Villain -disconnect/sitout

  • 10 Antworten
    • domonox
      domonox
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2009 Beiträge: 2.366
      Also, ich bin da kein Ehrenvoller :D
      Bei mir hat bis jetzt keiner gewartet. Bin demjenigen dann aber auch nicht böse oder so, hätts ja genauso gemacht.
    • Phantom07
      Phantom07
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.161
      Pokern doch des Geldes wegen, also zieh ihn ab! ;)
      Wenns es nicht gerade ein ps.de'ler oder ein guter Freund ist.
    • Kira89
      Kira89
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 494
      da ärgere ich mich eher, warum die blinds nicht schneller steigen können xD
      vielleicht hab ich deswegen einen downswing
    • jo69
      jo69
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2009 Beiträge: 1.242
      Yep, würde dann auch wünschen, das die Blinds seeeeeeeeehr schnell ansteigen :f_biggrin:

      Hab erst gestern reihenweise so Kandidaten gehabt. Kaufen sich an meinem Tisch ein und sind dann auf SitOut :f_o: ???

      Das gefährliche -und ich denke, da spekulieren diese Leute drauf- ist ja, wenn die plötzlich nicht mehr auf SitOut sind, gute Karten haben und plötzlich gegen halten. Und dann nächste Hand wieder SitOut................ da kann man schon mal auf Tilt kommen.

      Viele Grüße
    • Atomfred
      Atomfred
      Global
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 6.658
      Original von Phantom07
      Pokern doch des Geldes wegen, also zieh ihn ab! ;)
      Wenns es nicht gerade ein ps.de'ler oder ein guter Freund ist.
      lool, gerade die ps.deler würd ich abziehen :)
    • fishkopp
      fishkopp
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 1.578
      ka, was willste denn machen hin und her folden? meine zeit ist kostbar und ob er nun im sit out modus vernichtet wird oder in game macht keinen unterschied.
    • brom0815
      brom0815
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.505
      Mach es ja auch so - nur nachdem ich das heute zweimal hatte und zweimal beschimpft wurde dachte ich das ich mal nach anderen Meinungen schaue ;)
    • Lord_Roke
      Lord_Roke
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2005 Beiträge: 434
      Jeder Spieler ist für seine Verbindung selbst verantwortlich. Wenn sie ausfällt, muss er eben mit den Konsequenzen leben.
    • kingkevin8887
      kingkevin8887
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 1.761
      Original von Lord_Roke
      Jeder Spieler ist für seine Verbindung selbst verantwortlich. Wenn sie ausfällt, muss er eben mit den Konsequenzen leben.
      jap sehe ich auch so. ich habe für den notfall immer einen UMTS-Stick bereit für den ich ja schließlich auch zahle. wenn die gegner das nicht selber machen sind sie halt auch selbst schuld wenn ihr inet abkackt.
      beim pokern gehts halt nur um geld. fair play würde ich da nicht machen
    • jo69
      jo69
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2009 Beiträge: 1.242
      Hatte heute auch wieder so jemand, der bei unter 1000 Chips auf Disconnect war oder ging -k.A.-. Blinds waren leider noch 20/40, also nicht wirklich hoch.

      Ich bekam eine gute Hand nach der anderen, so ungefähr 99 TT Ak AQ KK 88 KQ etc. in ca. dieser Reihenfolge. Und anstatt den Gegner damit vernünftig spielen zu können gabs nur fold, fold, fold...................... :f_mad:

      Bei rund 500 Chips left für ihn, war er plötzlich wieder da.

      Und was soll ich sagen: so wie vorher nur Top-Hände bekam, bekam ich jetzt natürlich nix mehr.................... und Busto. :f_o:

      Viele Grüße