Multi-Tabling + History/Übersicht

    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Wahrscheinlich eine dumme Frage:

      NL50 SH-- dort wird ja rel. häufig ge3bettet, manchmal auch light ge4bettet. Ich selbst 3bette 6-7% und 4bette auch manchmal leicht.

      Sollte man in diesem Fall bei 4max tablen bleiben, um die letzte history etc im Griff zu haben.


      Gestern habe ich beim 6tablen übersehen, dass ich 200BB deep war.

      Fisch OR ich 3bette mit AQs. TAG am BU (7% 3bet) 4bettet mich. Ich 5betpushe und renne in AK....ist ja auch kein Wunder......das mich bei der Satckgröße nur eine bessere Hand called.

      Gerade, dass ihc beide Stacks nicht vor meiner Aktion gecheckt habe...ärgert mich.


      daher: Wieviele Tables spielt Ihr? Mit aggr. 3betting oder nicht?
  • 2 Antworten
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Je höher die Tischanzahl, desto höher kann auch die hourly winning rate sein. Das ist einer der Gründe warum es sich lohnen kann mehr Tische zu spielen. Ebenso steigt das Rakeback, da man in kürzerer Zeit mehr Punkte sammelt.

      Wie viele Tische richtig sind kann dir keiner sagen, machne crushen 1-2 Tabling andere 12+.

      Seit wann wird denn auf NL50 schon light ge4bettet? Sollte dort ne 4bet nicht immer AK und KK+ (evtl. auch QQ) sein?
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von TurboMaN
      Seit wann wird denn auf NL50 schon light ge4bettet? Sollte dort ne 4bet nicht immer AK und KK+ (evtl. auch QQ) sein?
      Seit ich da bin :P

      Ich denke, im Vgl zu Nl25 wird extrem viel ge3bettet (somit auch light). Deshalb teste ich das ein oder andere mal auch eine lighte 4bet. Speziell im Blindbattle, da ich vermute, dass TAGs auch mittlere Pockets aggr verteidigen (so wie ich es auch tue). daher sehe ich manchmal mit A5s (zB) vom BU eine lighte 4bet für mich.


      Aber in Zukunft werde ich wohl erstmal 4bets respektieren!