Welches Macbook?

    • CP7Dido
      CP7Dido
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2009 Beiträge: 656
      Hey ihr, ich stehe mal wieder vor der Entscheidung mir ein neues Apple Produkt zu holen, nachdem ich nun etliche Ipods, ein Iphone und einen Mac habe, will ich mir nun einen Laptop zulegen.

      Nun die Frage an euch, welches Macbook findet ihr am besten, habt schon erfahrungen etc gemacht.

      War heute schon im saturn/mediamarkt und habe mir mal paar angeguckt, bin mir aber noch sehr unschlüssig.

      Deswegen wäre es super etwas von euch zu hören ;)

      gruß dido
  • 8 Antworten
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      normale menschen schauen erstmal was sie brauchen und suchen dann was passendes.
      bei dir reicht wohl n apfellogo und du bist glücklich, also kauf einfach irgendwas.

      hab n mbp17 und bin zufrieden, hab aber evtl ganz andere anforderungen als du. also was nutzt dir das jetzt?
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.530
      Original von hazz
      normale menschen schauen erstmal was sie brauchen und suchen dann was passendes.
      bei dir reicht wohl n apfellogo und du bist glücklich, also kauf einfach irgendwas.
      Dicke lulz dafür :D
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      Gibt eh nur ein Macbook. Da ist die Auswahl eh begrenzt.
    • Cgstyl
      Cgstyl
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2010 Beiträge: 1.212
      kauf dir imac oder ipad haste mehr von als von son macbook
    • GAbruzzi
      GAbruzzi
      Global
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 1.103
      Apple MacBook Pro MC374D
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      das normale macbook pro halt oO. evtl noch um nen ram riegel erweitern. würde definitiv nicht die teuerste version nehmen, wenn du nicht wirklich hohe performanceansprüche befriedigen musst.
    • murdock85
      murdock85
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 1.906
      mbp13

      zum pokern dann noch großen monitor dazu.

      close
    • Lifeisabug
      Lifeisabug
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 1.629
      Original von hazz
      normale menschen schauen erstmal was sie brauchen und suchen dann was passendes.
      bei dir reicht wohl n apfellogo und du bist glücklich, also kauf einfach irgendwas.

      hab n mbp17 und bin zufrieden, hab aber evtl ganz andere anforderungen als du. also was nutzt dir das jetzt?
      #2

      Du brauchst definitiv kein Macbook, denn sonst wuesstest du willst und der Rest waere nur eine Frage des Preises. Die Palette ist ja aeusserst ueberschaubar.

      Ich habe Notebooks gerne leicht, leistungsstark und mittelgross.

      Airbook:
      Vom Prinzip her geil weil ich eingebaute DVD-Laufwerke bei Notebooks fuer vollkommen veraltet halte. Jeder Depp laeuft mit 16GB+ USB-Sticks durch die Gegend. Ein Externes Geraet reicht da vollkommen imho. Der Rest ist allerdings Muell am Airbook:
      - Veraltete Prozessortechnologie. Core2Duos sind auch vollkommen ueberteuert im Vergleich zu iCores.
      - Max 2GB RAM (wtf????)
      - 2 Jahre alter Grafikchip (9400M)
      - In der billigen Version eine absolute Schrottfestplatte mit 4200 RPM. In der teuren eine theoretisch gute SSD (welchen Controler benutzt Apple??)

      Mac Book 13" (das neue MacBook):
      - na ja, da wird es als neu angepriesen und kommt mit nem uralten Prozessor
      - nur kack Festplatten verfuegbar
      - Grafik ist "ok"

      Mac Book Pros:

      13":
      Bissel besser als das normale MacBook aber auch hier uralte Prozessoren. Mit der richtigen zusammenstellung vertretbar. Mir waere es viel zu leistungsarm.

      15"+17":
      + gute Grafik (330M GT)
      + Diverse Festplatten verfuegbar (SSD oder auch 7200 RPM was bei den anderen immer fehlte)
      + endlich mal iCores bis zu i7


      Mir persoenlich waere der 17 Zoller fuer mobiles arbeiten zu gross. Daher waere meine Entscheidung ein 15 Zoller mit i7, 330M GT 512 MB, extra RAM, 128 GB SSD (reicht mir, die grossen Daten lagere ich aus auf USB-HD) und dem Display upgrade.

      Aber wie gesagt, du brauchst davon definitiv nichts. Fuers Apfel-Posing ist das iPad optimal geeignet. Wuerde das an deiner Stelle nehmen.