Grottenschlechte News

    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Sagt mal was ist mit euren Newsredakteuren los? In letzter Zeit werden die News wieder merklich schlechter, Artikel mit Wunderpflastern und Playmoneyrekorden, dazu die neue TAF-Aktion in der Pokerstrategy als "komplett umsonst" bezeichnet wird...

      Kanns sein, dass ihr euer "A-Team" zur WSOP geschickt habt und jetzt irgendwelche PraktikantInnen in Gibraltar sitzen und die News schreiben?
  • 31 Antworten
    • Wazup
      Wazup
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 791
      wayne news ?
    • asahara
      asahara
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 2.247
      ganz ehrlich. die news waren schon immer grottenschlecht
      (bzw,.belanglos, eigenwerbung, etc.) .. halt irgendwo zwischen
      neues deutschland und superillu.
      dürfte sich nicht viel geändert haben, aber k.A.
      hab mir den quatsch schon seit monaten nicht mehr angeschaut.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Also die Kritik sollte schon etwas differenziert werden.

      Welche konkreten qualitativen Mängel siehst du?
      Korrigiere mich, wenn ich irre, aber in letzter Zeit sind mir tendenziell weniger Typos und sonstige Formfehler aufgefallen.

      Dass dich nicht jede News anspricht, ist halt unvermeidlich, da kannst du aber nicht die Redakteure komplett für verantwortlich machen.

      Daher kann ich derzeit nicht so viel mitnehmen, außer, dass wir einmal sehr aktuell sein wollten und versehentlich eine Ente publiziert haben und dass du mit einer Taf-Formulierung nicht einverstanden bist, die halt absolut nichts mit der Qualität der Redakteure zu tun hat, sondern die man durchaus so in den Raum stellen kann (ggfalls umsonst durch "kostenfrei" ersetzen wäre besser). Aber letztlich wird das so von Anbeginn dieser Webseite so dargestellt und ich wüsste nicht, was daran nicht der Wahrheit entsprechen würde.

      Insofren tut es mir leid, wenn die Newssektion nicht dein Interessensfeld trifft, aber man kann eben nicht jeden glücklich machen.

      Viel mehr würde mich interessieren, was du konkret von einer Newssektion erwarten würdest ;)
    • m0bi
      m0bi
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 611
      fehlerfreies schreiben wär ein anfang. wenn man dafür bezahlt wird kann man die texte wenigstens mal korrektur lesen. wie oft kommts bitte vor das einer in den comments auf fehler aus dem text hinweisst?
    • KillingFlo
      KillingFlo
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 205
      wayne ^^
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Original von m0bi
      fehlerfreies schreiben wär ein anfang. wenn man dafür bezahlt wird kann man die texte wenigstens mal korrektur lesen. wie oft kommts bitte vor das einer in den comments auf fehler aus dem text hinweisst?
      Natürlich sollten Fehler nicht sein. Aber die News hatte ja nichtmal einen Schreibfehler sondern lediglich eine suboptimale Wortwahl.
      Natürlich müssen wir Fehler minimieren, allerdings wird halt durchaus manchmal explizit drauf rumgehackt.
      Letztlich wirst du in absolut jeder Tageszeitung oder auch bei Spiegelonline genug Tippfehler finden.
      Wie gesagt, ich wollte nur sagen, dass ich aus diesem Kritikthread recht wenig mitnehmen konnte.
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.558
      Formulierungen sind teilweise :facepalm:
      Schreibfehler/Buchstabendreher können passieren.. aber ich denk mal, dass euer Redaktions-Teamleiter jede News auch abnehmen und gegenlesen kann. Soooo viele News haut ihr nun auch nicht raus.
      -> also auch vermeidbar

      Bild <-> Titel
      WSOP 2010: Ian Gordon gewinnt die $10k HORSE World Championship

      Ich lese irgendwas von Ian Gordon.. Sehe aber 'n Bild von Allanon.. srsly.


