selbstauschluss pokerstrategy.com

    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      hallo,
      mein anliegen mag für manche lächerlich erscheinen, aber ich meine es ernst.
      ich habe das problem, dass ich, wenn ich voll bin immer im Internet "rumrandaliere". besonders manchmal bei ps.de
      ich habe bereits eine gelbe karte, von der ich nur weiss, weil mir eine e-mail geschickt wurde wo ich einen thread eröffnet habe und eine gelbe karte bekommen habe.
      ich weiss bis heute nicht, was ich damals geschrieben habe. lustig ist, dass ich damals 4 antworten bekam, eine wurde editiert und verwarnt, 2 leute haben eine gelbe karte bekommen und einer sogar direkt rot.
      wie gesagt, ich weiss nicht was ich damals geschrieben habe, es gab insgesamt 3 gelbe, eine verwarnung und eine rote.

      letztens war ich wieder unberechenbar und habe im bbv einen thread eröffnet. das was ich da geschrieben habe, hätte mir mindestens insta eine gelbe karte, ohne vorbelastung wahrscheinlich sogar rot eingebracht.
      ich hatte das glück, dass mit meinem klick auf "Neues Thema erstellen" genau in dem momemt mein Internet abgekackt ist. wäre das nicht der fall, wäre ich bereits gebannt.
      warum ich den thread erstellt hatte? ich war voll und fand es cool zu provozieren!
      ist sonst nicht meine art und es wäre schade für eine hirnlose aktion gebannt zu werden, die damals auch herbeigesehnt war.

      ich versuche seit monaten soetwas nicht zu machen, aber ab und zu passiert es trotzdem, ohne mein wissen am tag danach.

      es wäre schön, wenn man sich selbst bannen könnte, wie der selbstausschuss bei pokerstars.
  • 17 Antworten