Pokerregeln

    • Guay
      Guay
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2008 Beiträge: 3
      Hallo zusammen!

      Meine Pokerrunde und ich hatten letztens eine Streitigkeit bei zwei Fällen:

      Fall 1:

      Es lagen 2 Damen, eine 7, eine 9 und eine 10.

      Zwei Leute spielten und hatten beide nichts getroffen. Spieler #1 hatte Ass & 6, Spieler #2 hatte König und 2. Farben spielten hier jetzt keine Rolle.

      Wie ist jetzt das Regelwerk: Werden die 5 höchsten Karten gewertet, also gewinnt Spieler #1 dank des Asses, oder gibt es Split Pot weil beide ein Pärchen haben?


      Fall 2:

      Anderes Beispiel:
      Es liegt Ass, König, Bube, 10 & 5

      Spieler # 1 hat Ass und 2, Spieler # 2 hat Ass und 7 auf der Hand.

      Gewinnt hier Spieler # 2 wegen der fünf höchsten Karten oder gibts Split Pot?

      ICH habs bisher immer so gekannt, dass die 5 höchsten karten gewinnen, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren! :)

      Danke für eure Hilfe!
  • 8 Antworten
    • AleXxX30
      AleXxX30
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2009 Beiträge: 6.699
      bei fall 1 gewinnt Spieler 1 und bei fall 2 gibt es split pot
    • DieExe
      DieExe
      Silber
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 2.393
      Original von Guay
      Hallo zusammen!

      Meine Pokerrunde und ich hatten letztens eine Streitigkeit bei zwei Fällen:

      Fall 1:

      Es lagen 2 Damen, eine 7, eine 9 und eine 10.

      Zwei Leute spielten und hatten beide nichts getroffen. Spieler #1 hatte Ass & 6, Spieler #2 hatte König und 2. Farben spielten hier jetzt keine Rolle.

      Wie ist jetzt das Regelwerk: Werden die 5 höchsten Karten gewertet, also gewinnt Spieler #1 dank des Asses, oder gibt es Split Pot weil beide ein Pärchen haben?


      Fall 2:

      Anderes Beispiel:
      Es liegt Ass, König, Bube, 10 & 5

      Spieler # 1 hat Ass und 2, Spieler # 2 hat Ass und 7 auf der Hand.

      Gewinnt hier Spieler # 2 wegen der fünf höchsten Karten oder gibts Split Pot?

      ICH habs bisher immer so gekannt, dass die 5 höchsten karten gewinnen, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren! :)

      Danke für eure Hilfe!
      das siegerblatt muss immernoch 5 karten beinhalten,folglich die 5 höchsten.
      fall 1) der mit A high gewinnt
      fall2)split?
    • TrebuhH
      TrebuhH
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2009 Beiträge: 501
      wenn beide das selbe paar haben, gewinnt der mit der höchsten nebenkarte. (kicker) in diesem falle : ace > king
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von AleXxX30
      bei fall 1 gewinnt Spieler 1 und bei fall 2 gibt es split pot
      #this
      zumindest was hold'em angeht.
    • Guay
      Guay
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2008 Beiträge: 3
      Dankeschön! :)
    • Guay
      Guay
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2008 Beiträge: 3
      Stop mal! ;)

      Eins hab ich dann aber noch nicht verstanden:

      Fall 1 ist für mich klar. Nur Fall 2 nicht:

      Spieler 1 kann ja aus seinem Blatt

      Ass, König, Bube, 10, & 5

      bilden und Spieler 2 hat

      Ass, König, Bube, 10, & 7.

      Wieso dann Split?? ?(
    • LastDiary88
      LastDiary88
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 462
      Weil wie gesagt die höchsten 5 KArten gewinnen ;)
      Und das sind in diesem Beispiel:
      Ass, Ass, König, Bube, 10
      Demnach wird gesplittet weil weder die 7 noch die 2 höher sind als die 10.

      Die 5 auf dem River wird ja nicht mehr mitgezählt dadurch das ein Paar gebildet wurde ;)
    • SolidSilver
      SolidSilver
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2008 Beiträge: 578
      hallo, die halten beide ein paar Asse... von daher gelten nur noch 3 weitere karten

      gl