AA-under the gun limp!?

    • Dockyard
      Dockyard
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2010 Beiträge: 491
      Hallo Leute,

      hab da mal eine Frage,

      War letztens in nem Turnier, späte phase....

      blinds sehr hoch mein stack sehr klein :)
      dachte mir dann so nächstes bild mit halbwegs guten kicker--> push

      nun ja das näcshte bild war dann mal ne nette AmericanAirline
      So also eigentlich ganz klar Push ... aber da ich utg war und mein stack sehr klein, dachte ich mir limp ich doch mal ...

      trotzdem blieb leider nur einer mit drin....

      Was haltet ihr davon?Ist es clever das zu machen um mehr Leute im Pot zu halten?

      Nun ja ich werde euch mal den verlauf dieser einen Hand geben ... natrülich sagt das nichts über die effektivität aber ist denke ich ganz schön anzuschauen :s_biggrin:






      ***** Hand History for Game 9334446903 *****
      NL Texas Hold'em Trny:52775835 Level:13 Blinds-Antes(2.000/4.000 -100) - Saturday, June 12, 16:12:10 EDT 2010
      Table Bankroll Builder $100 Freeroll (1936778) Table #4 (Real Money)
      Seat 1 is the button
      Total number of players : 9/10
      Seat 2: Dianita22 ( 18,063 )
      Seat 8: Nekit889 ( 22,541 )
      Seat 10: Nkz_13 ( 148,871 )
      Seat 5: Oskar1410 ( 156,843 )
      Seat 3: Ric1991 ( 63,411 )
      Seat 7: jokeru7 ( 190,700 )
      Seat 1: marfuki ( 17,475 )
      Seat 6: numum ( 33,317 )
      Seat 9: xenobit1 ( 99,375 )
      Trny:52775835 Level:13
      Blinds-Antes(2.000/4.000 -100)
      marfuki posts ante [100]
      Dianita22 posts ante [100]
      Ric1991 posts ante [100]
      Oskar1410 posts ante [100]
      numum posts ante [100]
      jokeru7 posts ante [100]
      Nekit889 posts ante [100]
      xenobit1 posts ante [100]
      Nkz_13 posts ante [100]
      ** Dealing down cards **
      Dealt to numum [ Ac Ad ]
      Oskar1410 folds
      numum calls [4,000]
      jokeru7 folds
      Nekit889 will be using his time bank for this hand.
      Nekit889 folds
      xenobit1 calls [4,000]
      Nkz_13 folds
      marfuki folds
      Dianita22 folds
      Ric1991 checks
      ** Dealing Flop ** [ 6s, As, 4d ]
      Ric1991 checks
      numum bets [4,000]
      xenobit1 calls [4,000]
      Ric1991 folds
      ** Dealing Turn ** [ Ah ]
      numum bets [4,000]
      xenobit1 raises [20,000]
      numum is all-In [21,217]
      Chat has been disabled till the end of this hand as one or more players have gone All-in. Chat will be enabled as soon as this hand ends.
      xenobit1 calls [5,217]
      ** Dealing River ** [ 4h ]
      xenobit1 shows [ 3d, 6d ]two pairs, Aces and Sixes.
      numum shows [ Ac, Ad ]four of a kind, Aces.
      numum wins 73,334 chips from the main pot with four of a kind, Aces.



      danach hatte ich viel glück^^

      4 runden später gleich nochmal aa gegen den selben kerl :) aber er war dann nachm Flop raus und meinte : ill bet you have AA^^

      naja wie auch immer Ich Frage euch welche vor bzw Nachteile diese Spielweise hat.

