Kleine raises

    • Madbull
      Madbull
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2008 Beiträge: 34
      Es kommt ja oft vor, dass spieler um 1 bb raisen... also so ziemlich die kleinste Erhöhung macht ... wenn man es so sehen will, bleibt er ja eigentlich auf dem gleichen Niveau.
      Ich müsste es allerdings als raise sehen und deswegen entweder folden, oder ALL in gehen, was mir auch ein wenig übertrieben scheint. Ich will ihn ja nicht unbedingt zum folden animieren und dann aus meinen guten Karten keinen Profit zu ziehen.

      Ihr kennt das problem ja sicher auch..
      Muss ich dann sagen: doof gelaufen
      oder sollte man da sein Spiel anpassen?
  • 7 Antworten
    • oxse
      oxse
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 1.708
      Preflop kannst du es anpassen und zum Beispiel nen Minraiser als 2 Limper ansehen und entsprechend weiterspielen.

      Hast du die Situation, dass jemand auf dem Flop nur Minbettet (1BB), dann kann man es einfach ignorieren und ganz normal seine Contibet setzen.
    • sportsgeist
      sportsgeist
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 2.214
      mach dir ne Note, vor allem dann, wenn du siehst, dass er NUR mit Monstern minbettet
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      die Hinweise über mir sind schon gut

      erst mal gehen wir davon aus das der minraise preflop Schwäche zeigt und betrachten ihn wie 2 limper

      sprich wir raisen mit allen Händen die für unsere Position freigegeben sind drüber

      nach solchen Händen ist es dann sinnvoll sich eine note zu den Gegnern zu machen mit was sie minraisen oder ob sie minraise/fold gespielt haben

      es gibt ein paar die so einen minraise bevorzugt mit KK+ machen
      da ist es natürlich gut die Kandidaten zu kennen und dann entsprechend nicht drüber zu raisen
    • Madbull
      Madbull
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2008 Beiträge: 34
      wie mach ich denn weiter, wenn jemand um 1 bb erhöht, und einige andere mitgehen?

      1. Bin ich damit mit meinen schwächeren Blättern in oder out?
      2. Wie viel setze ich dann? Erhöht jeder meine 4 bb bet um 2 bb dann?
    • fapl91
      fapl91
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2009 Beiträge: 1.431
      1. Wie ThinkTank80 sagt, wenn du die Hand normalerweise spielen würdest, wenn du First in bist, oder nur Limper vor dir, dann spielst du sie auch.

      2. Ja.
    • pTrooo4
      pTrooo4
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 4.033
      Hab immer schiss vor den min raises ... da dort oft Monster drunter sind. Daher raisen auf 3/4bb +2bb und wenn er pusht dann hat er n Monster. Sollte er calln, dann würd ich aufpassen xD die Fishe schauen zuviel DSF und wolln ivey moves machen!!! Da es dort ja klappt.
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Also ehrlich gesagt ist es doch so das minraises heute von vielen Spielern als Standart gesetzt werden sobald shorties am Tisch sind. Sowohl von anderen Shorties als auch von Bigstacks.
      Ist imo nicht mehr so wie früher das das nur Fische machen wo die meisten weak sind und ab und zu mal ne Trap dabei ist.

      Wenn ein Reg sowas macht dann ist das wahrscheinlich einfach sein Standartopen bei dem Table Line up. Besonders auf Stars ab NL100+ war das vor der Tableumstellung eigentlich allgemeiner Standart.

      Also wenn ein Reg das macht würd ich es als normales Raise betrachten was seine Range betrifft. Du hast jedoch mehr Möglichkeiten.

      1) Du kannst auf 5 bis 6bb Bluff3betten. Er bekommt natürlich gute Odds das zu callen aber er steht dann OOP einfach mit ner beschissenen StPR da und dich zwingt keiner mit bluffs zu cbetten oder sonst noch weiter Geld zu investieren. Wenn er sowas öfter callt dann 3bette ihn wieder größer auf 8 bis 9 bb und bluffe halt seltener, die meisten Regs die sich genug Gedanken machen um zu verstehen das ein Minopen an nem Shortietisch gut ist werden jedoch sehr oft folden.

      2) Tighter sein mit 3bet/broke. Durch den Minopen ist es übertrieben direkt zu pushen. Du bekommst ein schlechteres Risk/Revard Verhältniss und musst demnach tighter broke gehen.
      Ausnahme: Gegner weiß das du das Minopen für bluff3bets nutzt und bluff4bettet. Dann aufhören zu bluff3betten und dafür mit AQ u.ä. for Value 3bet/broke.

      3) Du kannst das openraise sinnvollerweise auch mal nur callen. Du bekommst viel bessere Odds und hast Postflop mehr Spielraum. Außerdem musst du ja wie oben beschrieben tighter broke gehen. Dadurch hast du auf einmal je nach Spot Hände die seine Openraisingrange klar crushed haben aber die zu schwach für 3bet/broke sind weil er alle schwächeren Hände auf deine 3bet foldet und alle besseren callt. Gutes Bsp ist hier otf AQ. Ein Spieler der aus MP3 zb. openraised hat oft eine Range die du mit AQ klar dominierst. Du wirst nur von AK,QQ+ dominiert während du gegen AJ,AT,KQ,QJ,QTs usw deutlich vorne bist und solche Hände sind ja durchaus häufig in der openraisingrange von nem Reg aus MP3. 3bettest du aber wird er alles schächwere folden und reinstellen wird er AK,QQ+ und je nach Typ und Tableflow noch AQ,JJ,TT. Auf jedenfall keine einzige der Hände gegen die du vorne bist sonder nur Hände die dich crushed haben oder gegen die du flippst.
      Callen kannst du aber super geil in dem Spot und es reicht wahrscheinlich fit or fold zu spielen und ab und an auf starken Boards mal nen Float einzubauen und schon ist der Call Mega +EV weil er fast keine Chance haben wird ein TP zu folden Postflop.
      Besonders wenn du BB bist und der SB gegen dich minopenraised ist der Call imo mit einer sehr weiten Range die beste Option!
      Achte jedoch darauf nur IP zu callen.

      Das ganze was ich da geschrieben hab macht nur Sinn wenn Regs (Egal ob SSS oder BSS oder MSS) minopenraisen die auch ein wenig mitdenken und standartmäßig minraisen.
      Ich weiß nicht wo und auf welchem Limit du spielst und ob es da solche Spieler gibt. Von daher hab ichs vllt umsonst geschrieben, vllt auch nicht..
      Sinds einfach nur Fische die da minraisen dann haben meine Vorredner schon alles gesagt.