3,75% Kreditzinen, günstig?!

    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Hallo, ich habe heute ein Schreiben von meiner Bank bekommen. Meine Zinsbindung läuft demnächst aus und ich könnte eine neue Zinsbindung (bis 2017) für 3,75% (3,82%effektiv) bekommen.
      Das hört sich günstig an, zumal meine bisherigen Zinsbindungen immer so 5-6% betrugen.

      Frage: ist das günstig oder nicht?

      Danke
  • 5 Antworten
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 9.465
      Original von wonm123
      Hallo, ich habe heute ein Schreiben von meiner Bank bekommen. Meine Zinsbindung läuft demnächst aus und ich könnte eine neue Zinsbindung (bis 2017) für 3,75% (3,82%effektiv) bekommen.
      Das hört sich günstig an, zumal meine bisherigen Zinsbindungen immer so 5-6% betrugen.

      Frage: ist das günstig oder nicht?

      Danke
      ich habe diese woche eine finanzierung über 310´€ zu 3,41% für 10 jahre gemacht. inkl. 5% sondertilgung pro jahr, inkl. tilgungsänderung möglich usw.

      so pauschal kann ich deine frage nicht beantworten, da einige infos fehlen.

      kreditbetrag, wofür (whg, hs, auto), wieviel kredit bei wieviel gegenwert.

      wenn´s also was grösseres ist, dann sind die 3,75% KEIN guter deal, weil die zinsbindung für 7 jahre in der aktuellen niedrigzinslage absolut zu wenig ist.
    • CaddyFFM
      CaddyFFM
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 304
      3,75 % p.a. hört sich bei einer Immofinanzierung (gehe ich mal davon aus ;-) eher nach 10 Jahreskondition an... Bei 90% Beleihungsauslauf (vom Verkehrswert).

      Ist der Kreditbetrag im Verhältnis zur Sicherheit noch niedriger wird die Kondition noch schlechter...
    • Matze4x4
      Matze4x4
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 2.486
      3,XX % sind günstig.

      Zinsbindung endet ? Wasn das fürn Kredit ? Hast du n Haus finanziert ?

      Paus nur auf das die Bank deinen Kredit nicht NEUfinanzieren will, das kann durchaus teurer werden als wenn man den alten Kredit zum damaligen Zinssatz auslaufen lässt, da du in den ersten Jahren ja bereits den größten Teil der Zinsen bezahlt hast.
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Du musst dir auf jeden Fall Sondertilgung und Änderung der Tilgungshöhe zusichern lassen. Ob das günstig ist, kommt auf die Darlehenshöhe usw an. Prinzipiell hört sich das schon ganz gut an.
    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Restkredit sind runde 12k. Und die laufen bei dem Zinzsatz dann nach 7 Jahren aus. Sondertilgung sind 600,-€ jährlich (also 5%). Ist von der Sparkasse, wo ich diesen Kredit schon vorher laufen hatte. Sicherheit ist ein Haus.

      Eine änderung der Tilgunsghöhe ist nicht vereinbart.

      Meine alte Zinzbindung läuft im Dezember aus.

      Ich hab das mal mit den 3, 41% von Smartdevil ausgerechnet. Ich würde im Monat runde 2,-€ sparen.

      Ich hab mal im Netz geschaut. Aber günstiger hat ich nichts gefunden.

      Wenn ich zur Spakasse zum verhandeln gehe, muss ich zumindest ein anderes Produkt vorlegen können, oder?

      Gruß