      "Benutzen Daniel Negreanu und Doyle Brunson Poker Ausdauer-Pflaster?"

      Ihr haut 'n Update raus.. Ist aber kein bisschen ersichtlich. Weder im Titel, noch sonstwo.. Wenn es aber 30-fache SPs bei Affenpoker gibt wird die News ständig gebumpt, so dass man teilweise erst an den Kommentaren erkennt, wie alt die "News" eigtl. schon ist..

      Ansonsten:
      - kürzere & knackigere Überschriften ("Benutzen Daniel Negreanu und Doyle Brunson Poker Ausdauer-Pflaster?") - Das sind keine Schlagzeilen, sondern ganze Thesen von Magisterarbeiten..
      - 'n bisschen moderneren Schreibstil.. djma ist sicherlich nicht ohne Grund so "beliebt". Poker, Internet, bla = modern, hip, trendy, etc. - und nicht so "Das Goldene Blatt"-mäßig.
      - Forum mal nach Interviewpartner durchsuchen.. seit Wochen/Monaten fällt mir "aufuu" auf. Der spielt High Stakes Stud-Games und hat bei der SCOOP auch ordentlich abgeräumt.. find ich super interessant..
      weitere Beispiele:
      - exlka - zum 3./4. mal in Folge SNE geworden.. hat auch schon aus Thailand geblogged..
      - PlauZee - noch 'n SNE-Chaser mit HighStakes-HU-SnG's - z.B. unter dem Gesichtspunkt, dass "da oben" nur noch die gleichen spielen und sich das Geld ja nur hin und her schieben..

      Sowas motiviert Leute zum Zocken.. und ist sicherlich auch der "Poker-Ecology" nützlich.. denn wenn Freizeitspieler solche Erfolgsstories lesen, spielen sie sicherlich noch viiiiel mehr.
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      also ich mache sowas weder beruflich, noch habe ich etwas in der richtung studiert, aber ich schreib euch bessere news, wenn ihr wollt...... :f_biggrin:

      spaß beiseite: ich mag es einfach nicht, wenn "profis" dinge schlechter erledigen, als ich es selber könnte......und das ist bei den news in 90% aller fälle so....nix für ungut =)
    • FlyingShadow
      FlyingShadow
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 2.502
      Original von Fistor
      also ich mache sowas weder beruflich, noch habe ich etwas in der richtung studiert, aber ich schreib euch bessere news, wenn ihr wollt...... :f_biggrin:

      spaß beiseite: ich mag es einfach nicht, wenn "profis" dinge schlechter erledigen, als ich es selber könnte......und das ist bei den news in 90% aller fälle so....nix für ungut =)
      Der Nachteil daran ist ja das News-Schreiber wohl auch nach Gibralter ziehen müßten und das schreckt die meisten dann doch einwenig ab, vielleicht auch grade deshalb weil gesprochenes Englisch nicht so das beste sein könnte. (spreche da jetzt auch einwenig von mir :f_cool: )

      An dem Standortwechsel könnte man vielleicht rumkommen, weil eine News auch gut von Deutschland aus verfasst werden kann, aber mal schauen wie es hier weiterläuft.
    • cohkka
      cohkka
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 1.296
      Original von alaris

      "Benutzen Daniel Negreanu und Doyle Brunson Poker Ausdauer-Pflaster?"
      @ OnkelHotte

      Man sollte sich halt grundsätzlich schon fragen, ob man irgendeinen (unbestätigten) Müll aus dem 2p2-NVG-Bereich wirklich als News bringen muss und den Quatsch dann noch per eigenen Thread schön diskutieren will. Ich finde es ja durchaus gut, dass ihr z. B. News von der Nosebleed-Action bringt oder von den Pokershows berichtet, aber das ist doch ein wenig weit ab vom Schuss. Früher habt ihr immer gesagt, ihr als Pokerschule seht euch nicht in der Pflicht, hundertprozentig bspw. von allen WSOP oder anderen großen Turnieren etc. zu berichten, weil das andere Seiten, die darauf spezialisiert sind besser und aktueller machen. Auf der anderen Seite haut ihr dann aber solchen Unsinn raus. Komisch.
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Zu dem Zeitpunkt an dem es rauskam war doch garnicht klar,
      dass es warschl. ein Scam ist ...

