AA Pre Flop.

    • Regina1968
      Regina1968
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2010 Beiträge: 15
      Bei den lowen Sit & Go Turnieren gehen eine Vielzahl von Spielern schon sehr früh (im turnier) all-in. Jetzt hab ich schon 6 mal hintereinander mit der besten Starthand nichts gewonnen. (immer 3,4 Leute die gecallt haben)
      WIESO VERLIER ICH IMMER UN WARUM GEWINNEN DIE???
  • 95 Antworten
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      dann würde ich anfangen AA zu folden, da du ja immer verlierst!



      spass beiseite: passiert halt mal
    • Regina1968
      Regina1968
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2010 Beiträge: 15
      abba waere das nicht falsch?! immerhin lieg ich doch vorne und die bauen sich jedes mal straight oder two pairr oder flush oder weiß der geier noch was alles!
    • DerHut
      DerHut
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.270
      Was soll daran falsch sein? AA gewinnt halt nur in xx%, in den anderen 100%-xx% gewinnt der/die Gegner.
      Achso, falls du meinst, ob es falsch wäre AA preflop zu folden, dann lautet die Antwort "Ja".
    • derStud1986
      derStud1986
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 1.426
      Folde unter keinen Umständen AA pre...
      never
    • pascal1337
      pascal1337
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2010 Beiträge: 548
      das hört sich nach playmoney an

      natürlich versuchst du alle chips auf AA zu setzen aber je mehr gegner du hast um so geringer wird deine chance

      die gegner halten hier any 2

      1 gegner 85%
      2 gegner 72%
      3 gegner 62%
      4 gegner 50%
    • Saccard
      Saccard
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2010 Beiträge: 927
      Original von derStud1986
      Folde unter keinen Umständen AA pre...
      never
      Es´gibt Situationen wo es Sinnvoll sein kann die Aces wegzulegen, allerdings meint die Op nicht nehme ich an.
    • Regina1968
      Regina1968
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2010 Beiträge: 15
      DAnke fuer die zahlreichen Beitraege, denke ich werde sie trotzdem eher nicht niederlegen, irgendwann muss die Wahrscheinlichkeit wieder zuschlagen.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.741
      Original von Regina1968
      DAnke fuer die zahlreichen Beitraege, denke ich werde sie trotzdem eher nicht niederlegen, irgendwann muss die Wahrscheinlichkeit wieder zuschlagen.
      Du darfst sie sogar nicht niederlegen. Wenn du 100mal AA Pre-Flop All-In stellst, dann machst du zu über 99% Gewinn!

      Bei Spielgeld hauen einfach alle Geld in den Pott und schauen dann was bei rauskommt. Wenn es um echtes Geld geht, wird das leider nicht mehr passieren. Nur dadurch das andere Fehler machen (z.B. mit 7 5) All-In gehen, machst du langfristig Geld.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.741
      Original von Saccard
      Original von derStud1986
      Folde unter keinen Umständen AA pre...
      never
      Es´gibt Situationen wo es Sinnvoll sein kann die Aces wegzulegen, allerdings meint die Op nicht nehme ich an.
      Ich glaube mit so einer Aussage verwirrt man Neulinge eher... AA Preflop immer spielen ist schon eine richtige Aussage.
    • TooBadToWin
      TooBadToWin
      Global
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 3.623
      doch, ab und zu kann man Asse preflop einfach falten
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von AyCaramba44
      Original von Regina1968
      DAnke fuer die zahlreichen Beitraege, denke ich werde sie trotzdem eher nicht niederlegen, irgendwann muss die Wahrscheinlichkeit wieder zuschlagen.
      Du darfst sie sogar nicht niederlegen. Wenn du 100mal AA Pre-Flop All-In stellst, dann machst du zu über 99% Gewinn!
      :f_rolleyes:
    • HamburgmeinePerle
      HamburgmeinePerle
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2009 Beiträge: 6.136
      ohne irgendwas gelesen zu haben außer dem Threadtitel: hau die Kohle rein
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.741
      Original von TooBadToWin
      doch, ab und zu kann man Asse preflop einfach falten
      Natürlich stimmt deine Aussage, aber wenn man AA Preflop immer spielt macht man sicherlich nichts verkehrt am Anfang und auf den kleinen Limits erst Recht nicht.

