AA und KK nicht die erwarteten +$ Hände?

    • r0cket1108
      r0cket1108
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2010 Beiträge: 469
      hallo,

      ich spiele seit einigen Tagen NL2 BSS FR. Bisher dachte ich immer, dass KK und AA ja eigentlich die übelsten winning hands sein müssten und mir demnach am meisten +$ einbringen sollten. Wenn ich mir die die Stats von diesen Händen jedoch im Elephant anschaue mus ich leider was anderes feststellen...

      Samplesize: 4650

      13xAA +100BB (zu 50% nur Blinds bekommen)

      23x KK -350BB (auch zu 50% nur Blinds bekommen)

      Nun weiss ich natürlich, dass 4,5k keine Samplesize ist und ich wahrscheinlich auch ziemlich Pech hatte, da ich 4x mit KK in AA oder AK gerannt bin und verloren hab.

      Ich bin doch nicht der einzige auf NL2 der versucht mit KK und AA preflop möglichst viel geld in den Pot zu bekommen? Oder habt ihr da andere Erfahrungen gemacht? Gibts es viele Spieler die KK preflop folden?

      JAJA ich weiss istn ziemlicher wein Thread :) ich glaube ich brauch einfach nur ein paar die mir sagen, dass man AA und KK veruigt weiterspielen kann.
  • 10 Antworten
    • Kraaha
      Kraaha
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2008 Beiträge: 762
      Mit AA und KK in dem Limit immer rein, aber sowas von.
    • benwon
      benwon
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2009 Beiträge: 44
      AA und KK kann man auf dem limit nicht folden...nicht wenn man gewinnen will!
    • R4nD8M8
      R4nD8M8
      Silber
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 18
      AA KK sind Preflop No Brainer. RaisePot Button (wenn vorhanden) und alles wird gut

      Achja, ca 5000 sind keine Sample :D
    • Shandout
      Shandout
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 2.909
      Ich bin nach etwa 8.000 Händen etwa +/- Null mit den Händen. Das Problem ist halt, dass Du mit nem Raise in früher Position auf den unteren Limits die Leute oft zum folden kriegst. In drei Fällen war ich sogar BB mit AA und alle haben zu mir gefoldet. Dadurch jeweils gerade mal geniale drei Cent verdient.

      Letztendlich hast Du mit den Karten aber auch "nur" eines der beiden Top Pairs. Wenn ein anderer dann im Gegensatz zu Dir sein Set trifft, biste halt trotzdem raus. Die Tage habe ich an drei Tischen innerhalb von fünf Minuten mit AA und KK jeweils einen kompletten Stack verballert (gegen QQ/99/JJ, jeweils Preflop All-in vom Villain). Der 99er hatte nach dem Turn sogar nen Vierling zusammen.

      Da machste halt nix und auf Dauer sollte da eher ein Plus stehen. Bei der geringen Samplesize (bei mir) wirbeln diese Karten Deine Bankroll in verschiedene Richtungen durcheinander. Darf man sich einfach nicht verrückt machen lassen.
    • r0cket1108
      r0cket1108
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2010 Beiträge: 469
      danke, viel mehr wollte ich doch gar nicht hören :P

      kann man halt wohl nur hoffen, dass ich nach den nächten 4,5k Händen sagen kann öfter mal auf der anderen Seite gestanden habe wenn es hieß AA vs. KK
    • n1b0r
      n1b0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 186
      komm nach 100k Händen wieder :)
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      Original von r0cket1108
      danke, viel mehr wollte ich doch gar nicht hören :P

      kann man halt wohl nur hoffen, dass ich nach den nächten 4,5k Händen sagen kann öfter mal auf der anderen Seite gestanden habe wenn es hieß AA vs. KK
      häng mindestens ne Null ran... 5k hands sind nix
    • Kraaha
      Kraaha
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2008 Beiträge: 762
      hab gerade mal geschaut auf 400k hände cashgame

      AA 1,845 mal erhalten 90.84% gewonnen
      KK 1,878 85,04%
      QQ 1,823 75,59%
      AKo 3,654 70,96%
      AKs 1,143 73,58%


      also wird sich dein problem schon noch legen :)
    • r0cket1108
      r0cket1108
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2010 Beiträge: 469
      Original von Kraaha
      hab gerade mal geschaut auf 400k hände cashgame

      AA 1,845 mal erhalten 90.84% gewonnen
      KK 1,878 85,04%
      QQ 1,823 75,59%
      AKo 3,654 70,96%
      AKs 1,143 73,58%


      also wird sich dein problem schon noch legen :)
      man kann ja selbst mit 90% win im negativ bereich sein. einfach 9/10 mal blinds geholt und das zehnte mal den ganzen stack verloren.
    • Schebek
      Schebek
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2008 Beiträge: 1.752
      in meinem letzten down war ich auf ca. 90x AA 3 stacks down...