Klebstoffkenntnisse

    • Broxwalker
      Broxwalker
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 2.755
      Hi,
      meine Armlehne ist gebrochen und das suckt irgendwie. Die Armlehne hält die Rückenlehne und die Sitzfläche zusammen, ist verschraubt. Am unteren Eck also wo Sitzfläche und Rückenlehne sich treffen ist es gebrochen. Nun wollte ich wissen ob sich jemand mit Kunststoffklebstoffen auskennt: Ich bräuchte einen leicht zu verarbeitenden für starken mechanischen Widerstand geeigneten Kleber. Was taugt da?

      P.S.: Auf die Idee die Lehne neu zu bestellen bin ich auch schon gekommen, leider gibst die nicht mehr.
  • 8 Antworten
    • mykena
      mykena
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 664
      ähm, würde wohl geich einen neuen stuhl besorgen. meine klebstoff erfahrungen haben bisher gezeigt: hält nur in der werbung!
    • Plumplori
      Plumplori
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 712
      Schon mal versucht im baumarkt deines vertrauens nachzufragen :rolleyes:
    • MourganRA
      MourganRA
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 5.172
      komm gibs zu, du suchst doch nur was zum schnüffeln
    • icanhazit
      icanhazit
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2009 Beiträge: 8.051
      Pics or..
      Sonst probiers mit nem 2k Kleber.
    • AbbAUbaR
      AbbAUbaR
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 40.745
      Original von Broxwalker
      Hi,
      meine Armlehne ist gebrochen und das suckt irgendwie. Die Armlehne hält die Rückenlehne und die Sitzfläche zusammen, ist verschraubt. Am unteren Eck also wo Sitzfläche und Rückenlehne sich treffen ist es gebrochen. Nun wollte ich wissen ob sich jemand mit Kunststoffklebstoffen auskennt: Ich bräuchte einen leicht zu verarbeitenden für starken mechanischen Widerstand geeigneten Kleber. Was taugt da?

      P.S.: Auf die Idee die Lehne neu zu bestellen bin ich auch schon gekommen, leider gibst die nicht mehr.
      Wie gesagt: Kauf dir am besten gleich einen neuen Stuhl. Du könntest es zwar mal mit nem guten Zweikomponentenkleber versuchen, aber ich glaube nicht wirklich, dass das halten wird.

      Bürostühle mit Kunststoff-Armlehnen kotzen mich eh nur noch an. Am besten, du kaufst dir einen Stuhl mit stabileren Armlehnen als diese Plastikdinger.
    • PocketPeer
      PocketPeer
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2008 Beiträge: 732
      wenn du es unbedingt reparieren willst würde ich wohl ne metallplatte (gibts im baumarkt auch mit bohrungen) über die bruchstelle schrauben. weiß aber nicht, ob's an der stelle überhaupt geht/passt...
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      Original von PocketPeer
      wenn du es unbedingt reparieren willst würde ich wohl ne metallplatte (gibts im baumarkt auch mit bohrungen) über die bruchstelle schrauben. weiß aber nicht, ob's an der stelle überhaupt geht/passt...
      this!


      das problem bei kunsstoff kleber ist das er so funktioniert das er den kunsstoff anlöst und dann die beiden teile sozusagen verschmelzen, bloß ich glaube dieses normale plastik armlehnen zeug ist da ziehmlich resistent gegen. kannste natürlich mal mit irgend nem kunsstoffkleber probieren, aber ich denke nicht das es halten wird
    • tischspiel
      tischspiel
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2010 Beiträge: 546
      hab auch gedacht hier gehts ums schnüffeln :(