100% bonus clearen

    • sylmag
      sylmag
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2010 Beiträge: 9
      Hi,
      spiele auf pp mit bss und ~100$ eingezahltem geld auf NL4 3-4 tablig und versuche so den 100% bonus zu clearen. Spiele bss erst seitdem pp keine sss mehr zulässt mit mäßigem Erfolg(bleibe bei den 100$ hängen).
      Ich überlege jetzt die 1$ sngs zu spielen, da ich so gut wie keine punkte mit der bss bekomme. Natürlich ist der Rake enorm, aber pro sng bekomme ich glaube ich 0,5 Punkte und die gegner sind nicht soo schwer. Habe ein paar positive Erfahrungen mit den sngs gemacht und frage jetzt, ob es sich lohnt, die sngs zu spielen und dadurch besser den bonus zu clearen und so mein bankroll zu vergrößern.
      Ist der Bonus nicht größer als der rake wenn ich ungefähr 24$ bei ca 140 Punkten bekomme?
      Klar kann ich mich auch einfach nur auf die bss konzentrieren, aber ich finde es ein bischen schade den Bonus einfach zu ignorieren (bekommt man ja nur einmal) und ich schätze, dass ich noch lange auf NL4 bleiben werde.

      Danke schonmal für eure Meinung dazu!
  • 13 Antworten
    • Shandout
      Shandout
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 2.909
      Tja, sind halt brutale 20% Rake, die Du zum profitablen Spielen erstmal schlagen muss. Ich hab vier Stück von den Dingern gespielt, eins gewonnen, drei verloren. Ist halt ein deutlich anderes Spiel als CG, da Du ja die Blinds immer in Rücken hast und Du oft irgendwann vor ner 50:50 gut im Geld oder bubble boy stehst.

      Optimal wäre es natürlich auf nem vergleichsweise hohen NL Limit zu spielen und den Bonus dort abzugrinden. Rake ist ja jetzt kein wirkliches Geschenk der Site. Wie viele PP brauchst Du denn? Ich spiele seit etwa zwei Wochen um die 200 Hände täglich Mirco NL BSS und habe von dem 50er Startbonus schon etwa 40% abgearbeitet.
    • sylmag
      sylmag
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2010 Beiträge: 9
      Ich brauche fast 600 Punkte für den gesamten bonus und habe in 23 Tagen 12.5% von den ersten 24$ geschafft.
      Hatte insgesamt 120 Tage zum Erspielen und mir vorgenommen min ca 500 hände pro Tag zu spielen, komme aber im mom nur unregelmäßig dazu.
    • sylmag
      sylmag
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2010 Beiträge: 9
      Also soll ich jetzt mein limit erhöhen oder sngs versuchen?
      wenn das limit erhöhen, welches ist denn dann sinnvoll?
    • Shandout
      Shandout
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 2.909
      Ich würd die SnGs versuchen. Wenn Du bei NL eh höchstens break even stehst, läufst Du inklusive Bonus trotz Rake da wohl nicht schlecht. Limit erhöhen kann auch fix daneben gehen...
    • Netshark71
      Netshark71
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 154
      Also ich würde auch die SnG´s empfehlen, aber nur zum Bonus freispielen.
      Die 1$- SnG´s sind inklusive 0,20$ Rake, also sogar 25% Gebühren. Dazu kommen unglaubliche Suckouts, daher bestenfalls Breakeven zu spielen. Sind leider nur Turbos mit 3 Min-Levels, also reines Push-or Fold-Gedonke nach 10 Minuten. 1$ Rake sind gleich 2 PartyPoints, also bei den 1er SnG´s = 0,40 PartyPoints pro Turnier. Tischanzahl max. 9-12, sonst wird es Unübersichtlich.

      also dann GL beim Bonus-Whoring :P
    • sylmag
      sylmag
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2010 Beiträge: 9
      So hab jetzt 67% der ersten 24$ freigespielt und bin bei 57$. Kann also sagen das es sich nicht lohnt die sngs zu spielen. es ist hammer frustrierend ständig an der bubble zu scheitern. ich will aber jetzt nicht aufhören weil ich dann wenigstens ein bisschen Schadensbegrenzung betreiben kann.
    • sharylemon
      sharylemon
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2010 Beiträge: 6
      hi, auch ich versuche gerade den den bonus zu clearen

      angefangen hab ich mit den 50 euro von hier die mit hilfe von fl 0.15/0.30 freigespielt habe, hatt gut geklappt

      danach hab ich 100$ eingezahlt für den 100% bonus, hatte danach ne roll von fast 200 und konnte so bequem nach brm 0.25/0.50 fl spielen und siehe da,
      die punkte fließen auf diesen limit schon ganz ok.

      hab jetzt die hälfte von bonus geschafft auf ca. 11k hands fl holdem

      also mein fazit lautet das fl die einfachste lösung ist den bonus freizuspielen

      edit: habe auch kurze zeit die 1$ 6-max sngs ausprobiert und und fand die fuchbar viel zu hoher rake und die gegner spielen eher bingo als poker
    • strukator
      strukator
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2008 Beiträge: 34
      ich kann dir auch nur flsh empfehlen, super fishig und von den punkten her gehts auch ganz gut...habe heute ein wenig .50/1 geshottet waren über 40 pp in etwas über 500 händen. bei .25/.50 lieg ich in etwa bei der hälfte der pp... dann kannst dir ja ausrechnen wieviel zeit und hände du investieren musst....

      gl...
    • KebatHermann
      KebatHermann
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2008 Beiträge: 97
      hab jetzt bei PP auch wieder einen Bonus bekommen, hab zwar dort vor langer Zeit ausgecasht und hab mich jz vor kurzer aus reiner Neugierde wieder mal eingeloggt und 2-3 Tage später gleichen einen 50 $ Bonus erhalten. Diesen möchte ich jz freispielen.

      @strukator
      die beste und schnellste Variante wäre also FLSH, spielen würde ich auf NL10. Wenn ich jetzt deine Rechnung weiterführe, würde ich bei 500 Händen circa 4 PPs freispielen? ... schaffe ich da den vollen Bonus in 30 Tagen überhaupt freizuspielen?


      und etwas anderes lohnt überhaupt nicht? SNG's kann man ja vergessen auf PP bei dem hohen Rake
    • Phantomlord
      Phantomlord
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 215
      Original von KebatHermann
      @strukator
      die beste und schnellste Variante wäre also FLSH, spielen würde ich auf NL10.
      flsh=Fixed Limit Short Handed
    • KebatHermann
      KebatHermann
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2008 Beiträge: 97
      sorry ich meinte Limit 0.05/0.10 ... nicht NL 10
    • Vorlop
      Vorlop
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 566
      FL0.05/0.10 auf Party ist mist, weil da der Rake viel zu hoch ist. Mindestens 0.1/0.2 spielen!

      Ansonsten würde ich niemandem raten für nen dämlichen Bonus ein höheres Limit zu spielen oder sich auf den kleinen Limits den Arsch wund zu grinden. Sobald ihr etwas höher in den Limits seid könnt ihr euch ans Bonus clearen machen bzw. die Boni einfach nebenher clearen. Bis ihr hoch genug dafür seid, arbeitet an euerem Spiel!
    • strukator
      strukator
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2008 Beiträge: 34
      ja völlig underrolled sollte man nicht versuchen den bonus zu clearen.

      mit den 60$ die du noch hast sollte .10/.20 kein prob sein (zwar nur ein 300er brm statt einem 500er, aber dasv ist auf dem limit völlig ausreichend).

      auf dem limit wirst du aber schon ganz schön grinden müssen...