[NL] Werdegang

    • sveri
      sveri
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 473
      Angestachelt von liverdracons fast letztem Bericht will ich auch mal meinen Werdegang kurz darstellen. Ich hab vor ziemlich genau einem Jahr angefangen zu Pokern, wie so viele hier bin ich durch einen Freund auf ps.de aufmerksam gemacht worden. Weil ich aber das Quiz nicht abwarten wollte hab ich 25 Euronen auf Titan Poker eingecasht und dort losgezockt. Das lief auch ziemlich gut bis ich bei ungefaehr 100$ und null BRM nicht mehr vorwaerts kam und ein Stueck lang nur be spielte, und schlussendlich fast pleite war. Also hab ich mich hier doch ans Quiz gesetzt (nochmal eincashen wollte ich nicht) und hab noch die 5$ bekommen, also auf Stars auf 25$ hochgespielt im FL, was ziemlich rasant ging und dann ab auf PP die 150$ abstauben. Da bin ich wieder auf 25/50 cent aufgestiegen, das Limit nach einiger Zeit geschlagen und hoch auf 50/100 cent, immer noch FL. Da ging es nur bergab, ich kam mit dem Limit gar nicht klar. Erstmal die Faxen dicke gehabt, das Geld auf neteller geschoben und ein bisschen Bonuswhoring betrieben. Zuerst ging es zu Bodog, da gab es leider nur SH Tische und ich hab derbe aufs Maul bekommen, am Ende bin ich dort be raus, aber auch nur weil ich den Bonus bekommen hatte. Dann ab zu Eurobet, dort genau dasselbe Spiel, be durch Bonus. Dann wieder auf Party eingecasht noch mehr Artikel studiert und gelernt, aber trotz allem in einem DS gepaart mit schlechtem tiltigen Spiel fast die komplette BR verhauen. Also weiter an mir gearbeitet und es wurde besser, hab mich dann auf ca. 300$ wieder hochgearbeitet. In der Zeit hat LordTasse mein Interesse an den SNGs geweckt, ich hab zu Pokerstars gewechselt und ungefaehr 900 SNGs gespielt, auch da war es nicht anders, zuerst gings gut bergauf, BR fast verdoppelt, Shot auf die 6$ SNGS und es ging wieder nach unten, am Ende be. Das war so im Sommer gewesen, mal wieder die Schnauze voll gehabt. Allerdings hab ich durch die SNGs das erste mal gesehen wie schlecht die Fische wirklich sind, das war mir vorher noch nie bewusst gewesen, und da hab ich glaub ich auch so ein AHA Effekt erlebt, was alles moeglich ist, kann man schwer beschreiben. Auf jeden Fall dachte ich mir NL probier ich jetzt noch, also bei Stars ganz unten angefangen auf NL4SH mit so einem mix aus SSS und BSS und das hat mal wieder gerockt ohne Ende, nach ca. 10k Haenden auf auf NL5SH BSS. Die zwei Limits hab ich glaube insgesamt mit ueber 10 PTBB/100 Haende geschlagen. Die 500$ fuer NL25SH hatte ich recht schnell zusammen, ich musste mir ja nur 200$ erspielen. Und seitdem gehts nur bergauf, mit NL hab ich endlich mein Spiel gefunden, eine Pokervariante von der ich mittlerweile sagen kann dass ich dort meine Gegner schlage. Der erste schwierige Umstieg war fuer mich der auf NL50, das war auf UB gewesen wo ich mal wieder unterwegs war Bonus clearen. Ich entwickelte mich am Anfang auf NL50 zur reinen Callingstation weil mir die Gegner dort viel zu agressiv waren, also, wieder an meinen leaks gearbeitet und mein Spiel umgestellt, sprich, vor allem mehr Agressivitaet reingebracht. Im Januar habe ich meinen ersten Shot auf NL100 gewagt, der nach einer h in 7 Stacks down endetet, das war mein erster grosser Down in NL ueberhaupt gepaart aus Bad Beats, schlechtem Spiel, und vor allem Scared Money, also zurueck auf NL50, und wie geplant 35 Stacks fuer NL100 gespielt. Diesen Montag bin ich dann wieder aufgestiegen, und was soll ich sagen, durch mein konservatives BRM juckt mich das Geld gar nicht mehr und es laeuft gut. Also, danke PS.de :-) In der Zeit hab ich beim Status erspielen auch festgestellt dass auf PP wirklich die meisten Fische rumrennen, das ist der reine Wahnsinn, bloed nur dass auf meiner VMware PP nicht wirklich laeuft, meine Buttons verschwinden regelmaessig, weswegen ich wohl so lang das Problem nicht geloest ist, Bronze Member bleiben werde, auch wenn ich mir den Silber Status gern erspielen wuerde. Mein naechstes Ziel sind die 10k$ davon werd ich mir dann mal 1000 Euro auscashen und ne kleine Feier schmeissen. Primaer will ich mich aber auf NL100 etablieren um das letzte Jahr meines Studiums mit maessigem Aufwand finanzieren zu koennen. Das wichtigste was ich in dem Jahr gelernt hab sind 2 Dinge: 1. Immer das BRM einhalten, ich habs zweimal nicht gemacht und hab sie zweimal fast komplett geschrottet. 2. Immer an sich arbeiten, dann klappts auch mit dem Nachbarn, oder irgendwie so :-) Hier mal noch zwei Bilderchen: Gewinne Hier fehlen natuerlich rb und boni, was ungefaehr 1/4 meiner BR ausmachen sollte. Graph Aus meiner FL & SNG Zeit gibts keinen Graph mehr, der waer eh uninteressant, da ich im Endeffekt ca. ein halbes Jahr lang be gespielt hab. Also nochmal Danke PS.de!
  • 1 Antwort