An der grenze von NL nach D erwischt.

    • Beamer7
      Beamer7
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2010 Beiträge: 359
      Hallo,
      brauche hier ernstgemeinte Antworten und bitte kein BBV-Style.
      Wurde Freitagabends von NL nach D in NRW mit 2,5g Marihuana erwischt.
      Bin kein Fahrer gewesen und Fahrer war auch nicht Breit. War aufjedenfall
      das erste mal. Bis jetzt keine polizeilichen Auffälligkeiten.

      Womit habe ich zu rechnen?
      Die Chanchen stehen in NRW ja gut das es fallen gelassen wird, aber
      spielt es eine Rolle das 2 andere aus dem Auto (nicht der Fahrer) mit jeweils
      10g und 4g erwischt wurden?

      Wie hoch ist die Chanche das ich zum Arzt muss wegen Führerscheinentzug?
      Und wenn die Anzeige nicht fallen gelassen wird, bin ich dann vorbestraft?

      Vielen Dank.
  • 83 Antworten
    • masa88x
      masa88x
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.946
      Wenn die Anzeige nicht fallen gelassen wird und du besraft wirst biste logischerweise vorbestraft ja.
      vllt mal weniger kiffen...
    • 2xess
      2xess
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 3.111
      Jetzt mache dir mal nicht so die Sorgen. Wichtig ist nur, das du dich nicht weiter rein reißt und mehr zu gibst als bereits vorliegt. Die Menge ist ja ziemlich klein. Du kannst ja mal bei google nach "die Grüne Hilfe" suchen, eventuell findest du da bessere Tipps und Info`s. Gerade zum Thema Führerscheinstelle.
      Als vorbestraft gilt man übrigens erst ab einer bestimmten Tagessatz Anzahl.

      Good Luck!
    • Beamer7
      Beamer7
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2010 Beiträge: 359
      ja hab eigentlich ziemlich wenig mit der Polizei gerdet.
      Habs direkt abgegeben weils keinen Sinn gemacht hat und dann hab ich nur
      Unterschrieben das es 2,5 g waren. Mehr nicht.
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.326
      Normalerweise solltest du dir wegen der 2.5g keine Gedanken machen müssen. *Halbwissen inside*
    • n00bmare
      n00bmare
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 6.549
      Knast

      Und warum machst du einen neuen Account um die Frage zu stellen :rolleyes:
    • marble96
      marble96
      Black
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 388
      ja ab in den knast mit ihm
      zu 95% passiert da gar nichts
    • 2xess
      2xess
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 3.111
      @n00bmare
      Auf deinen Spam hast du sicher auch keine Antwort....Gehe lieber Rake ereugen , wir Fische brauchen eine neue Promo.

      @marble96
      Die Einfuhr nach Dt. ist das Hauptproblem.
    • carlosomse
      carlosomse
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2010 Beiträge: 136
      Original von Beamer7

      Wie hoch ist die Chanche das ich zum Arzt muss wegen Führerscheinentzug?
      Und wenn die Anzeige nicht fallen gelassen wird, bin ich dann vorbestraft?

      Vielen Dank.
      also fallengelassen wird die zu 99% da brauchste dir kein stress machen...

      bei der führerschein sache kommts glaub ich auf die für dich zuständige Führerschein stelle an, hier bei uns im süden BW's wo die maßnahmen sehr streng sind mussten freunde von mir auch schon zur früherscheinstelle obwohl sie nicht gefahren sind oder ähnliches ist aber nicht überall so ....

      und wenn dann musste halt beweisen das du verkehrsfähig bist = urin test evtl langzeit nachweis usw
    • Aehrledikt
      Aehrledikt
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 186
      Sicheres Auftreten ist immer der Schlüssel zum Erfolg.

