Objektivität gewährleistet?

    • Atomfred
      Atomfred
      Global
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 6.658
      Moin,

      ich bin etwas irritiert aufgrund der, mir nicht durchsichtigen, Art der Post-Sanktionierungen.

      Ich wurde im thread " FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010 " aufgrund folgenden Beitrags verwarnt:

      ""Netzer das arrogante Stück ***** soll sterben... wie ich ihn hasse
      was sind das für sprüche "nordkorea war 1jahr im trainingslager und es hat nix genützt heheheheeh"
      wasn arroganter alter uhrensohn... mit soner hackfresse wäre ich ganz leise....

      nordkorea hat ja gott sei dank für ihre verhältnisse gegen bra nicht mega stark gespielt... argh...hasss..."


      Ich will hier die mir genannte Antwort nicht wort wörtlich wiedergeben, aber sinngemäß wurde mir mitgeteillt, dass mein Beitrag aufgrund der Tatsache sanktioniert wurde, da es sich um Spam handeln würde. Hier mal auszugsweise ein paar weitere Beiträge in dem thread die nicht sanktioniert wurden:
      - "weeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee fish love" <- kein spam?
      - "meine fresse australien sind so faillords " <- keine Beleidigung externer Personen?
      - usw usf..... wenn amn sucht findet man ca 6000 weitere Spam Beiträge von denen gefühlte 50% Beleidigungen enthalten...

      Wenn man sich den thread mal genauer anschaut fällt auf, dass ca 99,999% der posts Spam sind und dass binnen weniger Tage knapp 7000(!!!!) Beiträge gepostet wurden.

      Ich bin wirklich extrem genervt von dieser ganz offensichtlich willkürlichen Sanktionierung und würde hier gerne mal weitere offizielle Meinungen von Pokerstrategy einholen.
  • 1 Antwort
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Hi, die Sache ist ganz einfach:

      a) Bei 7-10k Posts pro Tag im Forum und >20 Mods wird man nie darum herumkommen, dass das Wort Willkür fällt. Ebenso im deutschen Staate, dem man wohl eines der besten Rechtssysteme attestiert, kommt es auch hunterte Male täglich vor, dass ein Bürger einen richterlichen Beschluss als willkürlich tituliert.

      b) Dein Post war mit Sicherheit nicht nur Spam, sondern halt eine extreme Beleidigung und Erniedrigung von bekannten Personen. Diesen Ton möchten wir nicht im Forum und es ist mehr als nur Spam

      c) Die Tatsache, dass bei 7-10k Posts mal etwas nicht sanktioniert wird, tut dabei nichts zur Sache. Beschwerst du dich allen ernstes beim Polizisten "Ey, mein Kumpel hat gestern auch im Kaufhaus geklaut und es ist nichts passiert, warum werde ich jetzt verknackt?"?

      Weil es hier keine weitere fruchtbare Diskussion gibt:

      Deine Verwarnung war offenbar eine Mischung aus Spam und Beleidigung und vulgären Äüßerungen und deine Kritik an ungeahndetem Spam tut dafür nichts zur Sache. Wenn der Modertor neben dem Wort "Spam" die anderen Sachen vergessen hat, sieh sie nun als beigefügt.
      Dein Vergleich mit den anderen Beispielen ist damit auch hinfällig.
      Davon abgesehen ist "Australien sind Faillords" auch etwas total anderes und keinesfalls sanktionswürdig.

      Da wir nicht jede Karte ellenlang immer wieder aufs neue diskutieren werden, auch wenn mal irgendwas ungeahnded bleibt, ist hier zu.

      Weiteres bitte zu der Karte bei Bedarf an german@pokerstrategy.com oder es gibt einen konkreten Thread, in dem konkrete Beispiele für fehlende Moderation genannt werden. Diesen können wir dann nachgehen.

      Grüße

      Tobias