McPokerCasino ein Witz ?

    • scharfesauce
      scharfesauce
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 17
      Here we go

      habe mich letzte Woche bei McPokerCasino angemeldet nachdem ich eine Email erhielt mit " 30 euro for free ".

      Bedingung:

      Please note that you are allowed to initiate an inter-account transfer (IAT) or cashout only after 10% of the received amount has been earned in PokerPoints. For example, if you have received $100, you must earn at least 10 PokerPoints before initiating an IAT or cashout.

      Hab mich dann auf 175 euro gespielt :s_cool: und wollte diese auszahlen, erhielt daraufhin eine Mail:

      Thank you for playing at McPokerCasino

      I am contacting you with regards to your requested payout.

      Prior to proceeding with process of your request, your gaming account will need to be verified.

      Please be so kind as to provide us with a photocopy of an identification document (ID card, passport or drivers license).

      Verification procedure is necessary in order to ensure that the funds are forwarded to the correct receiver, and avoid possible breach of our Terms and Conditions.

      In addition, as per FPP-to-funds exchange, required amount of Poker Points that need to be acquired prior to requesting a payout is 900

      Once the mentioned document has been provided and necessary pop acquired your request will be processed without further delays.

      In the meantime your funds have been returned to your poker wallet.
      Should you require any further assistance please contact me at any time.
      Kind regards,


      Daraufhin schickte ich eine Kopie meines Ausweises, aber warum soll ich jetzt auf einmal 900 FPP´s erspielen ????


      Habe denen dann erklärt das die Bedingungen vor meiner Auszahlung 10% vom erhaltenen Betrag in Pokerpoints waren und ich diese mit erspielten 200 FPP´s erledigt habe und nicht bereit bin mein gewonnenes Geld für die restlichen FPP´s einzusetzen.
      Startete dann einen nächsten Auszahlungsauftrag der nach 2 Stunden wieder storniert wurde mit der Mail:

      Hallo scharfesauce!

      Wir bedanken uns, dass Sie bei McPokerCasino spielen.

      Ich möchte Sie davon in Kenntnis setzen das Ihr WIRE Auszahlungsantrag über EUR 175.00 , Abwicklungs Nr. 4228239 jetzt storniert wurde.

      Der Betrag wurde Ihrem McPokerCasino Konto erneut gutgeschrieben.


      Fühle mich absolut verarscht von der Plattform das die Konditionen hier einfach nach Auszahlungsversuch verändert werden und ich nicht einmal mein gewonnenes Geld auszahlen kann. :f_confused:
  • 7 Antworten
    • bounced
      bounced
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.274
      hab den post jetzt nicht gelesen, die überschrift reicht um zu sagen, dass der laden mit hoher wahrscheinlichkeit unseriös ist.

      generell sollte man eh die finger von den vermeintlichen geschenken von casinos lassen, die scheisse bekommt man ja öfter per mail oder post.
    • DieBernde
      DieBernde
      Global
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 578
      Original von scharfesauce
      Here we go

      habe mich letzte Woche bei McPokerCasino angemeldet nachdem ich eine Email erhielt mit " 30 euro for free ".

      Bedingung:

      Please note that you are allowed to initiate an inter-account transfer (IAT) or cashout only after 10% of the received amount has been earned in PokerPoints. For example, if you have received $100, you must earn at least 10 PokerPoints before initiating an IAT or cashout.

      Hab mich dann auf 175 euro gespielt :s_cool: und wollte diese auszahlen, erhielt daraufhin eine Mail:

      Thank you for playing at McPokerCasino

      I am contacting you with regards to your requested payout.

      Prior to proceeding with process of your request, your gaming account will need to be verified.

      Please be so kind as to provide us with a photocopy of an identification document (ID card, passport or drivers license).

      Verification procedure is necessary in order to ensure that the funds are forwarded to the correct receiver, and avoid possible breach of our Terms and Conditions.

      In addition, as per FPP-to-funds exchange, required amount of Poker Points that need to be acquired prior to requesting a payout is 900

      Once the mentioned document has been provided and necessary pop acquired your request will be processed without further delays.

