postgres sichern vor Neuinstallation

  • 10 Antworten
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Datenbank-Backup
      Rechner platt
      SQL neu installieren
      Datenbank-Restore

      Backup&Restore kannst du entweder über pgAdmin machen oder (besser) über PT/HM, weil da dann auch Layouts, Custom Stats etc. mitgespeichert werden.

      Als Zusatz-Backup kannst du ja auch die verschobenen HH sichern.
    • Floppy77
      Floppy77
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 2.047
      Danke für die Arbeitsschritte.
    • domi222
      domi222
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 678
      wie mach ich ein backup&restore über HM??
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.906
      Am besten über pgadmin.
      In den neuesten HM Versionen ist unter File auch eine Backup Funktion enthalten die aber noch nicht überall funktioniert.
    • domi222
      domi222
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 678
      ich komm mit pgadmin nich so ganz klar. Hab nen neuen pc und will die alte db in den HM auf dem neuen pc (Win 7 64 bit) einbinden. Hab versucht sie rüber zu kopieren und postgresql zu installieren und sie einzubinden. Hab die Anleitung, die du hier ab und zu postest beachtet und hat soweit geklappt.
      Allerdings hab ich dann kein Plan wie ich die DB in den HM einbinde... habe die alte postgresql-version 8.3 benutzt.
      HM auf dem neuen pc is aber die neue Version... hab auf dem alten Pc die 1.10 beta 3 drauf...
      Jedenfalls hab ich dann die hands exportiert, die Datei auf den neuen Rechner geschoben und bin gerade am importieren. Was ist der Nachteil hieran??

      edit:

      kann ich die HUD-Einstellungen irgendwie ins neue HM kopieren??
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.906
      Am besten kopierst du den ganzen config Ordner rüber.

      Der Nachteil des Hände Im- und Export ist das es länger dauert und du ggf. Notes und Tourney Summaries zusätzlich exportieren und importieren musst. Der Vorteil ist, dass die Datenbank sauber neu aufgebaut wird.

      Was bei deinem Restore schief gegangen ist kann ich dir so nicht sagen, normalerweise sollte die DB nach dem Restore im Holdemmanager database management auftauchen und du kannst sie auf Default setzen.
    • domi222
      domi222
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 678
      ok danke, hab's alles neu eingestellt.
      Noch was: Das Datum im Hm ist heute 22.07, dabei haben wir den 23.07., wie kann ich das ändern?

      Werde ich eigentlich auf Updates hingewiesen bzw. installieren die sich von selbst?
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.906
      Holdemmanager hat kein eigenes Datum, ich verstehe nicht ganz was du meinst.

      Zurzeit musst du Updates noch selbst installieren.
    • deha
      deha
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 219
      wie lange dauert es bis die hem backup&restore funktion wieder funktioniert ?
      auf meinem alten rechner habe ich in pqadmin zwei server (8.0 / 8.3) mit jeweils zwei datenbanken (name / postgres), weiss auch nicht ob ich da nun den kompletten server backuppen soll / muss oder von welchem server oder welchen ordner. des weiteren ist es ne menge arbeit das hud / die handhistoryordner etc.pp. alles wieder so einzustellen, das hatte das hem-backup doch alles hinbekommen - ordner kopieren würde funktionieren?
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.906
      Was heißt "wieder" funktioniert? Das ist ein neues Feature das auf bestimmten Installationen noch nie funktioniert hat.

      Der klassische Weg ist doch auch nicht so schwierig:
      Backup / Restore per pgadmin
      und das config Verzeichnis kopieren.
      Dazu kommen dann falls du Table Scanner oder andere Apps verwendest auch die entsprechenden Unterverzeichnisse.

      Noch ein vorsorglicher Hinweise: Backups mit Postgresql 8.0 kannst du in 8.3/8.4 vermutlich nicht einlesen. Da solltest du sicherheitshalber die Handhistories exportieren.