[MSS] MidstackStrategy - Basic Information

    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Hallo liebe SSSler, MSSler und natürlich auch interessierte BSSler ;)

      Hier ein paar Grundinformationen über die MSS:


      • Auf welcher Plattform ist die MSS spielbar?

        Die MSS ist auf jeder Plattform spielbar,
        wichtig ist die verschiedenen Minbuyins zu berücksichtigen.
        Wir wollen uns immer mit der kleinsten Stacksize einkaufen.


      • Buyin - Mit wieviel BB einkaufen?

        Das Minbuyin beträgt meist 35bb (Fulltilt) und 40bb (Stars).
        Die shallow / shortstack (20bb) Tische sind auch spielbar,
        aber die MSS ist ausdrücklich für die 100bb Tische entwickelt.
        Mit Shortstacks am Tisch muss deutlich anders gespielt werden.


      • Wann den Tisch verlassen?

        Grundsätzlich kann man als Midstack solange man denkt,
        dass man an dem Tisch noch eine Edge hat auch nach dem aufdoppeln bzw. nach überschreiten der 50bb Grenze am Tisch bleiben.

        Wenn das nicht der Fall ist, ist es leaven wir den Tisch mit 10bb mehr.
        Leave: 45bb (FTP) oder 50bb (stars)

        Note:
        Wenn ihr glaubt an dem Tisch öfter keine Edge mehr zu haben,
        versucht eure Table selection zu verbessern.
        Wir wollen nicht als default Tische spielen, die so schlecht sind, dass wir nach 10bb Gewinn leaven müssen.
        Wenn Zwei Fishe broke gehen und nur noch gute Regs drann sind - fair enough.




      • Nachkaufen auf 100BB, wenn man verdoppelt hat und am tisch weiter spielen will?

        Wenn man davon profitiert, weil schlechtere Spieler auch 100bb haben, ja.






      Bitte stellt weitere Fragen, damit ich sie oben hinzufügen kann :s_thumbsup:

      Wenn jemand von euch einen Überblick über Minbuyins und rejoin Zeiten auf anderen Skins hat, wäre es super wenn wir die hier sammeln könnten!
  • 41 Antworten
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Platzhalter für Buyins
    • bardy
      bardy
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 1.661
      weiter so ;)
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      thx - bin noch nicht wach.
      erstmal was frühstücken ^^
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      räts du zum nachkaufen auf 100BB, wenn man verdoppelt hat und am tisch weiter spielen will?
    • bardy
      bardy
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 1.661
      dann wäre es keine mss^^
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Original von itbmotw
      räts du zum nachkaufen auf 100BB, wenn man verdoppelt hat und am tisch weiter spielen will?
      ist aufgenommen ;)


      Original von bardy
      dann wäre es keine mss^^
      Es gehört für mich zu der MSS dazu,
      den Spielern ein Gefühl dafür zu geben wie sie den Tisch am besten Spielen.

      Dummes Bsp:
      9max Tisch.
      Hero und 8 Fische mit 100bb und 100% VPIP und WTSD (ja ich träume noch^^)

      Da will hero ja garantiert BSS spielen ;)

      Natürlich hat das dann nichts mehr direkt mit MSS zutun,
      aber ich finde es wichtig, den Spielern beizubringen den Tisch richtig einzuschätzen und zu zeigen wie man den meisten Profit daraus zieht.
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Gehören die Handbewertungen dann ins SSS Forum?
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Ich leite die Frage an Timo weiter,
      der dafür zuständig ist.
    • Timo
      Timo
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2008 Beiträge: 522
      Hey TheKami,

      ja, vorerst solltet ihr diese Hände noch in die SSS-Foren stellen. Wir besprechen noch intern, ob, wie und wann wir die Handbewertungsforen umstellen bzw. erweitern - vorerst bleibt allerdings alles beim Alten, während unsere SSS Handbewerter sich aber schon mit der MSS selbst befassen.

      Sobald wir genaueres festgelegt haben, werden wir euch das wissen lassen.

      Viele Grüße

      Timo
    • Padde
      Padde
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 1.060
      greyboy, warum spielst du nur an den 20-50bb Tischen ?
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Original von Padde
      greyboy, warum spielst du nur an den 20-50bb Tischen ?
      Hey, ich spiele ab und zu die 20-50bb tables,
      aber da das game da deutlich anders ist als an den 100bb tables,
      ist das hier kein thema.
      Man muss viel gegen SSS Adapten und hat die Bigstack Probleme die sie früher gegen SSS hatten :s_cry:


      Die MSS für die Beginner, die in den Videos gespielt wird
      sowie in den Coachings gelehrt wird, ist ausgelegt für die 40-100BB tables.
    • oRkisHw4rChieF
      oRkisHw4rChieF
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2010 Beiträge: 1.452
      Original von greyboy
      Original von Padde
      greyboy, warum spielst du nur an den 20-50bb Tischen ?
      Hey, ich spiele ab und zu die 20-50bb tables,
      aber da das game da deutlich anders ist als an den 100bb tables,
      ist das hier kein thema.
      Man muss viel gegen SSS Adapten und hat die Bigstack Probleme die sie früher gegen SSS hatten :s_cry:


      Die MSS für die Beginner, die in den Videos gespielt wird
      sowie in den Coachings gelehrt wird, ist ausgelegt für die 40-100BB tables.
      Wie Regelmäßig kann man mit Content rechnen? Gerade jetzt zum Anfang wollte nächste Woche statt von SSS nl50 auf nl100 sondern auf BSS wechseln und diese erlernen. Die MSS interessiert mich jetzt natürlich auch sehr.

