Pokeroffice - Live Tracker Probleme bei Pokerstars (hängt / stürzt ab)

    • ThDolezal
      ThDolezal
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2006 Beiträge: 674
      Ich habe ein Problem mit Pokeroffice bei Pokerstars. Sobald ich den Live Tracker anschalte (Strg + L) hängt Pokeroffice. Das Programmfenster kann ich verschieben, aber Teile sind grau und ich kann es nur über den Taskmanager abschießen.
      Schalte ich den "Live tracker auto detection mode" ein, passiert gar nichts.

      Im Log sind keine Fehler, Port 19999 und 19998 sind freigeschaltet. Es handelt sich um die aktuellste Version (2.03).

      Ich habe noch kein Realmoney Account bei PP, aber wenn ich das Ding mit PP laufen lasse, erscheint sofort ein Fenster, dass Pokeroffice keine Playmoney-Spiele unterstützt. Ich gehe daher von einem spezifischen Problem mit PS aus.

      Hat irgendjemand eine Idee, bzw. kann irgendjemand mal testen, ob das mit der Version und PS funktioniert? ?(

      ßber eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

      Danke & Gruß
      Thomas
  • 2 Antworten
    • klabauter
      klabauter
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 383
      falls du es noch nicht gemacht hast alles mal neu installieren und wenn dann noch immer nichts geht entweder ins forum bei http://www.pokeroffice.com oder eine email mit log datei schreiben.
    • ThDolezal
      ThDolezal
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2006 Beiträge: 674
      Ich habe die Ursache gefunden!

      Sobald ich Autodetect angestellt hatte, reagierte beim Runterfahren des Rechners eine Anwendung nicht mehr. In der Titelleiste stand "TRd ww:" und danach was mit Pokeroffice.

      Bei "TRd" handelt es sich um Total Recorder. Das ist eine Software, die eine Soundschnittstelle emuliert, an der man den Ton vom System abgreifen kann. Damit kann man jegliches Tonmaterial als Wave aufzeichnen und weiterbearbeiten. Ist manchmal ganz praktisch (Stichwort DRM).
      Nachdem ich Totalrecorder deinstalliert hatte, läuft alles problemlos. Merkwürdig allerdings: Ich hatte die Schnittstelle zu diesem Zeitpunkt überhaupt nicht verwendet. Scheinbar hat Pokeroffice die erste Schnittstelle, die es gefunden hat, genommen. Ich weiß aber ehrlich nicht, wozu Pokeroffice eine Soundschnittstelle benötigt.... :rolleyes:

      Vielleicht hilft dies Lösung ja mal in Zukunft jemanden.