Falschberatung Reisecenter

    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      Hi!
      Wir sind vor etwa einer Woche zum Flughafen Köln/Bonn gefahren um einen Cala Ratjada Urlaub zu buchen.
      Als wir da waren fragte uns die Frau am Schalter ob nicht auch andere Ziele in Frage kommen, womit wir kein Problem hatten.
      Sie hat uns dann Ibiza vorgeschlagen.
      Da wir aber vom hören/sagen wussten, dass es dort sehr teuer ist fragten wir sie das und sie hat uns mehrmals versichert, dass die Preise auf den Balearen alle ähnlich seien.
      Wir buchen also die Reise, fahren nach Hause und überprüfen das.
      Eintritt in Discos 40-60€, Bier 10-15€
      In meinen Augen eine komplette Falschberatung

      Mein begrenztes Wissen in Jura sagt mir, dass wir etwas gekauft haben was wir so nicht wollten und selbstverständlich den Kaufvertrag anfechten können.

      Habe gerade stundenlang mit denen telefoniert und das Ende war, dass sie mir sehr freundlich entgegengekommen sind und ich die Reise für ca 500€ stornieren kann...

      Was ist jetzt mein nächster Schritt?
      Anzahlung ist bereits überwiesen
  • 78 Antworten
    • slowrookie
      slowrookie
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2007 Beiträge: 762
      neuen Urlaub buchen? ?(

      Oder willst Du denen einen Igel vor die Tür setzen??
    • michipe
      michipe
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 608
      wenn du da bist, geh ins amnesia, super fett
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      Wer geht schon noch ins Reisecenter? Wer sich im Internet selber informiert ist, wie dieses Beispiel zeigt, besser dran und kann sich zudem über Hoteltestseiten usw. usf. viel eher dem anähern was man eigendlich möchte.
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      da gibts garantiert auch billigere locations ;)
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      Original von slowrookie
      neuen Urlaub buchen? ?(

      Oder willst Du denen einen Igel vor die Tür setzen??
      klar neuen Urlaub buchen
      Es geht mir aber darum, dass ich dann nicht zwei Urlaube bezahlen muss...
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      Original von eslchr1s
      Wer geht schon noch ins Reisecenter? Wer sich im Internet selber informiert ist, wie dieses Beispiel zeigt, besser dran und kann sich zudem über Hoteltestseiten usw. usf. viel eher dem anähern was man eigendlich möchte.
      Ja, war mir klar
      Eine Freundin meinte am Flughafen gibts die besten Angebote.
      Das soll jetzt aber auch nicht Thema des Threads sein.

      Mein Line ist jetzt erstmal zur Bank zu gehen, die Anzahlung zurückbuchen zu lassen und denen eine Email schreiben in der ich das nochmal begründe.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von Rebo
      Original von slowrookie
      neuen Urlaub buchen? ?(

      Oder willst Du denen einen Igel vor die Tür setzen??
      klar neuen Urlaub buchen
      Es geht mir aber darum, dass ich dann nicht zwei Urlaube bezahlen muss...
      Kannst ja stornieren, laut deinem Eingangspost. Was das bedeutet weißt du schon, oder?
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      für 500 euro zu stonieren wäre ein fehler, die 500 kannst dann auch in teureren clubs ausgeben.
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      Original von kearney
      Original von Rebo
      Original von slowrookie
      neuen Urlaub buchen? ?(

      Oder willst Du denen einen Igel vor die Tür setzen??
      klar neuen Urlaub buchen
      Es geht mir aber darum, dass ich dann nicht zwei Urlaube bezahlen muss...
      Kannst ja stornieren, laut deinem Eingangspost. Was das bedeutet weißt du schon, oder?
      stornieren bedeutet von der Reise zurücktreten?
      Das würde mich bei denen 500€ kosten.
      Ich sehe aber nicht ein auf Grund einer Fehlberatung 500€ zu zahlen.
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.030
      Keine Reiserücktrittsversicherung ??
    • Soulblade80
      Soulblade80
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 188
      Original von Kick4Ass
      Keine Reiserücktrittsversicherung ??
      bringt in dem fall gar nix, die greift nur wenn du ernsthaft krank bist und die reise nicht antreten kannst und das kann OP ja.
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      Original von Kick4Ass
      Keine Reiserücktrittsversicherung ??
      Nein, kann ich aber noch dazu buchen.
      Damit die greift muss ich mich aber, soweit ich weiß, verletzen oder ähnliches.
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      dazu buchen und arm abhacken..
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      Original von eslchr1s
      dazu buchen und arm abhacken..
      cool hast wieder einen post mehr..
      Glückwunsch

      Kein Jurastudent hier der mir ein paar Zeilen dazu schreiben kann?
      Habe denen eine Email geschrieben, mit dem Inhalt, dass ich den Kaufvertrag auf Grund eines Inhaltirrtums anfechte, beziehungsweise auf Grund arglistiger Täuschung, falls die Reiseberatung von dem immensen Preisunterschied wusste.
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.877
      haste keine chance, sind ja nich alle clubs so teuer in ibiza und is wohl auch kein wesentlicher bestandteil einer reise dass das bier billig is. kannst nur auf deren kulanz hoffen bzw dem chef von der frau stress machen oder so.
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      hallo ich bin jurastudent

      mein professioneller rat : pech gehabt
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      Original von domano
      haste keine chance, sind ja nich alle clubs so teuer in ibiza und is wohl auch kein wesentlicher bestandteil einer reise dass das bier billig is. kannst nur auf deren kulanz hoffen bzw dem chef von der frau stress machen oder so.
      ich habe extra darauf hingewiesen, dass das ein Saufurlaub werden soll und dass das für uns sehr wichtig sei. Mehrmals.

      edit: habe mit der beratenden Frau telefoniert und sie hat bestätigt, dass sie mir das so gesagt hat und scheinbar nicht auf dem aktuellen Stand war.
      Dass sie das jedoch sein sollte, da das ihr Beruf ist, hat sie nicht eingesehen.
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.197
      Du buchst nen Saufurlaub im Reisebüro??

      Davon mal abgesehen: Wenn du dir unsicher bist, warum hast dann direkt unterschrieben und ned vorher recherchiert? Alle Angebote, die "nur hier und jetzt" vorhanden sind, würd ich aus Prinzip nicht annehmen, da is doch quasi immer n Haken...
    • xcbrx
      xcbrx
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 2.447
      wenn dir die nette dame im mcdonalds versichert, dass der neue burger echt lecker ist aber dir schmeckt er nach'm kauf überhaupt nicht, kannst du dann dein geld zurückverlangen?

      wenn du fragst, ob auf ibiza alles teuer ist und man dir sagt, "nein, ist es nicht", dann ist das ebenfalls nicht anfechtbar.....

      stichwort: relativität


      ich bin kein rechtsexperte, aber ich denke du kannst daraus nur noch lernen. mich würds auch übelst tilten!