offensichtlich aa

    • Pederick
      Pederick
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2009 Beiträge: 289
      spiele nl10 auf party und wollte mal wissen ob man nicht lieber folden sollte. ich find es so offensichlich hier gegen aa zu laufen. weil mit tt, jj, qq und ak callen die meisten mit den stats nur also kann er nur aa oder kk halten
      ich werde sowas warscheinlich wie die meisten nie folden pre obwohl es schon nach aa riecht :-(

      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $10,00
      BU:
      $10,00

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.69 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with K:club: , K:heart:
      4 folds, Hero raises to $0,40, BU raises to $1,20, 2 folds, Hero raises to $3,70, BU raises to $10,00 (All-In), Hero calls $6,30 (All-In).

      Flop: ($20,15) Q:club: , 3:diamond: , T:diamond:
      Turn: ($20,15) 2:spade:
      River: ($20,15) 6:diamond: (2 players)


      Final Pot: $20,15

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of kings (Kc Kh)
      BU shows a pair of aces (Ac Ah)

      BU wins with a pair of aces (Ac Ah)
  • 26 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Dieser Spieler wird deine 4-Bet so gut wie NIE callen. Wenn du also meinst zu wissen, dass dieser Gegner mit ALLEN Händen ausser AA folded, wieso 4-bettest du dann?
    • Pederick
      Pederick
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2009 Beiträge: 289
      habe nie behauptet das villain hier alles auser aa foldet aber das es irgendwie offensichtlich ist. ich raise aus co und die 3 bet kann villain ja auch mit aj+ machen da ich vom co und bu viel raise. deswegen die 4 bet. als villain daraufhin pusht war es mir halt klar geschlagen zu sein. aber da komm ich doch dann nicht mehr raus.
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      gleiches problem hier....
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      das setup gibts aber auch genauso oft andersum, wenn du AA hast und dein gegner KK.
      stell dir mal vor, jeder TAG würde alles was schlechter als AA ist pre auf ne 4bet mucken, dann käme man ja pre niemals mit AA gegen so leute all-in.
    • MaikelMF
      MaikelMF
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2009 Beiträge: 1.997
      Original von Pederick
      habe nie behauptet das villain hier alles auser aa foldet aber das es irgendwie offensichtlich ist. ich raise aus co und die 3 bet kann villain ja auch mit aj+ machen da ich vom co und bu viel raise. deswegen die 4 bet. als villain daraufhin pusht war es mir halt klar geschlagen zu sein. aber da komm ich doch dann nicht mehr raus.
      weiß nich ob du das verstanden hast was der poster über dir gesagt hat... wenn du nicht glaubst das er 4bets callt und nur AA drüberpusht dann call seine 3bet doch nur...

      hat ja nichts mit seiner 3betting range zu tun
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von Pederick
      habe nie behauptet das villain hier alles auser aa foldet aber das es irgendwie offensichtlich ist. ich raise aus co und die 3 bet kann villain ja auch mit aj+ machen da ich vom co und bu viel raise. deswegen die 4 bet. als villain daraufhin pusht war es mir halt klar geschlagen zu sein. aber da komm ich doch dann nicht mehr raus.
      Genau das hab ich doch beschrieben. WIESO 4-bettest du denn, wenn der Gegner auf deine 4-Bet folded oder dir deiner Meinung nach immer AA zeigt?
    • Pederick
      Pederick
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2009 Beiträge: 289
      also wäre es am besten pre die 3 bet nur zu callen. wenn das so ist dann kann ich auf die c -bet die villain machen wird doch mit kk nicht folden auf diesem flop und am ende läufts auf das selbe hinaus oder nicht?
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Das du bei diesem Flop deinen Stack verlierst mit KK gegen AA kannst du schlicht nicht ändern.
      Der Sinn die 3bet nur zu callen liegt darin das er auch zb. AQ 3bettet aber auf deine 4bet foldet.

      Wenn du die 3bet nur callst und dann dieser Flop kommt gewinnst du halt seinen Stack wenn er AQ hält, 4bettest du gewinnst du weitaus weniger.
      Das Prizip macht aber nur Sinn wenn er keine/kaum schlechteren Hände auf deine 4bet callt. Sonst hast du ne klare Value4bet. Jedoch ist es so das 4bets nahezu nie gecallt werden. Die gegner shoven oder folden normalerweise auf ne 4bet. Wenn er dann nur KK+ shoved und den Rest foldet macht es keinen Sinn zu 4betten KK. Dann 4bettest du lieber wenn du Schrott hast weil die 4bet dann einfach als Bluff gedacht ist um AQ und Konsorten zum folden zu bekommen.

