SNG - Pech gehabt oder falsch gespielt?

    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Hallo Leute, ich grübel gerade über mein letztes 3 Dollar SNG nach. Am Anfang lief das Turnier sehr gut, ich habe gute Karten bekommen und konnte 2 Leute rauswerfen, wodurch ich von 2000 auf 6000 aufstacken konnte. Dann hab ich ne Zeit lang sehr tight gespielt, da die Karten sehr mäßig waren, ein paar Blindsteals, aber sonst nix, halt um die 6000 zu halten. Als noch 4 Leute drin waren, kamen wieder gute Karten. Also habe ich wieder aggressiver gespielt. Leider habe ich dadurch 3 Coin-Flip-Situationen fast hintereinander verloren, also immer AK oder AQ gegen ein kleineres Pärchen All-In, und bin somit "nur" dritter geworden. Waren die All-Ins OK? Oder hätte ich passiver spielen sollen? Ich wollte ja schließlich auf Sieg spielen, und hatte bei den ersten beiden Situationen noch den größten Stack. Gruß, Stefan.
  • 14 Antworten
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Lies mal etwas SNG Literatur. Als Bigstack musst du gerade am Bubble sehr aggro spielen. Also wirds wohl korrekt gewesen sein, wenn die anderen nicht auch Bigstacks waren.
    • SunZi
      SunZi
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 470
      das kann man so allgemein nicht sagen. hände posten, dann wird dir geholfen! mfg
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Kann die Hände leider nicht posten, da ich keine Software zum aufzeichnen benutze (ja, ich weiß, sollte ich mal mitlaufen lassen) Sollte man sich denn als einziger Bigstack generell auf Coinflip-Situationen einlassen? Oder diese lieber vermeiden, und warten, bis sich der Rest gegenseitig eliminiert hat. Gruß, Stefan.
    • RobDynamo
      RobDynamo
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 2.125
      Deine Hände müssten aber im HandHistory Ordner sein. Guck da mal nach und poste dann deine 3 All-In Hände.
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Du kannst umöglich vorher sehen, ob es ne 50/50 Situation ist. Und tendenziell kommts auf Stacks, Blinds etc an.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Original von fummi Als Bigstack musst du gerade am Bubble sehr aggro spielen.
      +1. Post doch mal die Hände im Beispielforum - da kann man dann mehr zu sagen.
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      So, hier meine Hände. Verlorene Hand Nr. 1: #Game No : 5720323152 ***** Hand History for Game 5720323152 ***** NL Texas Hold'em $3 Buy-in Trny: 32018235 Level: 5 Blinds(200/400) - Wednesday, February 28, 17:13:25 ET 2007 Table Speed #1330810 (Real Money) Seat 3 is the button Total number of players : 4 Seat 7: Speedy1984a ( $10370 ) Seat 4: AEPO84 ( $3480 ) Seat 9: rosenberg90 ( $1960 ) Seat 3: MrVedor ( $4190 ) Trny: 32018235 Level: 5 Blinds(200/400) ** Dealing down cards ** Dealt to Speedy1984a [ Ah Qc ] rosenberg90 folds MrVedor folds AEPO84 is all-In [3280] Speedy1984a calls [3080] ** Dealing Flop ** [ Th, Js, 6c ] ** Dealing Turn ** [ 9d ] ** Dealing River ** [ Ts ] AEPO84 shows [ 7d, 7s ]two pairs, Tens and Sevens. Speedy1984a shows [ Ah, Qc ]a pair of Tens. AEPO84 wins 6960 chips from the main pot with two pairs, Tens and Sevens. Game #5720324747 starts. Verlorene Hand-Nr. 2: #Game No : 5720337016 ***** Hand History for Game 5720337016 ***** NL Texas Hold'em $3 Buy-in Trny: 32018235 Level: 5 Blinds(200/400) - Wednesday, February 28, 17:16:30 ET 2007 Table Speed #1330810 (Real Money) Seat 4 is the button Total number of players : 4 Seat 7: Speedy1984a ( $6890 ) Seat 4: AEPO84 ( $7360 ) Seat 9: rosenberg90 ( $1760 ) Seat 3: MrVedor ( $3990 ) Trny: 32018235 Level: 5 Blinds(200/400) ** Dealing down cards ** Dealt to Speedy1984a [ Ad Jc ] MrVedor folds AEPO84 folds Speedy1984a raises [600] rosenberg90 is all-In [1360] Speedy1984a calls [960] ** Dealing Flop ** [ Th, 7s, Ac ] ** Dealing Turn ** [ 6s ] ** Dealing River ** [ Qs ] Speedy1984a shows [ Ad, Jc ]a pair of Aces. rosenberg90 shows [ Tc, Ts ]three of a kind, Tens. rosenberg90 wins 3520 chips from the main pot with three of a kind, Tens. Game #5720338487 starts. Verlorene Hand Nr. 3 (Ok, nicht ganz ein coinflip) #Game No : 5720363544 ***** Hand History for Game 5720363544 ***** NL Texas Hold'em $3 Buy-in Trny:32018235 Level:7 Blinds-Antes(400/800 -25) - Wednesday, February 28, 17:22:28 ET 2007 Table Speed #1330810 (Real Money) Seat 4 is the button Total number of players : 3 Seat 7: Speedy1984a ( $3885 ) Seat 4: AEPO84 ( $10435 ) Seat 3: MrVedor ( $5680 ) Trny:32018235 Level:7 Blinds-Antes(400/800 -25) MrVedor posts ante [25]. AEPO84 posts ante [25]. Speedy1984a posts ante [25]. ** Dealing down cards ** Dealt to Speedy1984a [ Qs Js ] AEPO84 raises [2400] Speedy1984a is all-In [3460] MrVedor folds AEPO84 calls [1460] ** Dealing Flop ** [ 7d, Ks, 4h ] ** Dealing Turn ** [ 5d ] ** Dealing River ** [ 8c ] AEPO84 shows [ 7h, Ad ]a pair of Sevens. Speedy1984a shows [ Qs, Js ]high card King. AEPO84 wins 8595 chips from the main pot with a pair of Sevens. Speedy1984a finished in 3 place and won $4.80. Wäre nett, wenn sich jemand die Mühe machen könnte. Gruß, Stefan.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Bitte verwende das nächste mal einen Hand History Converter. Die erste Hand ist gut gespielt. Bei der zweiten Hand würde ich direkt pushen. Der zweite Big Stack ist schon raus. Hier musst Du Deine Gegner vor die Wahl stellen: "Willst Du der Bubble Boy sein?" Bei marginalen Entscheidungen folden hier Gegner öfter. Die dritte Hand ist falsch gespielt. Du hast null fold equity und QJ ist Headsup keine gute Hand; hier bist Du sicher Underdog. Daher ein klarer Fold.
    • ctWOO
      ctWOO
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 380
      hand 1 würde ich glaub ich genauso spieln, man kann allerdings über einen fold nachdenken hand 2 könntest du als SB gleich all in pushen, sonst ok. hand 3 kann man eigentlich folden. verwende das nächste mal nen HH converter bzw. texas grabem.
    • Traxdata
      Traxdata
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 20
      Ich hätte mit dem Stack etwas passiver gespielt, da einer kurz vorm ausscheiden ist. Du hättest nur noch AA-10er, AKs, AK spielen sollen da AQ sowie AJ nicht immer Gewinn versprechen. Wenn du ITM bist kannst du deine passive Spielweise ins Aggressive umschlagen. Gruß
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Ok, also Hand 1 und 2 waren ok, 3 hätte ich folden müssen, alles klar. Ich dachte nur, da ich nur noch 5 Big-Blinds hatte, lief mir die Zeit weg. Vielen Dank für die Bemühungen. Gruß, Stefan.
    • Absalon
      Absalon
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 932
      EDIT: Ups, vergiss es, habe die letzte Hand falsch gelesen. Dachte du wärest first in.
    • jamal47
      jamal47
      Black
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.335
      Ich versuche hier mal meinen ersten Post ;) Hand 1: Vollkommen richtig. Der Spieler ist ziemlich unter Druck und muss nicht zwangsläufig ein Monster haben (hatte er auch nicht). Mit etwas Glück hättest du ihn sogar dominiert. Ist nicht passiert und du hast den coin flip verloren. Ende der Geschichte. Hand 2: Hier hätte ich gleich all-in gepusht, wobei es keinen Unterschied gemacht hätte. Das Zehner-Pärchen spielt er garantiert... Hand 3: Ok, ein Spieler vor dir mit einem kleinen Raise ist verdächtig und deutet auf eine gute Hand hin. Ich verstehe trotzdem nicht, warum hier jeder einen Fehler sieht. Du hattest nur noch 4 BB, auf was zur Hölle hättest du warten sollen? Ich hätte an deiner Stelle auch gespielt und auf zwei Life Cards gehofft (hattest du ja auch!). Leider wieder verloren. IMO hast du fast alles richtig gemacht (mal abgesehen von dem all-in in Hand 2).
    • fraleb
      fraleb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.761
      hand 3 sehe ich auch anderst. in einem 3BB raise vom bigstack sehe ich zumindest eine stärkere hand als QJ. zudem hat er null fold equity nach dem raise vom BS. ohne raise hätte ich auch gepusht. klar,bei den blinds kann er nicht mehr ewig warten doch ich hätte wohl auch gefoldet um zumindest in der nächsten hand firstin zu pushen.