      Sry für die Rohfassung der Hand ...keine Ahnung wie man die fromatiert :f_confused:
  • 27 Antworten
    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.080
      ja is gut! im poker gehts drum immer neue sachen auszuprobieren und auszutesten, um für die gegner undurchschaubar zu bleiben!!!!! und wenn einem langweilig ist neue sachen auszuprobieren, wie z.B neue moves oder neue pokervarianten oder höhere limits!!!!
    • Juecksel
      Juecksel
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 479
      Original von FlyingSheep
      ja is gut! im poker gehts drum immer neue sachen auszuprobieren und auszutesten, um für die gegner undurchschaubar zu bleiben!!!!! und wenn einem langweilig ist neue sachen auszuprobieren, wie z.B neue moves oder neue pokervarianten oder höhere limits!!!!
      Und das ist kein lvl!
    • Dockyard
      Dockyard
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2010 Beiträge: 491
      Gott sei dank verstehe ich Ironie ...

      Ich dachte immer man lernt am besten wenn man sich über das gelernte Gedanken macht und selber weiter denkt... mir ist klar das ich nicht entscheiden sollte, dass A2o für mich ne super Hand ist, und ich sie deswegen spiele ...

      aber mir fällt kein Nachteil bei dieser Spielweise ein ... wäre ja nett wenn du mir den sagen könntest ...
    • babbas90
      babbas90
      Black
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 6.401
      Das Problem bei dem play ist, dass du es halt nie balancen wirst und es mega obv ist.

      dann minraise lieber, aber limpen ist scheisse, da du dem BB auch nen unnötiges freeplay gibst.
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      naja wenn du eh nur paar bb hast, pushst du doch eine so große range, dass es dort gerade mit aces sinn machen kann, da du eh oft gecallt wirst und dein geld gut +ev reinbekommst. wenn du plötzlich aces limpst, dann könnten die gegner dich natürlich auch auf ein monster setzen, wenn du das eben nur mit aces oder kings machst, das ist definitiv ein nachteil
    • Dockyard
      Dockyard
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2010 Beiträge: 491
      ok leuchtet ein ...

      Aber wie sieht es nu aus muss man AA IMMER pushen!?

      auf die Idee war ich eigentlich auch erst gekommen weil ich hier im Forum einen Beitrag gelesen hatte wo sich jemand übe rgenau diese Spielweise aufgeregt hatte ...

      wäre im nachhinein besser gewesen zu minraisen ... oder wirklich der direkte push?
    • DajosWorld
      DajosWorld
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2007 Beiträge: 314
      Problem ist, wenn du nur limpst, haste auf einmal 3-4 Gegner, oder sogar mehr.
      Dann ist bei deinem kleinen Stack auch AA nicht mehr stark!
    • Schebek
      Schebek
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2008 Beiträge: 1.752
      hängt von deinem vorherigen spiel ab und deinen gegnern, anständigen gegnern fällt auf wenn einer plötzlich nur minraist oder vorher immer pusht und plötzlich raist /limpt ...
    • Dockyard
      Dockyard
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2010 Beiträge: 491
      ja gut hab ich vielleicht auch etwas wenig beschrieben ... der Tisch war relativ tight ... auch bei minraises wurde oft gefoldet ... der Spieler mit dem es zum Showdown ging war sehr aggressiv...

      ich würde sagen das ich den TAG-style ziemlich gut befolgt habe ...

      mein ziel r es eben einen gröstmöglichen Pott in der Situation rauszuholen auch mit der Gefahr einen vermeintlichen Suckout der auf einen All-IN gefoldet hätte geschlagen zu werden
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      kann schon sein, dass es in bestimmten situation sogar profitabler ist zum limpen, das kann aber kein mensch ausrechen und der regelfall ist das sicherlich nicht... würde mir das einfach nicht angewöhnen... bei mtts ist balancen vielleicht nicht so wichtig, aber wenn du immer pushst und dann plötzlich minraist oder limpst, kann es schon sein, dass du somit ungewollt mehr leute abschreckst als wenn du einfach pushst...
    • NamenIos
      NamenIos
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 1.009
      Original von Dockyard
      ja gut hab ich vielleicht auch etwas wenig beschrieben ... der Tisch war relativ tight ... auch bei minraises wurde oft gefoldet ...
      Dann ist es nicht sinnvoll deswegen AA zu limpen sonder eher viel mehr v.a. aus Late zu pushen.