      Deswegen die Frage was kommt wann ;) Wann hat man eine einiermaßen aussagekräftige Strategie vorliegen ohne viel selber wie jetzt z.b. noch vieles im Unklaren zu haben.
    • oxse
      oxse
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 1.708
      Welches BRM schlagt Ihr vor, sagen wir mal als Einsteiger in die MSS?
    • bardy
      bardy
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 1.661
      ich glaube im video gibt greyboy ne brm empfehlung, weiß aber nicht mehr genau.. schaus dir an
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      ich hatte es schon als kommentar zum video gefragt, aber noch keine hinreichende antwort bekommen, daher hier nochmal.

      das ORC sagt so noch nix über verhalten gegen Limper. gibts da besonderheiten in der MSS. wie würden wir mit MSS optimal isolieren? ab wann overlimpen wir hier mit den beschränkten implieds?
      gibt es was über Raise Limper (oder mehrere) OOP in BB oder SB zu sagen bei der MSS?

      wird das postflop spiel noch behandelt, oder ist in teil 2 mit der 3bet schluß?

      die MSS geht auch in SH laut Video, aber was ist dann am ORC und sonst anzupassen?
    • Saccard
      Saccard
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2010 Beiträge: 927
      Hab mal in den Stundenplan geschaut und dort noch keine mss coachings gesehen. Meine Frage, sind in nahe Zukunft MSS Coachings geplant? Wie sieht es mit Artikeln aus? Bisher gibt es ja nur das Einstiegsvideo.

      Ist es geplant die Artikel geblockt zu veröffentlichen oder werden diese nach und einzeln eingestellt?

      Soweit erstmal meine Fragen.
    • Huckebein
      Huckebein
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 1.136
      Zeiptlan der MSS
      Die Videos werden regelmäßig erscheinen, Teil 2 zu 3-Bet Verhalten kommt am Donnerstag, die restlichen Videos dann die Woche darauf. An den 3 Artikeln wird momentan noch die Feinarbeit geleistet, bevor sie dann releast werden.

      BRM:
      Auf den höheren Stakes sollte man mit einem BRM von 50-70 Stacks spielen, aber fortgeschrittene Spieler können durchaus konservativer oder aggressiver (also 40 oder weniger) vorgehen. Die Strategie in der bisher präsentierten Form ist eben auf NL100+ zugschnitten und richtet sich an Spieler, die bereits einige Erfahrung haben. Wie das BRM für Einsteiger aussehen soll, müssen wir noch diskutieren. Hier gilt es eine Balance zu finden.

      @Loosar: Wie ich dir bereits in der News "unzureichend" geantwortet habe, wird die MSS Advanced in den ersten Videos nicht dezidiert auf das Spiel gegen Limper eingehen. Die Strategie ist gedacht für Gold+, und da haben wir angenommen, dass nicht alle Grundlagen, die für Beginner wichtig sind, neu erklärt werden müssen. Wir haben uns auf die Punkte konzentriert, die in der MSS neu und erklärungsbedürftig sind.

      Die 2 Livevideos (Teil 3 und 4) wiederholen das Spiel preflop aus den ersten beiden Videos, gehen aber vermehrt auf Postflopspiel ein. Darin thematisieren wir auch kurz Fragen wie Coldcalling etc. Dass man schlechte Spieler, die zuviele Hände limpen, attackieren soll und evtl. dann auch höher raist, sollte für Gold+ zum täglich Brot gehören. Aus diesem Grund haben wir darauf verzichtet, das ausführlich darzustellen.

      Die Charts sind für FR optimiert, können aber mit einigen Anpassungen auch SH verwendet werden. Vor allem die 3-Bet Charts geben hier eine gute Hilfestellung.

      So, ich hoffe, jetzt alle offenen Fragen beantwortet zu haben.
    • Huckebein
      Huckebein
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 1.136
      Achja, was das Coaching angeht, so ist noch kein fester Schedule entschieden. Bevor jedoch die Grundzüge der MSS nicht veröffentlich sind, macht ein Coaching auch relativ wenig Sinn.
    • Saccard
      Saccard
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2010 Beiträge: 927
      Danke für die Antwort, da bleibt (erstmal) keine Frage offen