HDTV ohne Receiver?

    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      Hey,

      wenn ich einen Kabelanschluss und einen hd
      Monitor besitze, brauche ich dann noch einen Receiver?

      war naemlich verwundert, weil ein Freund von mir obige
      Konstellation hat (tft ist von Samsung mit dvbt Receiver integriert, also quasi ein tv) und er einfach den Monitor an den Kabelanschluss angeschlossen hat und wir dann die wm direkt in hd schauen konnten. zumindest war die qualitaet merklich besser und da stand extra ARD hd.

      ich dachte immer, dass man extra noch einen hd Receiver braucht
  • 15 Antworten
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      nein warum denn wenn der hd tuner in den fernseher eingebaut ist
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      über DVBT wird meines wissens nach gar kein HD ausgestrahlt. und ja, bei kabel brauchst du nen HD-reciever.

      edit: hatte grad überlesen, dass ihr das am kabelanschluss angeschlossen habt, nicht per DVBT. wenn der eingebaute reciever HD-fähig ist, dann geht das, ja.
    • raek123
      raek123
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 14.287
      muss man nich auch noch extra hd bestellen?
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von DerBobs
      über dvbt wird meines wissens nach gar kein HD ausgestrahlt. und ja, bei kabel brauchst du nen HD-reciever.
      richtig ist das bei dvb-t kein hd ausgestrahlt wird
      das zweite ist blödsinn, es gibt mittlerweile fernseher mit hd-tuner
    • MasterT
      MasterT
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 805
      ARD, ZDF und arte senden ihre HD Programme unverschlüsselt über Kabel. Man braucht dann halt etwas, das dieses Signal entschlüsselt. Fernseher mit einem DVB-C Tuner (C für Cable) können das ohne externen Receiver - Fernseher ohne DVB-C Tuner brauchen externe Hilfe.
    • Bahraam
      Bahraam
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.985
      Es gibt dieses CI+ Modul von Kabel mit ner neuen Smartcard...hab ich gerad wieder zurückgeschickt, da mein TV es natürlich nicht konnte...nur CI und kein Kabel Digital..... aber laut Support soll ein kostenloser HD Receiver im Juli/August kommen.

      Leider ist der Support auf max. Sonderschulniveau und bin nicht sicher, ob ichs glauben soll...
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      Original von brontonase
      Original von DerBobs
      über dvbt wird meines wissens nach gar kein HD ausgestrahlt. und ja, bei kabel brauchst du nen HD-reciever.
      das zweite ist blödsinn, es gibt mittlerweile fernseher mit hd-tuner
      hab ich was anderes behauptet? der reciever muss halt HD-fähig sein, ob er eingebaut ist oder ob es ein standalone-gerät ist spielt natürlich keine rolle.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von DerBobs
      Original von brontonase
      Original von DerBobs
      über dvbt wird meines wissens nach gar kein HD ausgestrahlt. und ja, bei kabel brauchst du nen HD-reciever.
      das zweite ist blödsinn, es gibt mittlerweile fernseher mit hd-tuner
      hab ich was anderes behauptet? der reciever muss halt HD-fähig sein, ob er eingebaut ist oder ob es ein standalone-gerät ist spielt natürlich keine rolle.
      ja hast du
      du hast receiver gesagt, das ist üblicherweise ein standalone gerät
      das was in diesen geräten eingebaut ist nennt sich tuner
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      Original von brontonase
      Original von DerBobs
      Original von brontonase
      Original von DerBobs
      über dvbt wird meines wissens nach gar kein HD ausgestrahlt. und ja, bei kabel brauchst du nen HD-reciever.
      das zweite ist blödsinn, es gibt mittlerweile fernseher mit hd-tuner
      hab ich was anderes behauptet? der reciever muss halt HD-fähig sein, ob er eingebaut ist oder ob es ein standalone-gerät ist spielt natürlich keine rolle.
      ja hast du
      du hast receiver gesagt, das ist üblicherweise ein standalone gerät
      das was in diesen geräten eingebaut ist nennt sich tuner
      das ist jetzt zwar haarspalterei, aber streng genommen ist der tuner ein teil des receivers. ein receiver kann auch mehrere tuner beinhalten. aber nur weil kein externes gehäuse aussenrumgebastelt ist, ist es trotzdem noch ein receiver der in dem monitor steckt (und wiederrum einen oder mehrere tuner enthält).

      von wikipedia:


      Digitalreceiver

      Ein Digitalreceiver (auch Digitaldekoder oder Digitalempfänger) ist ein Empfangsgerät zur Dekodierung digital übertragener Fernseh- und Mehrwertdienste über Kabel, Satellit oder terrestrische Antenne, vor allem im DVB-Format. Dieser Empfänger kann entweder direkt in das Wiedergabegerät integriert (siehe auch Tuner und IDTV) oder als externes Gerät (Set-Top-Box) zum Nachrüsten des bestehenden Equipments realisiert sein


      aber ist auch egal, wir meinen das gleiche.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von DerBobs
      Original von brontonase
      Original von DerBobs
      Original von brontonase
      Original von DerBobs
      über dvbt wird meines wissens nach gar kein HD ausgestrahlt. und ja, bei kabel brauchst du nen HD-reciever.
      das zweite ist blödsinn, es gibt mittlerweile fernseher mit hd-tuner
      hab ich was anderes behauptet? der reciever muss halt HD-fähig sein, ob er eingebaut ist oder ob es ein standalone-gerät ist spielt natürlich keine rolle.
      ja hast du
      du hast receiver gesagt, das ist üblicherweise ein standalone gerät
      das was in diesen geräten eingebaut ist nennt sich tuner
      das ist jetzt zwar haarspalterei, aber streng genommen ist der tuner ein teil des receivers. ein receiver kann auch mehrere tuner beinhalten. aber nur weil kein externes gehäuse aussenrumgebastelt ist, ist es trotzdem noch ein receiver der in dem monitor steck (und wiederrum einen oder mehrere tuner enthält).

      von wikipedia:


      Digitalreceiver

      DVB-Receiver mit CI-Schacht (rechts) und Common Interface Modul (links unten)
      Ein Digitalreceiver (auch Digitaldekoder oder Digitalempfänger) ist ein Empfangsgerät zur Dekodierung digital übertragener Fernseh- und Mehrwertdienste über Kabel, Satellit oder terrestrische Antenne, vor allem im DVB-Format. Dieser Empfänger kann entweder direkt in das Wiedergabegerät integriert (siehe auch Tuner und IDTV) oder als externes Gerät (Set-Top-Box) zum Nachrüsten des bestehenden Equipments realisiert sein
      naja
      gib mal bei google oder bei amazon hd receiver ein

      im sprachgebrauch ist der receiver nun mal ein standalone gerät
      und jedem dem du sagst das du ein receiver brauchst denkt sofort daran sich ein externes gerät zu kaufen auch wenn er diesen schon im tv gerät hat
    • Pyrololos
      Pyrololos
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2008 Beiträge: 1.175
      du solltest dir auch gedanken zur qualität machen. integrierte tuner kommen natürlich nicht an gute receiver heran.
    • aluzoka
      aluzoka
      Global
      Dabei seit: 21.01.2010 Beiträge: 210
      ok ich hab nen TV mit DVB-C Tuner und Kabel analog.

      bei meinem TV hab ich nun eingestellt,dass ich über Kabel analog schaue. Was muss ich nun machen, um ARD etc. in HD zu sehen? ich konnte beim ersten Start meines TV's mehrer Optionen wählen "Analog, Digital...." muss ich jetzt jedesmal wenn ich ARD in HD sehen will vom analog modus in den digital modus switchen????

      Samsung B650 wenns einen interssiert
    • Henne87
      Henne87
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2005 Beiträge: 746
      wenn du nur einen analogen kabelanschluß hast, wirste die HD sender net sehen können. In den meisten Fällen is der Anschluß aber digital fähig. Und da sind die HD sender der öffentlich rechtlichen Sender auch frei empfangbar. Wenn du kein digital abo bei deinem kabelanbieter abschließen willst und weiter die anderen sender analog schauen willst, musste immer "switchen". die paar euro im monat würd ich dir aber wegen der bildqualität schon empfehlen. obwohl auch das digitale bild net überragend ist.
    • aluzoka
      aluzoka
      Global
      Dabei seit: 21.01.2010 Beiträge: 210
      jo ist auch schon bestellt für 2,90€ /Monat.
      wills halt jetzt nur für die wm wissen.
      thx
    • COleException
      COleException
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 511
      muss ich jetzt jedesmal wenn ich ARD in HD sehen will vom analog modus in den digital modus switchen????

      Samsung B650 wenns einen interssiert
      Ja, musst Du. Einmal Sendersuchlauf auf analog, dann nochmal auf digital. Leg Dir ARD HD, ZDF HD und Arte HD einfach auf die Programmtasten, auf denen Du auch die analogen Pendants hast.

      Du switchst zwischen analog und digital um, indem Du die entsprechende Programmtaste noch mal drückst.

      Also: TV einschalten, z.B. Programmtaste 1 drücken = ARD analog. Programmtaste 1 nochmal drücken = Wechsel auf Digital-Sender und ARD HD (wenn Du den Sender auch auf die 1 gelegt hast).