      [...]Level:13 Blinds-Antes(2.000/4.000 -100) [...]
      Table Bankroll Builder $100 Freeroll [...]

      Und bevor du sowas spielst solltest du vielleicht Theorie pauken, die Spielweisen in nem Freeroll kannst du nicht ordentlich auf Echtgeldtische umsetzen. Gerade wenn du Dir unsicher mit deinen Entscheidungen bist schadest du da Deinem Spiel eher mit.
    • SportFrei
      SportFrei
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 1.337
      AA limp ist die typische fishline auf den micro/low stakes. es ist einfach nur offensichtlich das ein limp push ein monster beinhaltet. zumindestens ist das hier auf stars zu beobachten. die einzigen spieler, die du damit lvln kannst sind schlechte mass table regs und vollfishe, aber allgemein fällt man einmal darauf rein und dann nie wieder.

      bei großen blinds und kleinen stacks fällt meißt sogar fishen auf, dass bei utg limps was faul ist. macht einfach keinen sinn die ganze zeit zu pushen und dann aufmmal den limp rauszupacken(balancing ftl), außer natürlich du machstn missclick.

      neben diesen nachteilen kommt natürlich noch dazu, dass du unnötig anderen händen noch gute odds zum einsteigen in die hand gibst, was im endeffekt die equity deiner hand senkt.

      also lass es lieber bleiben^^ :f_cool:
    • Dockyard
      Dockyard
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2010 Beiträge: 491
      ok erklärungen sin einleuchtend werde es wahrscheinlich nich wieder tun ;)

      und keine sorge ich habe die theorie gepaukt :) ^^

      spiel sonst auch eher sng's ... aber auf everest hab jetz hier auf Partypoker noch kleines konto gemacht is auch ungetracked ... und den freeroll hab ich nur gespielt da der inner ganz interesannten Qualifikationsreihe liegt :) ^^

      Danke für die Antworten
    • Kaiserludi
      Kaiserludi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 1.458
      Im Super Turbo kann man das durchaus machen, die Regs werden folden, wenn sie dich kennen, die hätten aber eh fast alles gegen dich gefoldet, wenn du selbst ein Reg bist auf dem Limit und aus UTG pusht, da sie sich ausrechnen können, dass du dann 99+, AK oder AQs hast. Du kannst aber fast sicher sein, dass irgendwer hinter dir noch pushen wird mit einer Range, mit der er dich nicht gecallt hätte, ganz einfach, weil es auf den Micros und Lows einfach sehr viele Limpfische gibt, gegen die man mit einen Push gut Deadmoney abstauben kann. AA und KK limpen ist im Super Turbo eifnach +EV, QQ hingegen würde ich pushen, da ist sonst die Gefahr zu groß, dass irgendwer mit seinem A2, K3, etc. billig den Flop trifft, kommen ja noch die Kx zu den Ax als Gefahr hinzu. AK auch nie limpen. Außerhalb von Push or Fold hingegen würde ich AA und KK ganz normal raisen, mit einem Limp bekommt man da eifnach nicht genug Money preflop in den Pott, um das Maximum an Value aus der Hand raus zu holen und bei niedrigen Blinds läuft man außerdem Gefahr, dass zu viele Spieler den Flop sehen, wmomti das Risiko entsprechend immens steigt, dass irgendwer midnestens 2 Paar trifft.

      EDIT: Ah, geht doch echt nichts über AA limp im Superturbo. Eben 10$+0,50$ FR Headsup:
      Habe ihn auf 1,5BBs runter, dann gewintn der ein paar Showdowns am Stück, baut sich wieder auf auf ein Drittel der Chips am Tisch und ich bekomm im SB AA, call nur seinen BB, er checkt, auf dem Flop 4T6 rainbow, er pusht all in, ich call, er hat 42o, herrlich, damit hätter natürlich nicht das kleinste Raise von mir preflop gecallt. :s_love:
    • Matze4x4
      Matze4x4
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 2.486
      Ich würde die AA in der Situation auch nur Limpen.