      Wenn man Neulinge mit so einer Aussage schon verwirrt, dann erklärt bitte auch, in welchen wenigen Situationen es zu trifft.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.741
      Original von Th0m4sBC
      Original von AyCaramba44
      Original von Regina1968
      DAnke fuer die zahlreichen Beitraege, denke ich werde sie trotzdem eher nicht niederlegen, irgendwann muss die Wahrscheinlichkeit wieder zuschlagen.
      Du darfst sie sogar nicht niederlegen. Wenn du 100mal AA Pre-Flop All-In stellst, dann machst du zu über 99% Gewinn!
      :f_rolleyes:
      Meine Güte, sie überlegt ob sie in Zukunft noch mit AA Preflop All In gehen soll und bekommt hier auch noch die Bestätigung dafür :rolleyes:
    • pascal1337
      pascal1337
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2010 Beiträge: 548
      Original von TooBadToWin
      doch, ab und zu kann man Asse preflop einfach falten
      Es gibt kein Argmunet AA preflop wezulegen außer du spielst ein DON und vor dir gehen 5 spieler all in und du bist der chipleader
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      Original von AyCaramba44
      Original von TooBadToWin
      doch, ab und zu kann man Asse preflop einfach falten
      Natürlich stimmt deine Aussage, aber wenn man AA Preflop immer spielt macht man sicherlich nichts verkehrt am Anfang und auf den kleinen Limits erst Recht nicht.

      Wenn man Neulinge mit so einer Aussage schon verwirrt, dann erklärt bitte auch, in welchen wenigen Situationen es zu trifft.
      6players left @ don UTG=bigstack,MP=shorty,CO=shorty,Bu=wir(midstack), SB+BB=midstacks
      bigstack shipped und beide shortys callen, hier würde ich aces folden
      oder aber auch bei normalen turnieren an der bubble, ben kang war ja in der situation, dass er mathematisch gesehn im ME der WSOP aces an der bubble folden hätte müssen.
    • Django1980
      Django1980
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.022
      Original von AyCaramba44
      Original von TooBadToWin
      doch, ab und zu kann man Asse preflop einfach falten
      Natürlich stimmt deine Aussage, aber wenn man AA Preflop immer spielt macht man sicherlich nichts verkehrt am Anfang und auf den kleinen Limits erst Recht nicht.

      Wenn man Neulinge mit so einer Aussage schon verwirrt, dann erklärt bitte auch, in welchen wenigen Situationen es zu trifft.
      Neulinge wie dich? =) Wilkommen in Leveltown, mein junger Padawan
    • Nabtul
      Nabtul
      Silber
      Dabei seit: 05.08.2005 Beiträge: 1.519
      Passiert


    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von AyCaramba44
      Original von Th0m4sBC
      Original von AyCaramba44
      Original von Regina1968
      DAnke fuer die zahlreichen Beitraege, denke ich werde sie trotzdem eher nicht niederlegen, irgendwann muss die Wahrscheinlichkeit wieder zuschlagen.
      Du darfst sie sogar nicht niederlegen. Wenn du 100mal AA Pre-Flop All-In stellst, dann machst du zu über 99% Gewinn!
      :f_rolleyes:
      Meine Güte, sie überlegt ob sie in Zukunft noch mit AA Preflop All In gehen soll und bekommt hier auch noch die Bestätigung dafür :rolleyes:
      Und du glaubst sie fühlt sich besser wenn du ihr vorlügst, dass sie 99% Gewinn machen wird, wenn sie die Situation 100mal spielt, obwohl sie in den letzten 6 mal damit verloren hat? Erklär es ihr doch wenigtens mit annähernd korrekten Zahlen...... :f_rolleyes: