multitablen - stackandtile.com

  • 55 Antworten
    • H4nd0fMida5
      H4nd0fMida5
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 3.333
      einfach übereinander stapeln und dann "save custom layout" + option "popup table whenever action is required"
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      http://www.stackandtile.com/sat/

      DAS Tool zum multitablen
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Danke limpbarney! Geht das Tool auch in combo mit Tableninja?
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Yep. Ich nutze beim TN allerdings nur die rechte Maustaste für c/f und das automatische betsizing.
      Rechte Maustaste hab ich dann im StackandTile auch mit "Fold+back to stack" belegt. Funzt.


      Habs heut das erste mal bei auf FT im Einsatz gehabt. 16-tabling, null Problemo. Das klappt imo aber nur FR und bis max NL200, darüber wird der Tableflow zu wichtig.

      Das Teil ist imo DAS Pokerstars SNE Werkzeug :D

      Wichtig:
      Du musst das Ding als Admin ausführen
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Das ist cool, genau das perfekte Programm für mich. Nur irgendwie versteh ich nicht 100%ig wie ich das einrichte. Ich versuch es heute abend nochmal. Falls ich das nicht auf die Reihe bekomme, wärst du dann evtl so freundlich mir das zu erklären über Scype und teamviewer evtl?

      Das wäre bombe. Ich spiele auf Stars. Naja, ich meld mich nochmal hier, ob ich es hinbekommen hab.
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Kein Problem, hatte da selbst so meine Probleme ;)

      Wenn Du es nicht hinbekommst, hier oder Community Tool schreiben...
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Jo, danke dir! Also ich habs mir nochmal angeschaut und glaube nicht, dass ich es allein hinbekomme. Wann hättest du denn Zeit? Also bei mir ginge es auch heute abend noch, wäre natürlich nuts, wenn du auch Zeit hast. So kann ich morgen gleich losgrinden, hehe.
      Ansonsten morgen irgendwann?

      Poste dir jetzt erstmal mein Scypenick im Communitymodul.

      Thx for help!
    • 180gEuropa
      180gEuropa
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.531
      Interessiert bestimmt mehr Leute, könnteste nicht hier kurz was dazu schreiben? ;)
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Kurze Anleitung, weil die auf der HP nicht so steht.

      Wie gesagt, hab nur FT probiert.

      -Pokersoftware öffnen
      - irgendeinen Tisch öffnen und auf Spielgröße einstellen
      - In der SaT Software "Settings", dann "Setup Grid". Da wird jetzt die Größe des Tischs gescannt
      - mit +-die Anzahl der Slots im Grid einstellen
      - unter "Configure Grid" könnt ihr das Grid einsehen. Wenn gewünscht, könnt ihr die Slots jetzt anders anordnen
      - Tile Setting "Preflop"

      Zur Erklärung: Wenn ein Tisch Action erfordert (sprich Fold/bet/raise erscheint), wird er aus dem Stack und auf einen freien Slot gezogen. Mit einem Hotkey wandert der Tisch dann zurück in den Stack usw.

      - Jetzt noch den Slot auswählen, wo der Stack hinsoll. Ebenso den NewTables Stack. Dort werden alle neu geöffneten Tische erstmal abgelegt. Diese werden aber noch nicht von der Software erfasst, falls Action ist. Ich glaube bei Slot 0 wird das deaktiviert.
      - Unter "Hotkeys" "Fold+Stack Table" auf dieselbe Taste legen, die ihr auch beim TN für "AA Check/Fold" habt. Bin mir da allerdings noch nicht sicher, ob man die Funktion im TN auch deaktivieren kann.
      - erstmal abspeichern?

      - an irgendeinen CG (am besten low Limit) setzen und einblinden lassen
      -Dann "Sites". Gewünschte Seite hinzufügen. Wenn man an der Reihe ist (Fold Button ist wichtig), den Anweisungen folgen. SaT scannt jetzt die Farbe des Fold Buttons, Custom Layouts funzen also auch.
      - nochmal Save?