      Fakt ist das du in dieser Sitation nur von sehr starken Ranges noch gecallt werden kannst, die sind allerdings noch unwahrscheinlicher geworden da du bereits 2 A´s Hälst.
      Ausserdem wird kaum einer mit einer marginalen Hand einen UTG Push callen. Keiner will früher als nötig rausfliegen und du repräsentierst mit deinem UTG Push deutlich stärke.

      Wenn du Limpst könnten sich spielbare Hände jedoch angepisst fühlen....

      Falls doch keiner raist kannst du immernoch fast jeden Flop pushen.
      Der Pot ist dann vergleichsweise groß und es wird kaum eine Hand die nur ein parr Outs hat folden können. gescheige denn TP´s.
    • gorbatsh0ve
      gorbatsh0ve
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.613
      Original von Matze4x4
      Ich würde die AA in der Situation auch nur Limpen.

      Fakt ist das du in dieser Sitation nur von sehr starken Ranges noch gecallt werden kannst, die sind allerdings noch unwahrscheinlicher geworden da du bereits 2 A´s Hälst.
      dude .. it's a freeroll
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 4.040
      Original von Matze4x4
      Ich würde die AA in der Situation auch nur Limpen.

      Fakt ist das du in dieser Sitation nur von sehr starken Ranges noch gecallt werden kannst, die sind allerdings noch unwahrscheinlicher geworden da du bereits 2 A´s Hälst.
      Ausserdem wird kaum einer mit einer marginalen Hand einen UTG Push callen. Keiner will früher als nötig rausfliegen und du repräsentierst mit deinem UTG Push deutlich stärke.

      Wenn du Limpst könnten sich spielbare Hände jedoch angepisst fühlen....

      Falls doch keiner raist kannst du immernoch fast jeden Flop pushen.
      Der Pot ist dann vergleichsweise groß und es wird kaum eine Hand die nur ein parr Outs hat folden können. gescheige denn TP´s.
      lol..oh man ohne komentar
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.046
      hab das zwar noch nie gemacht, aber wenn man gerade neu am Tisch ist und noch kein Image hat kann mans auch durchaus limpen imo, aber wenn die anderen schon gesehen haben, dass man sonst nicht limpt würd ichs eigentlich immer pushen weils halt sonst so obvious ist...
    • Kaiserludi
      Kaiserludi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 1.458
      Original von Xenomystus
      hab das zwar noch nie gemacht, aber wenn man gerade neu am Tisch ist und noch kein Image hat kann mans auch durchaus limpen imo, aber wenn die anderen schon gesehen haben, dass man sonst nicht limpt würd ichs eigentlich immer pushen weils halt sonst so obvious ist...
      Kommt auf die Gegner hinter dir an, wenn da in der Mehrzahl Regs sitzen, die schon mal einen AA/KK Limp Showdown von dir gesehen haben, je nach Höhe der Blinds/Stacks raisen/pushen, die wären bei einem Limp, wenn du sonst nie limpst, sofort misstrauisch. Sitzen da ein Haufen Fisch hinter dir, kann ein Limp durchaus Sinn machen, die sehen einfach nur, wie andere Fische öfter mit semicrap limpen oder denken sich, "der hat doch am Anfang des Turniers mit einem kleinen paar gelimpt, als er das Set getroffen hat, macht der bestimmt wieder, da kann ich mit meinem medium Pair auf 4BBs raisen, ich habe ja noch 10, da habe ich noch Foldequity" und achten nicht darauf, wie häufig nun du speziell bei hohen Blinds limpst.
    • 1
    • 2