0.5/1 middle set ugly board

    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.463
      BB: 27/11 auf 25 Hände
      MP: 46/32 auf 40 Hände

      Ist das am Flop überspielt? Ohne lowdraw suckt das etwas. Turn und River sollte ok sein, oder macht jemand crying call am River?

      Zusatzfrage: Ist meine Hand 3way oder HU stärker bzw. ist ein Push am Flop 3way oder HU besser?

      Preflop: Hero is SB with 2, 5, 5, A
      1 fold, MP raises, 2 folds, Hero 3-bets, BB caps, MP calls, Hero calls

      Flop: (12 SB) 5, 9, 2 (3 players)
      Hero checks, BB bets, MP calls, Hero raises, BB 3-bets, MP calls, Hero caps, BB calls, MP calls

      Turn: (12 BB) 4 (3 players)
      Hero checks, BB bets, 1 fold, Hero calls

      River: (14 BB) Q (2 players)
      Hero checks, BB bets, Hero folds

      Total pot: $14 (14 BB) | Rake: $0.50
  • 3 Antworten
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Deine Hand ist HU stärker weil du Multiway noch mehr draws faden musst. Man kann hier auch direkt den Flop donken und dann b/3bet spielen, find ich sogar besser weil dann oft der BB direkt drüberraist und so vor MP noch protectet. As played c/c turn, c/crying fold river.
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.463
      Hmm das ist klar, aber durch den 2. Spieler am Flop muss ich doch cappen, auch wenn ich gegen As3s** nur flippe?! Das ist mir noch etwas unklar, wann ich ohne Scooppotenzial Gas geben kann/sollte.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Naja, du hast schon über 33% mit dem zweiten Spieler drin (stoves mal) daher kannst du gut cappen. HU würd ich OOP auch cappen. Wenn du nicht cappst stehst du am Turn da und weißt nicht wie es weitergeht, gibst vielleicht noch freecards usw. Da ist cap einfach von der Playability besser.