      Das wars dann eigentlich.

      Prog starten...play :s_cool:


      Wenn jemand mehr als einen Monitor benutzt...einfach in die Ini schauen. Beide Monitore sind zusammen ein Koordinatensystem. Einfach bisschen rechnen und ihr kriegt das hin =)
    • 180gEuropa
      180gEuropa
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.531
      habs noch nciht ausprobiert, aber vielen Dank schonmal! Klasse!
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Jo, auch von mir noch mal danke für deine Assistenz beim einrichten vorhin. Echt ein hilfbereiter Kerl. ;)
      So stellt man sich eine Community vor! Wenns hier nur immer so klasse laufen würde, aber das ist wieder ein anderes Thema. Viel Spaß beim grinden :P
    • PrinzValium
      PrinzValium
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 68
      Moin,

      wieviele Slots habt ihr euch denn für wieviele Tische eingerichtet?
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Ich hab insgesamt 9 (2 Monitore). Ich will halt immer den ganzen Handverlauf sehen, um irgendwelche Timingtells nicht zu verpassen bzw. auch das Ergebnis sehen.

      Den Stack hab ich rechts unten auf dem 2. Monitor. 6 Slots auf dem Hauptmonitor und 2 noch am linken Rand des rechten Monitors. Somit hab ich alles im Blick und die Tische sind auf einer angenehmen Größe.

      Bei 16 Tischen kam es bisher 2 mal vor, dass alle Slots belegt waren.
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      SAT = nutz!
      ich brauch max. 4 slots @ 24tables, da ich wenn ich n steal mache die dinger einfach im stack lasse, zieh sie erst ab flop/turn raus
    • Jafeeio
      Jafeeio
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 924
      Ich tile seit ein paar Tagen 2x6 Tables hintereinander, manuell über die Stars Software mit popup table when user action is required. Klappt soweit alles ganz wunderbar, aber ich wollte mal fragen ob ausser mir jemand noch gelegentliche Probleme hat, wenn man auf dem vorderen Table was machen will wie zB autofolden und dann der hintere Tisch aufpopt und man dann aus Versehen auf dem Tisch folded.

      Gibts eine Möglichkeit den Tisch unter der Maus vorne zu behalten um sowas zu vermeiden?
    • SportFrei
      SportFrei
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 1.330
      Original von Jafeeio
      Ich tile seit ein paar Tagen 2x6 Tables hintereinander, manuell über die Stars Software mit popup table when user action is required. Klappt soweit alles ganz wunderbar, aber ich wollte mal fragen ob ausser mir jemand noch gelegentliche Probleme hat, wenn man auf dem vorderen Table was machen will wie zB autofolden und dann der hintere Tisch aufpopt und man dann aus Versehen auf dem Tisch folded.

      Gibts eine Möglichkeit den Tisch unter der Maus vorne zu behalten um sowas zu vermeiden?
      ist mir auch schon öfters passiert.
      hab allerdings noch keine möglichkeit gefunden um das zu vermeiden.

      quoted mal bitte jetzt ganz schnell den post und setzt "TN" drunter -_-
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Ist mir auch schon passiert mit den Buttons, seitdem bette und calle ich nur noch per Tastaturhotkeys (TN ;) )

      @ Tool: Funzt bei euch die Einstellung VPIP? Also das die Tische nur aus dem Stack kommen, wenn ich auch ein Flop sehe? Bei mir funktioniert es leider fast nie. Nur Preflop geht, aber jede Hand aus dem Stack ist mir zu blöd und unsinnig.

      Thx.
    • Bjoerniboy
      Bjoerniboy
      Black
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 5.130
      bin zu geizig für table ninja. das tool oben scheint wohl gut zu sein, used es auch automatisch die timebanks?
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Nein, keine automatische Timebank oder vordefinierte Bets. Der Hauptnutzen des Progs ist eben das Stacken/Tilen nach Action. Aber mit Rechter Maustaste kann man z.B. folden.

      Schaus dir doch am besten mal an.