Wieso die Pokerseiten reich werden?

    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Es ist wirklich unglaublich, was hier in letzter Zeit passiert. Und, natürlich ist das nen Frustabbau und alles, was ich hier sage ist, weil ich gerade kurz davor bin auszurasten.
      30 Tage gespielt, super Erfolge gehabt, alles wunderbar. BR aufgebaut, kurz vorm Aufstieg, überlegen, ob man noch nen paar Hände mehr spielt um die BR noch etwas mehr abzusichern.
      2 TAGE!!!! reichen aus um das Spiel von 30 Tagen zu nichte zu machen. Es geht garnichts mehr. Die Fische (und auch gut aussehende Spieler) scheinen auf einmal alles zu treffen. Und nicht am Flop, nein. 75% am River, 20% am Turn, hab mir die Mühe gemacht das mal im Holdem Manager genauer zu untersuchen.
      Ich bekomme soooo auf die Fresse, das ist unfassbar.
      Und es ist ein Muster zu erkennen. Call, Call, Raise = River mal wieder getroffen.

      So bin ich 10x in den letzten Tagen mit AK und A oder K Treffer am Flop am River auf das Set getroffen.
      Die Leute können spielen, was sie wollen. 22, 33, 55, 99, alles kommt am River an. Und ERST am River.
      Und daran verdienen die Pokerseiten. Die guten Spieler machen ihre Gewinne über einen langsamen Zeitraum... Stück für Stück bauen sie die BR auf. Und dann wird was "umgestellt" und die Leute verlieren in 2 Tage, was sie in den letzten 30 Tagen mühsam aufgebaut haben. Und nicht, weil sie anders spielen, nein, weil die Karten so gelegt werden, dass sie einfach immer nur noch weggelucked werden.
      Entweder trifft man keinen Flop mehr oder wenn man ihn trifft wird man am Turn oder River noch weggesucked, wenn der Pot so richtig schön groß ist.


      Es nervt mich nur noch an und ich bin wirklich mal wieder auf 180.
      2 Tage.... wofür 30 Tage spielen, wenn man dann in 2 Tagen alles wieder verliert?

      Ich brauch ne Pause....

      Der Aufstieg ist damit wieder mal in WEITE Ferne gerückt....

      Und von wegen Downswing hin oder her. Es ist einfach unfassbar, dass diese Swings so massiv hart am Stück auftreten. Einfach nur noch Frust. Ich will man nen Upswing haben. Aber die scheinen mich ja immer auszulassen.
      30 Tage spielen, in 2 Tagen wieder auf 0, dann wieder 30 Tage spielen und wieder auf 0. AAAAAAAA


      So, genug. Ich erwarte keine Kommentare, wollte mich einfach nur mal auskotzen.
  • 16 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Reo
      So, genug. Ich erwarte keine Kommentare, wollte mich einfach nur mal auskotzen.
      Ich schätze mal, die werden dennoch nicht ausbleiben :P

      Original von Reo
      Es nervt mich nur noch an und ich bin wirklich mal wieder auf 180.
      2 Tage.... wofür 30 Tage spielen, wenn man dann in 2 Tagen alles wieder verliert?
      ... weil Du weißt, dass es richtig ist! :)

      Dass Du die Arbeit von 30 Tagen in 2 wieder zunichte machst, kann Dir noch einige Male passieren. Auf der anderen Seite kannst Du aber in 2 Tagen auch alles wieder reinholen, weil einfach alles für Dich läuft. Letztendlich zählt nur, ob Du gute Entscheidungen triffst. Ist das der Fall, wirst Du langfristig auch Erfolg haben :)

      Viel Erfolg und komm gut ins Wochenende!
    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      ICH RASTE AUS!
      Noch ein Tag und diesmal sogar doppelt so viel verloren wie in den letzten 2 Tagen.
      Das kann doch einfach nicht mehr wahr sein. Die hitten einfach ALLES.
      JEDER Flop 3-4 handed und IMMER nen Donk, JEDER Flop und die treffen einfach alles. EINFACH ALLES!

      Das kann echt nicht wahr sein. Ich glaube, dass ich der schlechteste Pokerspieler der Welt bin. Ich verzweifele einfach nur noch.
      Was machen? WIEDER alles von vorn? Wieder Artikel lesen, die ich schon 100x gelesen habe und ich nichts neues mehr finde.

