Aufsteigen in den Limits

    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Nabend :)
      Ich hab mal ne kleine Frage zum Aufsteigen in den Limits. Ich hab mir schon nen PP Account gemacht, bevor ich von PS.de erfahren habe und meine Bankroll hatte auch schon nach nen paar Tagen nen paar $ mehr. Das ist jetzt etwa 2 Wochen her .. Bankroll ist um über 15$ gewachsen während ich in den Limits 5c/10c gespielt habe. Hab Limits nachhaltig geschlagen, 5 BB/h gemacht, über ner Woche lang keine Session Verluste gemacht und ich dachte ich könnte langsam mal nen Limit höher. Dann Heute der Schock: innerhalb kürzester Zeit herbe Verluste gemacht, nachdem ich ein paar Bad Beats und Kartenpech hatte (zwei Mal mit Full House verloren ..) und etwas tilt war (und daraufhin ein paar Fehler gemacht habe). Habe dann natürlich direkt aufhört, aber meiner Bankroll hats nicht so gut getan .. spiel jetzt wieder auf 5c/10c, aber lange geht das nimmer, dann komme ich in die Beginner Spiele ja nicht mehr rein, oder? Dann müsste ich bald direkt auf .50/1$, hm? Sollte ich dann wenn sich die BR etwas erhohlt hat einen neuen Versuch starten?
      Ich hatte das Gefühl, dass ich die Scheiße Heute richtig am Schuh kleben hatte, etliche Male ne Premiumhand bekommen und dann is der Flop komplett an mir vorbei.. also zum Größtenteil würde ich das als kurzfristiges Pech einschätzen. Ich hab mir immerhin nur 18% der Flöppe angucken können (inkl. denen die ich 4free hatte im Big Blind).
      Aber vllt. könnt ihr das ja etwas besser einschätzen als ich oder mir irgendwie Tipps geben ..

      Danke :)
  • 1 Antwort