      Ich finde es gut davon auch hier zu erfahren,
      sonst hätte ich nie davon gehört,
      was schade wäre wenn es wirklich leistungssteigernd wäre ...

      Dazu wurde ja gesagt,
      dass es keine 100% sichere Information ist und nach Feedback gefragt.


      Ich fand die News interessant,
      obwohl sich rausgestellt hat, dass das Produkt ein fail ist.

      Meine persönliche Meinung!
    • MosnOne
      MosnOne
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2008 Beiträge: 833
      Original von alaris

      - Forum mal nach Interviewpartner durchsuchen.. seit Wochen/Monaten fällt mir "aufuu" auf. Der spielt High Stakes Stud-Games und hat bei der SCOOP auch ordentlich abgeräumt.. find ich super interessant..
      weitere Beispiele:
      - exlka - zum 3./4. mal in Folge SNE geworden.. hat auch schon aus Thailand geblogged..
      - PlauZee - noch 'n SNE-Chaser mit HighStakes-HU-SnG's - z.B. unter dem Gesichtspunkt, dass "da oben" nur noch die gleichen spielen und sich das Geld ja nur hin und her schieben..

      Sowas motiviert Leute zum Zocken.. und ist sicherlich auch der "Poker-Ecology" nützlich.. denn wenn Freizeitspieler solche Erfolgsstories lesen, spielen sie sicherlich noch viiiiel mehr.
      aber sowas von #2!

      mich würden auch viel mehr die erfolgstorries von membern interessieren als von iwelchen berühmten profis die man sich eh auf dsf etc angucken kann wenn man bock drauf hat.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von greyboy
      Dazu wurde ja gesagt,
      dass es keine 100% sichere Information ist und nach Feedback gefragt.
      Wo wurde das denn geschrieben? Hab mir die News und den Startpost angeschaut und kann das beim besten Willen nicht finden.
      Das Feedback bezog sich auf unsere Meinung zum Produkt und nicht darauf ob die 2 Pros das Produkt genutzt haben oder nicht.
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      War für mich klar,
      dadurch das nach der Diskussion gefragt wurde.

      Mitdenken ftw ;)
    • Invidious
      Invidious
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2009 Beiträge: 5.990
      also wenns nach mir ginge könnte ruhig noch mehr gossip rein und die langweiligen turnierberichte komplett raus.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von OnkelHotte

      Wie gesagt, ich wollte nur sagen, dass ich aus diesem Kritikthread recht wenig mitnehmen konnte.
      Kann sein, dass mein Eröffnungspost etwas hingerotzt war, die Kritik ist aus meiner Sicht dennoch gerechtfertigt.

      Ihr habt es immer noch nicht geschafft fehlerlose News zu veröffentlichen (gerade wieder einen Typo gefunden, den jede Rechtschreibprüfung anzeigt) und bei manchen Artikeln ist das sprachliche Niveau auf Grundschulniveau - das macht sich eben in den Formulierungen bemerkbar.

      Vielleicht stelle ich da Anforderungen an euch die ihr gar nicht erfüllen könnt/wollt weil die dafür notwendigen Ressourcen nicht verfügbar sind...
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.558
      Zwei Redakteure/Editors, zig Freelancer + 1 Teamleiter = ausreichend
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Hi Leute, Feedback ist angekommen.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von OnkelHotte
      Hi Leute, Feedback ist angekommen.
      Im Rundordner?

      Neue News, einfach mal die Comments checken, News besser gar nicht erst lesen...

      http://de.pokerstrategy.com/news/world-of-poker/David-Williams-neues-Mitglied-von-PokerStars_34083
    • 1
    • 2