      Und der Artikel von wegen Donkbets am Flop. Der ist Bullshit. Donken die Gegner oder Raisen haben sie gewonnen. da irgendwas callen ist einfach nur verbranntes Geld. c-bets? 90% werden gecalled und das IMMER von Händen, die nen Bottom-Pair haben oder am River einfach sucken!

      Ich bin vollkommen am verzweifeln. Ich muss jetzt 2 Monate spielen um den Verlust von 3 Tagen auszugleichen. Wie kann das nur sein?
    • h0nky
      h0nky
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 10.642
      STOP MACHT NE PAUSE, DU BIST ÜBELST AUF TILT!
    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Ja, Pause mache ich. Nutze die Zeit um die Hände anzuschauen, sehe spielerisch keine Fehler. Werde gleich noch nen paar Hände ins Bewertungsforum posten, wo es knapp war.

      ABER DAS IST DAS SCHLIMME!
      Keine groben Fehler gemacht, aber nur am verlieren. Das ist echt unfassbar. Was die Fische da so treffen ist einfach absolut krass. Ich mach mir nachher mal die Zeit auszurechnen, wie wahrscheinlich es ist, dass ich weggesucked werde, aber glaubt mir, das ist absolut scheiße. Und da kann jeder sagen was er will, die Pokerseiten haben da schön ihre Hände mit drin.
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      AM besten einen kiffen beim pokern
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Am Mindset arbeiten! Ganz wichtig.

      Und äh, wieso werden die Pokerseiten reich?^^
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.165
      woran erkennst du gut aussehende Spieler? online? wtf?
    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Das ist unfassbar. Ich wollte gerade nochmal schreiben und dann sehe ich, dass hier ja eh gepostet wurde.

      Ich werde ab jetzt alle meine Pokersessions aufnehmen. Und dann werde ich die Videos hier veröffentlichen und dann können alle mal kräftig lachen. Was da passiert geht nicht mehr.
      Ich spiele drei Monate solide mit 8BB/100 am Anfang (gut, sicher mehr als normal) und das wird dann zu 2,3BB/100. Also auf alle 3 Monate gesehen 2,3BB/100. Dann spiele ich 4 Tage am Stück normalen Poker, ohne große Fehler (es sind immer mal Fehler im Spiel, aber keine, die das erklären, was da passiert) und es ist alles futsch. 3 Monate gespielt für NICHTS! Ich habe sogar mehr verloren als gewonnen, ich bin nur noch Break-Even, weil ich 2 Bonis hatte, die ich in den letzten 2 Monaten abgespielt habe.
      Und das führt mich wieder zu er Erkenntnis, dass Pokerseiten reich werden. Die kassieren einfach nur ab. Die kassieren den Rake und der wird ja nunmal von Leuten erzeugt, die regelmäßig spielen und nicht von den scheiß Fischen, die da mal 5$ einzahlen und das eben mal an einem Tag verdonken.

      Es nervt mich nur noch an, ich bin echt (mal wieder) kurz davor dem Pokerspiel für ein paar Wochen/Monate den Rücken zu zu wenden. Und da ist auch keine Varianz mehr, das ist einfach nur lächerlich. Und das beste ist: Man kann die scheiß Fische absolut lesen, wie ein offenes Buch, doch was ändert es, wenn sie in 80 von 100 Spielen bis zum River callen, dann kommt DIE KARTE, die sie brauchen und der Raise am River. Man ist IMMER geschlagen. Unfassbar, was da passiert.
      Aber wie gesagt, wenn ich die Tage nochmal spiele, was ich im Moment bezweifel, dann werde ich das aufnehmen und dann könnt ihr alle mal schön lachen.
      Lachen kann ich auch nur, und zwar nur noch, denn das ist einfach lächerlich.

      Gut, ich spiele nicht die Monster Limits und bei mir geht es nicht um 1000ende von Dollar oder so, aber das spielt überhaupt keine Rolle. Selbst wenn ich 1Cent/2Cent spielen würde, dann würde mich das ankotzen, denn ich rechne in BB und nicht in $.

      Ich muss mir dringend was einfallen lassen, wie ich meine Strategie entsprechend anpasse. Einfach IMMER folden, wenn man ne Bet oder nen Raise bekommt. Keine c-bets mehr machen, weder als Semi- noch als Pure-Bluff, man wird zu 80% oder mehr gecalled, also einfach weglassen.
      Nur noch Hände spielen, wo man die Nuts hat und alles andere folden.