      "Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe..."

      oh wait, hat ja doch nicht geholfen.
    • Beamer7
      Beamer7
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2010 Beiträge: 359
      Vielen Dank schonmal.
      Und wie lange muss ich ca warten bis die Cops mich anschreiben und sagen
      obs fallengelassen wurde oder nicht?

      und spielt es wirklich keine Rolle das einer von uns im Auto mit 10g erwischt
      wurde? und der andere mit 4g? ich hoffe die werden unabhängig von einander
      bearbeitet.
    • Knoetersen
      Knoetersen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 4.356
      in welchem kreis (stadt) ist das passiert? gibt da auch unterschiede.(erfahrungswerte^^)
    • Beamer7
      Beamer7
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2010 Beiträge: 359
      Original von Knoetersen
      in welchem kreis (stadt) ist das passiert? gibt da auch unterschiede.(erfahrungswerte^^)
      von holland nach aachen in nrw. auf der autobahn. auf dem weg nach Köln/FFM
    • Knoetersen
      Knoetersen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 4.356
      Original von carlosomse
      Original von Beamer7

      Wie hoch ist die Chanche das ich zum Arzt muss wegen Führerscheinentzug?
      Und wenn die Anzeige nicht fallen gelassen wird, bin ich dann vorbestraft?

      Vielen Dank.
      also fallengelassen wird die zu 99% da brauchste dir kein stress machen...
      bei der führerschein sache kommts glaub ich auf die für dich zuständige Führerschein stelle an, hier bei uns im süden BW's wo die maßnahmen sehr streng sind mussten freunde von mir auch schon zur früherscheinstelle obwohl sie nicht gefahren sind oder ähnliches ist aber nicht überall so ....

      und wenn dann musste halt beweisen das du verkehrsfähig bist = urin test evtl langzeit nachweis usw
      lol so ein quatsch, liegt obv am richter und an seiner akte, ob sowas fallen gelassen wird. kumpel von mit wurde wegen ca. 1g angezeigt und musste latzen.

      OP, lass dir nicht son scheiss erzählen, nur weil leute mal gehört haben das sowas eingestellt wird wegen geringfügigkeit. ist möglich, aber recht selten mittlerweile.
    • Knoetersen
      Knoetersen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 4.356
      Original von Beamer7
      Original von Knoetersen
      in welchem kreis (stadt) ist das passiert? gibt da auch unterschiede.(erfahrungswerte^^)
      von holland nach aachen in nrw. auf der autobahn. auf dem weg nach Köln/FFM
      von der bundespolizei angehalten worden oder random streifenwagen?
    • 2xess
      2xess
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 3.111
      Original von Beamer7
      ..... spielt es wirklich keine Rolle das einer von uns im Auto mit 10g erwischt
      wurde? und der andere mit 4g? ....
      Das Bilden einer kriminellen Vereinigung und gewerbsmäßige Einführen von BTM nach Dt ist kein Pappenstil. Wenn du Euch da wieder erkennst hast du Grund dir Gedanken zu machen. Ansonsten seid ihr ein paar Kids mit qualitativ schlechten Pflanzenresten.

      Was hattest du denn für Sorte am Start?
    • Beamer7
      Beamer7
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2010 Beiträge: 359
      war glaub ich rnd streifenwagen, wir wurden in einer kurve angehalten.

      nein wir haben keine kriminelle vereiningung gebildet.
      hab halt realtiv teures gras aus holland gehabt. die 2,5g haben so 24€ gekostet.
      sind alle 18-20 jahre alt. also eher ein paar kids mit ein bisschen gras.

      bin ich vorbestraft wenns nicht fallen gelassen wird?
    • carlosomse
      carlosomse
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2010 Beiträge: 136
      Original von Knoetersen


      lol so ein quatsch, liegt obv am richter und an seiner akte, ob sowas fallen gelassen wird. kumpel von mit wurde wegen ca. 1g angezeigt und musste latzen.

      OP, lass dir nicht son scheiss erzählen, nur weil leute mal gehört haben das sowas eingestellt wird wegen geringfügigkeit. ist möglich, aber recht selten mittlerweile.
      wenns er halt davor schon öfters erwischt wurd oder du vl in bayern lebst ok aber ansonsten passiert wegen einem gramm sicher nichts


      das mit den anderen im auto is halt nochmal ne sache da weiß ich nich wie die bullen das rechnen wenn die alles zusammen auf euch alle ankreiden wärs blöd
    • zwacke
      zwacke
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2006 Beiträge: 3.899
      junge mach dir mal keinen stress wegen 2,5g! ich dachte jetzt kommt hier n lesenswerter thread -_-
    • aluzoka
      aluzoka
      Global
      Dabei seit: 21.01.2010 Beiträge: 210
      Wenn die Anzeige nicht fallen gelassen wird und du besraft wirst biste logischerweise vorbestraft ja.
      vllt mal weniger kiffen...


      erzähl doch nicht so einen mist wenn du keine ahnung hast