Lifetime Upswing für PLO nötig?

    • Zivilist
      Zivilist
      Silber
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 1.476
      servus leute

      ab welcher samplesize erreicht man eine fundierte aussage wie gut man spielt?

      bei nl heisst es ja schon so ab 100k wirds gut.. wie muss das dann denn bei PLO mit der krassen varianz sein??? braucht man da erst >300k hände??? da könnte man ja fast gleich auf lifetime upswing spielen... :D

      gruß
  • 3 Antworten
    • Scherben
      Scherben
      Gold
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 972
      die varianz hängt ja auch stark von deinem spielstiel ab, wenn du super nitty spielst wirds weniger große swings geben als wenn du looser spielst.

      Von daher denk ich das man da keine direkte aussage die abhängig von den händen ist treffen. Aber wenn dir bei anderen spielern auf deinem limit viele fehler auffallen kannst du davon ausgehen das du weniger fehler machst --> besser spielst als sie^^.
    • DocJay
      DocJay
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2008 Beiträge: 1.562
      ach das geht schon, Kopf hoch, falls es nicht so läuft, gibt ja schließlich auch noch Fussball.
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.663
      Original von Zivilist
      servus leute

      ab welcher samplesize erreicht man eine fundierte aussage wie gut man spielt?

      bei nl heisst es ja schon so ab 100k wirds gut.. wie muss das dann denn bei PLO mit der krassen varianz sein??? braucht man da erst >300k hände??? da könnte man ja fast gleich auf lifetime upswing spielen... :D

      gruß

      ja so ist es leider