      In the meantime your funds have been returned to your poker wallet.
      Should you require any further assistance please contact me at any time.
      Kind regards,


      Daraufhin schickte ich eine Kopie meines Ausweises, aber warum soll ich jetzt auf einmal 900 Fpps erspielen ????


      Habe denen dann erklärt das die Bedingungen vor meiner Auszahlung 10% vom erhaltenen Betrag in Pokerpoints waren und ich diese mit erspielten 200 FPP´s erledigt habe und nicht bereit bin mein gewonnenes Geld für die restlichen FPP´s einzusetzen.
      Startete dann einen nächsten Auszahlungsauftrag der nach 2 Stunden wieder storniert wurde mit der Mail:

      Hallo scharfesauce!

      Wir bedanken uns, dass Sie bei McPokerCasino spielen.

      Ich möchte Sie davon in Kenntnis setzen das Ihr WIRE Auszahlungsantrag über EUR 175.00 , Abwicklungs Nr. 4228239 jetzt storniert wurde.

      Der Betrag wurde Ihrem McPokerCasino Konto erneut gutgeschrieben.


      Fühle mich absolut verarscht von der Plattform das die Konditionen hier einfach nach Auszahlungsversuch verändert werden und ich nicht einmal mein gewonnenes Geld auszahlen kann. :f_confused:
      Schau mal in die AGB - darfst, glaube ich, nur in einem MC Donalds Restaurant spielen, sonst zählt es nicht.
    • alexabb
      alexabb
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2009 Beiträge: 858
      thread wird eh geclosed, weils kein partner von ps.de is
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.600
      habe mich letzte Woche bei McPokerCasino angemeldet nachdem ich eine Email erhielt mit " 30 euro for free ".
      Was genau erwartest du von nem Spammer, der sich McPokerCasino nennt?
    • squilt
      squilt
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 321
      Verification musst du auf allen ps.de Seiten auch beim cashout machen.
      Ist vollkommen normal. Auch eine bestimmte Anzahl an Punkten ist, bei den ps.de Startkapital Seiten, vollkommen normal.
      Ob die Seite von dir da seriös ist oder nicht weiß ich nicht, jedenfalls hat die seriösität nichts damit zu tun ob es ein ps.de affiliate ist.
      lol @ brainwash.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Irgendwas stimmt mit dem Anbieter sicherlich nicht. Es gibt kein mir bekanntes seriöses Pokerunternehmen, dass eine .de Domain mit Echtspielangebot betreibt. (selbst partypoker macht eine direkte Umleitung auf eine .com Domain) Allein dies sollte schon ein Zeichen sein, dass es hier wohl nicht mit ganz rechten Dingen zugeht.
      Das hat auch nichts mit Gehirnwäsche oder ähnlichen zu tun, sondern damit das hier irgendwelche findigen deutschen Jungunternehmen noch schnell ein paar $ mitnehmen wollen und das möglichst an der Grenze aller Legalität.
    • scharfesauce
      scharfesauce
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 17
      @squilt:

      Verstehe das man Punkte erspielen muss, aber hab halt wenig Verständnis dafür das man erst schreibt 10 % vom erhaltenen Betrag ( 30 euro ) in Pokerpunkte und wenn man dann auszahlen möchte werden die Konditionen auf 900 FPP´s gesetzt was dann mal fix das 300 fache vom Ursprung ist.

      Zitat aus einem anderen Forum :

      " Also als erstes versucht mir nicht zu sagen was das für ein Mülladen ist das weiss ich auch,wollte nur wissen ob hier jemand pokert und schon mal ausgezahlt hat,denn ich habe wegen einer auszahlung mit den Leuten kommuniziert mehrmals täglich was klappte.Dann wurden mir Bedingungen gestellt die ich nun erfüllt habe,und schon klappt es nicht mit der Auszahlung,und mit mir schreiben möchte anscheinend auch keiner mehr.
      Kann jemand was dazu sagen der mit dem Laden schon die oder ähnliche Probleme hatte. "


      ...nagut soviel zum Thema Seriosität - Finger weg !!!