Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Pokerregeln

    • Guay
      Guay
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2008 Beiträge: 3
      Hallo zusammen!

      Meine Pokerrunde und ich hatten letztens eine Streitigkeit bei zwei Fällen:

      Fall 1:

      Es lagen 2 Damen, eine 7, eine 9 und eine 10.

      Zwei Leute spielten und hatten beide nichts getroffen. Spieler #1 hatte Ass & 6, Spieler #2 hatte König und 2. Farben spielten hier jetzt keine Rolle.

      Wie ist jetzt das Regelwerk: Werden die 5 höchsten Karten gewertet, also gewinnt Spieler #1 dank des Asses, oder gibt es Split Pot weil beide ein Pärchen haben?


      Fall 2:

      Anderes Beispiel:
      Es liegt Ass, König, Bube, 10 & 5

      Spieler # 1 hat Ass und 2, Spieler # 2 hat Ass und 7 auf der Hand.

      Gewinnt hier Spieler # 2 wegen der fünf höchsten Karten oder gibts Split Pot?

      ICH habs bisher immer so gekannt, dass die 5 höchsten karten gewinnen, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren! :)

      Danke für eure Hilfe!
  • 8 Antworten
    • AleXxX30
      AleXxX30
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2009 Beiträge: 6.699
      bei fall 1 gewinnt Spieler 1 und bei fall 2 gibt es split pot
    • DieExe
      DieExe
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 2.393
      Original von Guay
      Hallo zusammen!

      Meine Pokerrunde und ich hatten letztens eine Streitigkeit bei zwei Fällen:

      Fall 1:

      Es lagen 2 Damen, eine 7, eine 9 und eine 10.

      Zwei Leute spielten und hatten beide nichts getroffen. Spieler #1 hatte Ass & 6, Spieler #2 hatte König und 2. Farben spielten hier jetzt keine Rolle.

      Wie ist jetzt das Regelwerk: Werden die 5 höchsten Karten gewertet, also gewinnt Spieler #1 dank des Asses, oder gibt es Split Pot weil beide ein Pärchen haben?


      Fall 2:

      Anderes Beispiel:
      Es liegt Ass, König, Bube, 10 & 5

      Spieler # 1 hat Ass und 2, Spieler # 2 hat Ass und 7 auf der Hand.

      Gewinnt hier Spieler # 2 wegen der fünf höchsten Karten oder gibts Split Pot?

      ICH habs bisher immer so gekannt, dass die 5 höchsten karten gewinnen, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren! :)

      Danke für eure Hilfe!
      das siegerblatt muss immernoch 5 karten beinhalten,folglich die 5 höchsten.
      fall 1) der mit A high gewinnt
      fall2)split?
    • TrebuhH
      TrebuhH
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2009 Beiträge: 501
      wenn beide das selbe paar haben, gewinnt der mit der höchsten nebenkarte. (kicker) in diesem falle : ace > king
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von AleXxX30
      bei fall 1 gewinnt Spieler 1 und bei fall 2 gibt es split pot
      #this
      zumindest was hold'em angeht.
    • Guay
      Guay
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2008 Beiträge: 3
      Dankeschön! :)
    • Guay
      Guay
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2008 Beiträge: 3
      Stop mal! ;)

      Eins hab ich dann aber noch nicht verstanden:

      Fall 1 ist für mich klar. Nur Fall 2 nicht:

      Spieler 1 kann ja aus seinem Blatt

      Ass, König, Bube, 10, & 5

      bilden und Spieler 2 hat

      Ass, König, Bube, 10, & 7.

      Wieso dann Split?? ?(
    • LastDiary88
      LastDiary88
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 462
      Weil wie gesagt die höchsten 5 KArten gewinnen ;)
      Und das sind in diesem Beispiel:
      Ass, Ass, König, Bube, 10
      Demnach wird gesplittet weil weder die 7 noch die 2 höher sind als die 10.

      Die 5 auf dem River wird ja nicht mehr mitgezählt dadurch das ein Paar gebildet wurde ;)
    • SolidSilver
      SolidSilver
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2008 Beiträge: 578
      hallo, die halten beide ein paar Asse... von daher gelten nur noch 3 weitere karten

      gl