pokerromantiker. Aber die Chance auf einen Royal ist mir einfach nen Stack/ein Buy In wert.
      Du drawst bei nem pure Royal auf 1 Out, is dir schon klar?
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von Toerke79
      Original von partylion
      Original von Toerke79
      Nur zur Klarstellung, ich rede natürlich davon, dass der call mathematisch nicht zu rechtfertigen ist.
      Dann ists obv ein Fold.
      Für mich isses eben obv ein call. Vielleichrt bin ich ja eher so der Pokerromantiker. Aber die Chance auf einen Royal ist mir einfach nen Stack/ein Buy In wert.
      Wozu dann der Thread? Ich seh eh nicht ganz ein, was es für eine Leistung darstellen soll einen RF zu machen. Ich hab auch noch nie verstanden, weshalb die Leute einen entsprechenden Counter in ihrer Signatur haben.
      Wenn du geil bist auf den RF mach nen mathematisch falschen Call....wenn du nach EV spielen willst, schmeiss weg und mach nen mathematisch korrekten Fold....so schwer ist das doch nicht?
    • thefolding1
      thefolding1
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 2.300
      Original von Toerke79
      Original von partylion
      Original von Toerke79
      Nur zur Klarstellung, ich rede natürlich davon, dass der call mathematisch nicht zu rechtfertigen ist.
      Dann ists obv ein Fold.
      Für mich isses eben obv ein call. Vielleichrt bin ich ja eher so der Pokerromantiker. Aber die Chance auf einen Royal ist mir einfach nen Stack/ein Buy In wert.
      I :heart: them pokerrmantikers..!
    • wosinddiehirsche
      wosinddiehirsche
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2008 Beiträge: 1.333
      Original von Toerke79
      Original von partylion
      Original von Toerke79
      Nur zur Klarstellung, ich rede natürlich davon, dass der call mathematisch nicht zu rechtfertigen ist.
      Dann ists obv ein Fold.
      Für mich isses eben obv ein call. Vielleichrt bin ich ja eher so der Pokerromantiker. Aber die Chance auf einen Royal ist mir einfach nen Stack/ein Buy In wert.
      lol du bist kein pokerromantiker sondern ein fisch.


      du drawst auf 1 out von 47 karten... d.h. ( wenn andere möglichkeiten die hand zu gewinnen wegfallen) verschwendest du im schnitt 47 stacks für einen royal.

      wenn dir es das wert ist bitte schön.

      man sieht sich an den tischen :s_cool:
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.162
      Naja, gibt Leute die jagen eben nach Royals, damit sie sagen können "ulala ich hab letztens wieder nen Royal gehabt" und andere die sagen "Royal am Arsch, ich hab nur 1 Out und brauche aber 25%, dann ist es halt ein Fold". Die meisten werden sich (spätestens nach ihrem ersten Royal, falls es ihnen denn wichtig war) dann für die zweite Variante entscheiden. Spart auch mehr Geld. Außer es gibt einen gigantischen Jackpot, wenn du den Royal hittest.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Naja, wenn man als Nebenlösung noch die Overcards + Streetdraw + Fläshdraw, schauts halt mit dem "1 Out" doch wieder anders aus...

      Also

      K :heart: Q :heart:

      auf

      J :heart: T :heart: 2 :spade:

      ist für mich so gut wie unfoldbar...
    • Nuevo9
      Nuevo9
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 1.227
      Original von wosinddiehirsche

      lol du bist kein pokerromantiker sondern ein fisch.

      Mein Satz des Tages :heart: :heart: :heart:
    • TeamHCC
      TeamHCC
      Global
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 1.422
      So kann es auch laufen

    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von wosinddiehirsche
      Original von Toerke79
      Original von partylion
      Original von Toerke79
      Nur zur Klarstellung, ich rede natürlich davon, dass der call mathematisch nicht zu rechtfertigen ist.
      Dann ists obv ein Fold.
      Für mich isses eben obv ein call. Vielleichrt bin ich ja eher so der Pokerromantiker. Aber die Chance auf einen Royal ist mir einfach nen Stack/ein Buy In wert.
      lol du bist kein pokerromantiker sondern ein fisch.


      du drawst auf 1 out von 47 karten... d.h. ( wenn andere möglichkeiten die hand zu gewinnen wegfallen) verschwendest du im schnitt 47 stacks für einen royal.

      wenn dir es das wert ist bitte schön.

      man sieht sich an den tischen :s_cool:
      Weißt du wie oft es die Situation in einem Jahr online Poker für mich gab? Drei mal Kollege...

      Wenn es hier um eine 0815 Situation ginge würde sich die Frage nicht stellen.

      Wo willste dich denn gerne battlen du Shark? Dann schauen wir mal, ob ich wirklich ein Fisch bin... :heart:
    • kju
      kju
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 871
      Original von TeamHCC
      So kann es auch laufen

      Passen obv
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Davon mal abgesehen ist schon klar, dass es keine Leistung ist, einen Royal Flush zu bekommen. Ich brauche den auch nicht für meine Signatur. Aber es ist nunmal die bestmögliche Hand überhaupt und wenn man Poker nicht ausschließlich aus reiner Geldgeilheit betreibt, sollte man an einem Royal auch entsprechenden Spaß haben. Ich hatte drei oder vier und ich muss sagen, danach habe ich einfach jedesmal richtig gut gelaunt weiter gespielt, statt nur stumpf vor mich hin zu grinden.

      Mir auch egal was der ein oder andere von meiner Meinung hält, sondern ich wollte nur mal wissen, wie andere das halten. Ich wollte hier sicher nicht bezwecken, dass man mich aufklärt wie -EV meine Einstellung ist. Da wär ich quasi sogar selber drauf gekommen.