komische bet aus dem SB

    • thepassenger1
      thepassenger1
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2010 Beiträge: 354
      ich spiele auf FTP die mirco turbo SnGs.
      dort ist mir aufgefallen, dass wenn der smallblind completed und die blinds schon ziemlich hoch sind, auf so gut wie jedem flop potsize in mich reingebettet wird (ich habe behind gecheckt obv.). die flops sehen meistens sehr unkoordiniert aus, wie : K52 rainbow.

      gebt ihr dieser für mich komischen bet credit und ist A high in solchen spots oft gut?
      für mich ergibt die bet halt wenig sinn, weil wenn ich TP aus dem SB getroffen hab, check ich eher, um eine bet vom BB zu induzieren.

      was sind eure erfahrungen damit?
  • 1 Antwort
    • notabigdeal
      notabigdeal
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2010 Beiträge: 887
      würd wohl auf den complete bei hohen blinds in der push or fold phasem mit A high oft direkt pushen anstatt behind zu checken

      das ist aber ohne alles ein bisschen schwer zu sagen was die donkbet zu bedeuten hat bei so nem trockenen flop auf dem er gar nicht groß protecten müßte. vielleicht hat er auch n middlepair und will wissen wo er steht anstatt dir die initiative zu überlassen. aber wie gesagt ein paar infos wie evtl reads, stats oder sonstiges wären schon hilfreich

      edit: handbwertungsforum ich denke da solltest du auch mehr hilfe finden