      Das rettet dich meistens nicht davor mit KK vs. AA deinen Stack zu verlieren aber es erhöht deine Gewinne für die Fälle in denen er nicht AA hält.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Falls du dir so sicher bist, dass Villain AJ+/TT+ (und viell. noch andere Hände wie 76s mal) 3bettet, aber nur mit KK und AA (oder überhaupt nur AA) Broke geht, dann kannst du deinen Gegner mit allem Möglichen bluff4betten, weil er ja eh in 90 % der Fälle folden wird und den Pot mitnimmt.

      Wenn du dir darüber nicht so sicher bist (was der Normalfall sein sollte...) dann kannst mit ruhigem Gewissen dein KK reinschieben.

      Btw. wie Ghostmaster schon richtig angemerkt hat wird Villain hier praktisch nie mit TT, JJ oder AQ deine 4bet callen (wobei es auch da Ausnahmen gibt)

      Und nochwas - 4bette kleiner, 2,70 - 3$ hätten schon gereicht, die 4bet muss nicht das Dreifache der 3bet betragen.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von Pederick
      also wäre es am besten pre die 3 bet nur zu callen. wenn das so ist dann kann ich auf die c -bet die villain machen wird doch mit kk nicht folden auf diesem flop und am ende läufts auf das selbe hinaus oder nicht?
      du verpasst den Punkt... :f_frown:

      Wenn der Gegner auf 1,20$ 3bettet, so behaupte ich jetzt einfach mal, dass er das mit QQ+,AK macht.
      DAGEGEN ist KK vorne. - du kannst also entspannt callen und auch postflop meist den Pot gewinnen, da du equitymäßig vorne bist.

      Wenn du aber preflop seine 3bet nochmal raist (ob nun deine 4bet oder gleich all in spielt auf diesen Limits keine Rolle) DANN wird der Gegner, wenn deine Annahmen stimmen, alles außer KK und AA folden. Also gerade die Hände gegen die du vorne bist und dann stellst du es in der Tat gegen KK+ als underdog rein und verlierst ne Menge Geld.

      ALSO solltest du UNTER DIESEN Umständen die 3bet nur callen, WEIL du dann die Hände die du dominierst (QQ,AK) in seiner Range DRIN lässt.

      In der Tat KANN er auch bei nem call der 3bet hier AA haben und nen großen Pot gewinnen, aber er wird oft AUCH QQ,KK und AK haben und dann gewinnst du, wenn du postflop korrekt spielst langfristig.

      ***

      Oder nochmal allgemein: nur dann raisen, wenn der Gegner entweder bessere Hände foldet (was bei KK obv. niemals der Fall ist^^) oder aber mit schlechteren Händen callt.
      Wenn beides nicht gegeben ist, dann raise nicht! so einfach ist das.

      alles klar? :f_p:
    • Pederick
      Pederick
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2009 Beiträge: 289
      danke für die guten antworten jungs.
      eine frage hab ich allerdings noch da ich neu bin auf nl 10. wieviel bb/100 sind möglich bei sagen wir mal 10 k hände ??? auf nl5 hab ich auf ca 35 k hände 9,5 bb/100 ist das auch auf nl10 möglich???
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Ja.

      Ich weiß nicht ob die Gegner auf NL10 besser sind als auf NL5 aber wenn sie besser sind ist der Unterschied nicht groß und du musst halt auch selbst besser werden um die Winrate zu halten.
      Möglich ist es aber unter Garantie.
    • Pederick
      Pederick
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2009 Beiträge: 289
      hilfst du mir dabei besser zu werden??? :-) @ maechtigerHarry
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      ??^^ Und wie? :s_rolleyes:
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      KK is nicht foldbar pf.
    • Gallagher
      Gallagher
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 3.948
      Halte ich nicht für zutreffend. Zumindest bei den rush micros gehört KK gegen ne 4bet eines extrem tighten Spielers oder limp/4bet in den muck, sofern villain fullstack ist.
    • MaikelMF
      MaikelMF
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2009 Beiträge: 1.997
      Original von Gallagher
      Halte ich nicht für zutreffend. Zumindest bei den rush micros gehört KK gegen ne 4bet eines extrem tighten Spielers oder limp/4bet in den muck, sofern villain fullstack ist.
      i lol'd






      almost
    • Gallagher
      Gallagher
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 3.948
      Ich bin mir sicher, dass du auf NL25 Rush FR eine entsprechende Samplesize oder weitere Gedankengänge hast, um deine jetzt schon äußerst umfassende und präzise Argumentation noch zusätzlich zu untermauern. Ansonsten halte ich Fresse halten für das Mittel deiner Wahl.
    • Zensationell
      Zensationell
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.222
      Original von MaikelMF
      Original von Gallagher
      Halte ich nicht für zutreffend. Zumindest bei den rush micros gehört KK gegen ne 4bet eines extrem tighten Spielers oder limp/4bet in den muck, sofern villain fullstack ist.
      i lol'd






      almost

      #
    • 1
    • 2