Web.de Clubmitgliedschaft einfach verlängert

    • 8Texman9
      8Texman9
      Gold
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 2.187
      Hey ihr Juristen da draußen ;)

      Ich vollfish steh vor nem kleinen Problem:

      - An meinem Geburtstag vor 5 Monaten hat mir Web.de ein Premium Abo für 3 Monate geschenkt.

      - Habe von den Vorzügen kein einziges Mal Gebrauch gemacht

      - Am 18.05 wurde ich beglückwunscht, dass mein Abo für weitere 12 Monate verlängert wurde: Hab mir das innerhalb 5 Sek angeguckt, dachte nur so: korrekt das aber nett aber wayne.

      - Jetzt krieg ich heute die Mahnung, dass ich meinen Beitrag von 15Eur ( Alle 3 Monate ) nicht bezahlt habe.

      - Hab direkt email zurückgeschrieben dass ich das nicht bezahle und kb auf die verfickte mitgliedschaft hab weil ichs nie benutzt habe und seit Monaten nichtmehr auf web.de war, da ich incredimail benutze.

      Nun meine Frage an euch: Komm ich damit durch??? :f_confused:
  • 5 Antworten
    • Balam18
      Balam18
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2009 Beiträge: 10.096
      ich bin zwar kein jurist aber ich denke nein
      es steht auch immer dabei, dass das abo 3 monate dauert und dannach automatisch verlängert wird und dann 15€ pro 3 monate kostet

      von daher denke ich das du eben die 60€ bezahlen musst
    • Ajnag
      Ajnag
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 533
      Denke du wirst bezahlen müssen. Es steht bei web.de aber auch immer dran das der Premium Account kostet, auch bei diesen Probeabos....
    • 8Texman9
      8Texman9
      Gold
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 2.187
      jo die scheiße ist, dass ich darüber nicht nachgedacht habe und ich mich nie wirklich mit web.de beschäftigt habe =/

      natürlich ist das auch der einzige account, wo ich meine richtigen daten angegeben hab. habe 100 andere wo ich hans wurst heiße -.-
      könnten die mich dann auch noch drankriegen wenn ich unter falschen daten angemeldet wäre?
    • Shandout
      Shandout
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 2.909
      Du wirst Dich ja schon noch mit ner IP bei denen eingelogt haben (wenn nicht über Proxy). Das Wort zu Deinen Topic ist das "Lockangebot". Ich hatte damals den Fall, dass ich ein Premium Abo hatte und dazu als "Geschenk" ein damals recht populäres Antivir-Tool für lau gab.

      Irgendwann den Club gekündigt, dann kam aber das Kleingedruckte: Du hast doch "unterschrieben", dass Du bei Kündigung des Clubs die Restlaufzeit für das kostenlos-Abo bezahlen musst. Waren dann bei mir noch mal 8x vier Euro irgendwas.

      Letztendlich würde ich mich aber nicht drauf verlassen, dass die das am Ende nicht einklagen. Ich mein die haben ja jede Woche so tolle Aktion, wo jemand hängen bleibt und den man dann mit Inkasso schön auspressen kann. Denke mal die sind auf "Widerstand" bei der Zahlung von der Rechtsabteilung her auf Zack und nicht lustig drauf. Am Ende wird es nur noch teurer.
    • func87
      func87
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 2.764
      Hättest halt fristgemäß kündigen müssen.
      Natürlich musst du jetzt auch zahlen wenn du das versäumst.