Zehennagel eingewachsen

    • HarryHirsch007
      HarryHirsch007
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 440
      gestern eingewachsen. kann nicht mehr laufen. what can i do?

      - arzt - ist die notlösung, ich will aber nicht 10€ gebühr plechen und 1.5h im wartezimmer warten
      - nichts tun und warten - ist nicht unbedingt erfolgsversprechend
      - zehennagelzange - hat jemand erfahrung mit sowas? hilft das?
  • 45 Antworten
    • Quaalude
      Quaalude
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 2.043
      Hatte ich auch mal ein knappes Jahr gehabt und habe erfolglos dran rumgedoktort.
      Kannst du nur rausschneiden lassen, wenn du wirklich Ruhe haben willst.
    • Berliner1982
      Berliner1982
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.644
      Wenn es quasi schon entzündet ist, zum Arzt gehen. Je länger du wartest, desto größer wird der entzündete Bereich. Und je länger du wartest, desto mehr muss man dir wegschneiden.

      Hatte das auch mal und einige Woche verschleppt. Es musst einiges weggeschnitten werden und ein Teil vom Nagel(bett) fehlt ebenfalls.
    • schwek
      schwek
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 8.559
      da hilft ein langes scharfes messer, mit dem kannste den nagel aus dem fleisch hochbiegen und abflexen. wenn du abrutscht ist der zeh ab, aber dann kann wenigstens nix mehr einwachsen.
    • philipp2k3
      philipp2k3
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 756
      geil is wennse den rausreißen, is kacke mit laufen^^
    • J4cK90
      J4cK90
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2008 Beiträge: 3.099
      Hatte es früher mal und wurd am einen Zeh an der Seite mit nem Stück von der Nagelwurzel weggeschnitten, damits nicht wieder einwächst, seitdem is an dem Zeh ruhe.

      Hatte es auch schon, dass es auch nach längerer Zeit doch wieder weggegangen ist, aber Arzt ist auf jeden Fall die bessere Wahl. Wenn du wartest kann er so richtig dick und rot werden und glaub mir, dass ist kein Vergnügen ;)
    • 19smoke89
      19smoke89
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 5.598
      hab das auch am linken zeh, aber schon so 6-7 Jahre, war vor einem halben Jahr beim Artzt, haben dann so eingezeichnet was die weggschneiden müssen, halben Fingernagel und halben zeh, haben gesagt dass es dann wieder einwachsen kann, aber besser ist wenn der Fingernagel wieder normal rauswächst
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      kann man einfach aussitzen, bepanthen und nen pflaster druff und nen paar monate warten, wenn ein nagel alleine reinwächst, dann wächst er irgendwann auch von alleine wieder raus.
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      Original von Berliner1982
      Wenn es quasi schon entzündet ist, zum Arzt gehen. Je länger du wartest, desto größer wird der entzündete Bereich. Und je länger du wartest, desto mehr muss man dir wegschneiden.

      Hatte das auch mal und einige Woche verschleppt. Es musst einiges weggeschnitten werden und ein Teil vom Nagel(bett) fehlt ebenfalls.
      Same here, habs auch verschleppt weil ich prinzipiell ein Typ bin der nicht sofort zum Arzt rennt sondern sagt "Wird schon wieder"
    • 19smoke89
      19smoke89
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 5.598
      Original von mcashraf
      kann man einfach aussitzen, bepanthen und nen pflaster druff und nen paar monate warten, wenn ein nagel alleine reinwächst, dann wächst er irgendwann auch von alleine wieder raus.
      jop, nur wenn man Fußball spielt oder was macht dann dauernd gegen den Zeh drückt (wenn man die Line, zeh rauswachsen wählt) dann entzündet er sich schnell und dann tuts weh ^^
    • J4cK90
      J4cK90
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2008 Beiträge: 3.099
      Original von Sefant77
      Original von Berliner1982
      Wenn es quasi schon entzündet ist, zum Arzt gehen. Je länger du wartest, desto größer wird der entzündete Bereich. Und je länger du wartest, desto mehr muss man dir wegschneiden.

