analyse/tipps/verbesserungen zu meinem graphen

    • bulkwinn
      bulkwinn
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2010 Beiträge: 2
      hallo,
      habe nach 2 Jahren sss mich endlich mal entschlossen bss anzugehen und mal "richtiges" poker zu spielen.

      nl 5/fr
      angefangen mitte mai
      jetzt ende juni meine ersten 20k hände gespielt und seit dem umstieg auf nl10
      haben sich die graphen deutlich verändert.





      meine stats dazu:




      meint ihr das ich vl. zu loose calle oder meine cbets nicht profitabel sind?
      wie kann man sich ab besten durch die eigenen stats verbessern/analysieren?
      habt ihr irgendwelche referenzwerte von guten spielern anhand dessen ihr euer spiel analysiert?

      danke
  • 4 Antworten
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Das kopieren von guten Spielern bringt doch nichts wenn man nicht versteht warum und was sie machen.

      Die Stats zeigen aber deutliche Unterschiede du die selbst haettest bemerken muessen.

      Alleine schon die Anzahl deiner Cbets 58% zu 72%.

      Deine Winnings sind sehr gut. Du solltest da nicht in Panic verfallen.
    • bulkwinn
      bulkwinn
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2010 Beiträge: 2
      danke erstmal,

      ne, ich mein ja nicht zwangsläufig kopieren aber hab mir halt gedacht irgend einen anhaltspunkt sollte man haben um zu vergeleichen und bei starken abweichungen von "idealwerten" der sache auf den grund gehen und das spiel in die richtige richtung lenken.

      zu den stats:

      ja, das hab ich mir schon gedacht im gegensatz zu den nl5 stats hab ich weniger cbets gemacht, mehr cbets gecallt und weniger auf 3 bets gefoldet das könnte aber schon der grund für die sinkenden non showdown winnings sein meint ihr nicht?

      ne, in panic verfallen tu ich ja auch nicht aber hab halt vor mein spiel zu perfektionieren und möchte halt schon auf nl10 damit anfangen da ich vorausichtlich bis in einem halben monat auf nl25 aufsteigen will und die sache dann natürlich auch schon wieder kostspieliger wird und das nevau auch ein bischen höher ist.
    • SapientPearwood
      SapientPearwood
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2010 Beiträge: 2.700
      Whatever works..

      Wenn du mit 90/10 VPIP/PFR permanent winnings einfährt weil du der Postflop Pro überhaupt bist ist das genauso ok.

      Spiel DEIN Poker und richte dich nicht nach irgendwelchen Angaben die du spielen solltest.

      Ansonsten nice graph :D
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.038
      Sehe ich genauso. Bist zwar sehr sehr tight, aber wenns funktioniert, funktionierts.

      Schließe ich nacl und Sapient nur zu gerne an :)