      2-pair floppen. Scheiß! Denn wenn ein Raise kommt läuft man gegen das Set (heute 3x in 100 Händen passiert).
      KK Preflop raisen? Nein, denn das A am Flop, was ja immer kommt außer man spielt selbst nen A lässt jeden Fisch am Tisch hitten.
      AAAAAAA, ich bin vollkommen on tilt und jetzt offline für heute.
    • chris1989
      chris1989
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 2.608
      Original von Quentin73
      woran erkennst du gut aussehende Spieler? online? wtf?
      Am Avatar obv...
    • allsport123
      allsport123
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2009 Beiträge: 851
      mein tipp, wenn du so dermaßen angepisst bist is: geh auf (wenns bei deinen pokeranbieter gibt) 7 tage sperre oder auch weniger. dann beruhigst du dich auf jeden fall wieder und bekommst wieder richtig bock auf poker und fährst auch wieder gewinne ein.
    • kalOo
      kalOo
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2007 Beiträge: 1.105
      http://fold4value.blogspot.com/2007/06/varianz.html
      read this
    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Ja, das werde ich machen. Ich habe noch auf einer anderen Seite nen paar $ rumliegen. Spiele dann zwar wieder die super low-stacks, aber egal.

      Vielleicht ist das einfach ja auch normal, was da so passiert. Vielleicht ist es einfach so, dass man mit der besseren Hand verliert.
      Hab auch nochmal geschaut. Habe heute ja nicht jede Hand, die ich gespielt habe verloren, aber es ist erstaunlich, dass ich NUR mit der schlechteren Starthand gewonnen habe (zumindest bei den Händen, wo es zum Showdown ging, und das waren nicht wenige).
      AA, KK, QQ, alles verloren, aber 42 und 53 im Freeplay-BB mit gefloppter Straße, die gewinne ich dann. Ist schon sehr merkwürdig, was da passiert.

      WE mache ich Pause, Montag schaue ich, wie ich drauf bin.
      Und nochmal Strategie lesen kann es auch nicht bringen, denn ich habe jeden Artikel inzwischen so oft gelesen, dass ich den fast auswendig runterbeten kann und die nachträglichen Analysen des Spiels zeigen auch keine groben Fehler und die Hände, die unsicher sind, die poste ich ja ins Forum und da sagen die Leute, dass sie auch so spielen würden.
      Es kommt einfach nichts mehr an, keine Draw, ich hitte den Flop nicht, wenn ich hitte dann nur "schlecht" und lieg dann immer gegen die bessere Hand hinten und das ist halt leider teuer, wenn man mit 2nd-pair zum SD geht und jedesmal zeigt der passive Fisch, der selbst cb River spielt das TP. Ich habe echt alles versucht.
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      über wieviele hände reden wir hier? 10k,20k,100k?
    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Original von kalOo
      http://fold4value.blogspot.com/2007/06/varianz.html
      read this
      Varianz hin oder her. Da gibt es hier im Forum Millionen von Beiträgen und auch Artikel in der Strategiesektion. Doch wo soll das denn hinführen? Ich erspiele mir langsam und kontinuierliche ne BR um auch langsam in den Limits aufzusteigen und in 5-10% der gespielten Hände ist alles wieder weg?
      Es ist einfach Frust pur und da kann man noch so kontrolliert sein, das frustet einfach NUR noch!
    • siyrrn
      siyrrn
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2010 Beiträge: 37
      Wie wäre es mit einer stop-lose limite (heisst dies so?)? Mache dir eine tägliche grenze, verlierst du diese, mache den tag pause und spiele erscht am nächsten tag wieder! Habe damit gute erfahrungen gemacht, habe früher ebenfalls ziemlich viel verloren, da ich ebenfalls recht auf tilt war!

      Gruss siyrrn
    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Original von stylus20
      über wieviele hände reden wir hier? 10k,20k,100k?
      45k, 40k winning 2.3BB/100, 3-4k down auf 0 (ca. gerundet und jetzt aus dem Kopf, weil ich keine Lust habe den HM nochmal zu öffnen)

      Vielleicht nutze ich die Chance einfach alle Stats zu löschen und nächste Woche so zu tun als würde ich wieder bei null anfangen. Und dann bau ich hier so nen kleinen Blog auf, wie das ja einige machen und kann jeden Tag die Community mit meinen unwichtigen Posts und Statistiken langweilen.



      Und eins möchte ich unbedingt noch sagen!

      Aus meinem ersten Post!
      So, genug. Ich erwarte keine Kommentare, wollte mich einfach nur mal auskotzen.
      :D