      Hatte das auch mal und einige Woche verschleppt. Es musst einiges weggeschnitten werden und ein Teil vom Nagel(bett) fehlt ebenfalls.
      Same here, habs auch verschleppt weil ich prinzipiell ein Typ bin der nicht sofort zum Arzt rennt sondern sagt "Wird schon wieder"
      Ja, genau so gings mir auch. Und wenn das Nagelbett zum Teil weggeschnitten wird tuts so höllisch weh, weils halt auch alles so entzündet ist. Bin ich froh, dass ichs hinter mir hab :D
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352


      Edit by Albatrini:

      Mit Verweis auf die Forenregeln 1 und 2: Keine Beleidigungen und kein Spam habe ich den Beitrag editiert.
    • feNis
      feNis
      Platin
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 656
      sry, nicht gelesen weil viel zu ecklig, aber SCHNEIDEN!
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.614
      Pics pls :D
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      Original von J4cK90
      Original von Sefant77
      Original von Berliner1982
      Wenn es quasi schon entzündet ist, zum Arzt gehen. Je länger du wartest, desto größer wird der entzündete Bereich. Und je länger du wartest, desto mehr muss man dir wegschneiden.

      Hatte das auch mal und einige Woche verschleppt. Es musst einiges weggeschnitten werden und ein Teil vom Nagel(bett) fehlt ebenfalls.
      Same here, habs auch verschleppt weil ich prinzipiell ein Typ bin der nicht sofort zum Arzt rennt sondern sagt "Wird schon wieder"
      Ja, genau so gings mir auch. Und wenn das Nagelbett zum Teil weggeschnitten wird tuts so höllisch weh, weils halt auch alles so entzündet ist. Bin ich froh, dass ichs hinter mir hab :D
      War richtig derbe entzündet bei mir, der Arzt war auch begeistert.

      Bin dann auf der Rückfahrt als die Betäubung nachgelassen hat schon an die Decke gegangen vor Schmerzen, Schmerztabletten aus der Apotheke und den rest des Tages war ich weggeballert :f_biggrin:
    • Sickk
      Sickk
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 3.857
      Ich hatte das auch.
      eines tages, besoffen in essen, schaute ich blöd durch die gegend, ein gullideckel fiel mir auf den fuß und der nagel ging ab...
      denke, diese methode ist ein wenig schmerzhafter lawl :D
    • Assimove
      Assimove
      Global
      Dabei seit: 11.10.2008 Beiträge: 564
      Hol dir ne vernünftige Nagelfeile + Schere + Ichtolan Salbe aus der Apotheke.

      Hebe damit den eingewachsenen Teil aus deinem Zeh-Fleisch heraus und versuch ihn abzurunden mit der Feile oder zum Teil etwas wegzuschneiden.

      Danach in der Mitte des Nagels eine Kerbe schneiden soweit es geht ( Nimmt druck von den Seiten )

      Danach Ichtolan Salbe dick auf den entzündeten bereich drauf und warten.


      Falls schon eine Eiterblase vorhanden ist Sterilium + Nadel nehmen und aufstechen damit man den Eiter rausbekommt. Danach wie oben verfahren.
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      hatte ich an beiden großen zehen, beide male probiert es aus zu sitzen
      ist ja auch nicht so schlimm, man fühlt am fuß halt nicht so viel, bei dem einen hatte es sogar geklappt, allerdings war er nen paar monate später wieder eingewachsen :X
      am anderen hatte es nichts genützt das war einfach die ganze zeit entzündet
      naja, ende vom lied: an beiden zehen ist nen stück vom nagelbett entfernt worden, das tut 2-3 tage scheiße weh, aber dann ists wieder in ordnung und man hat endgültig ruhe ;)
      also früher oder später solltest du damit mal zum arzt gehen, auch wenn das generell wohl nicht so akut ist :tongue:
    • Blecheimer
      Blecheimer
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 910
      http://www.operation-pro.de/Zehennagel/Operation_zehennagel.htm

      Emmert Plastik...
      Hab ich zwei mal machen lassen. Tut drei Tage lang richtig weh -> hab jetzt über zehn Jahre Ruhe
    • schubb
      schubb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 1.367
      auweia, das hatt' ich auch mal.
      beide großen zehen. war schon vorbelastet (soll heißen auch nach mehrmaligen ambulanten versuchen vom arzt, das rauszuschneiden, is es nicht besser geworden) und nach einer woche wandern in wales hat der arzt entschieden, das problem in einer operation (vollnarkose ftw) mitsamt den nagelbetten und -wurzeln zu vernichten.
      seitdem keine größeren probleme mehr, die nägel neigen ab und zu zwar noch dazu einzuwachsen, aber das lässt sich immer rechtzeitig mit nagelschere/-feile entschärfen.

      mein tipp: geh zum experten und lass das rausschneiden, notfalls auch samt nagelwurzel!! wenn dir 10€ wichtiger sind -> du pokerst zu schlecht ;)