Helfen Sie mit deutschen

    • RainRHCP
      RainRHCP
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2009 Beiträge: 979
      Hallo, bitte helfen bei der Aufgabe der deutschen.

      Modalverben
      Zwischenbodentableau richtige Form des Modalverb

      A mussen: muss - musst - mussen - musst
      1 Klaus muss noch das Auto in die Garage fahren.
      2 Ihr .............. Petra bald anrufen.
      3 Die Kinder .............. ihre Hausaufgaben machen.
      4 .............. du heute arbeiten?
      5 Herr Schneider, wann .............. Sie nach Berlin fahren?

      B wollen: will - willst - wollen - wollt
      1 Markus.............. jetzt nichts essen.
      2 .............. Sie eine Hose oder einen Rock kaufen?
      3 Wir .............. bald nach Italien fahren.
      4 .............. du mitkommen?
      5 .............. ihr einen Spaziergang machen?

      C können: kann - kannst - können - könnt
      1 Ich .............. gut schwimmen.
      2 Yvonne und Roger .............. erst im Herbst heiraten.
      3 Wir .............. morgen einen Ausflug machen.
      4 .............. du dieses Wort übersetzen?
      5 .............. ihr uns am Sonntag besuchen?

      D sollen: soil - sollst - sollen – sollt
      1 Was .............. du machen?
      2 .............. ihr jetzt auch aufräumen?
      3 Die Schüler..............eine Tabelle ausfüllen.
      4 Wir .............. bis Freitag alles wiederholen.
      5 Ich .............. diesen Brief abtippen.
  • 6 Antworten
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      Original von RainRHCP
      Hallo, bitte helfen bei der Aufgabe der deutschen.

      Modalverben
      Zwischenbodentableau richtige Form des Modalverb

      A mussen: muss - musst - mussen - musst
      1 Klaus muss noch das Auto in die Garage fahren.
      2 Ihr müsst .............. Petra bald anrufen.
      3 Die Kinder müssen .............. ihre Hausaufgaben machen.
      4 musst .............. du heute arbeiten?
      5 Herr Schneider, wann müssen .............. Sie nach Berlin fahren?

      B wollen: will - willst - wollen - wollt
      1 Markus will.............. jetzt nichts essen.
      2 wollen.............. Sie eine Hose oder einen Rock kaufen?
      3 Wir wollen.............. bald nach Italien fahren.
      4 willst .............. du mitkommen?
      5 wollt.............. ihr einen Spaziergang machen?

      C können: kann - kannst - können - könnt
      1 Ich kann.............. gut schwimmen.
      2 Yvonne und Roger können .............. erst im Herbst heiraten.
      3 Wir können .............. morgen einen Ausflug machen.
      4 kannst.............. du dieses Wort übersetzen?
      5 könnt.............. ihr uns am Sonntag besuchen?

      D sollen: soil - sollst - sollen – sollt
      1 Was sollst .............. du machen?
      2 sollt.............. ihr jetzt auch aufräumen?
      3 Die Schüler sollen..............eine Tabelle ausfüllen.
      4 Wir sollen .............. bis Freitag alles wiederholen.
      5 Ich soll.............. diesen Brief abtippen.
    • Pris0n
      Pris0n
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 8.603
      2. müsst
      3. müssen
      4. must
      5. müssen


      1. will
      2. wollen
      3. wollen
      3. willst
      5. wollt

      1. kann
      2. können
      3. können
      4. kannst
      5- könnt

      1. sollst
      2. sollt
      3. sollen
      4. sollen
      5. soll

      Greets

      €: 2late :(
    • RainRHCP
      RainRHCP
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2009 Beiträge: 979
      Dank! =)
    • DieExe
      DieExe
      Silber
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 2.393
      so geil: ich les mir den ersten satz durch wo irgendwa mit MODALVERBEN???? steht,und ich habe keine ahnung was das sein soll :f_love:

      die aufgabe erklärt sich dann,aber modalverb *rofl*
    • GAbruzzi
      GAbruzzi
      Global
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 1.103
      Modalverben bestimmen in der Grammatik, in welchem Verhältnis (Modus) das Satzsubjekt zur Satzaussage steht. Typische Verwendung ist der Ausdruck von Wunsch, Zwang oder Möglichkeit. Im Deutschen werden gewöhnlich die sechs Verben können, sollen, wollen, müssen, mögen und dürfen als Modalverben angesehen, wenn sie in Verbindung mit einem Infinitiv ohne zu stehn. Sie weisen auch eine Reihe von Eigentümlichkeiten in ihrer Flexion auf.

      Okeee, is klaaa...
      Klingt aber alles sehr logisch! :D
    • xn321
      xn321
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 9.375
      ach, mir doch egal