Begrifferklärung: "Showdown value"

    • func87
      func87
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 2.764
      Hin und wieder kommt es vor, dass ich auf den Begriff "Showdown value" stoße. Aber was bedeutet das genau? Habe in den Strategieartikeln bisher nichts nennenwertes zu dem Begriff gefunden und auch das Glossar hilft mich nicht weiter.

      Btw: Ich weiss was ein Showdown ist und auch was der Begriff Value bedeutet. Aber der Zusammenhang von beidem ist mir noch etwas unklar.
  • 3 Antworten
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Es bedeutet im Prinzip, dass deine Hand im Schnitt oft genug den Showdown gewinnen kann um nicht bluffen zu müssen :D

      Wenn man also keinen Showdown Value (sowas wie 7 high) hat, ist ein Bluff die einzige Möglichkeit den Pot noch zu gewinnen - was aber nicht heißt dass man zwingend bluffen muss, aufgeben darf man auch wenn die Situation ungeeignet ist.
    • George
      George
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 1.952
      Original von Hergen13
      Es bedeutet im Prinzip, dass deine Hand im Schnitt oft genug den Showdown gewinnen kann um nicht bluffen zu müssen :D

      Wenn man also keinen Showdown Value (sowas wie 7 high) hat, ist ein Bluff die einzige Möglichkeit den Pot noch zu gewinnen - was aber nicht heißt dass man zwingend bluffen muss, aufgeben darf man auch wenn die Situation ungeeignet ist.
      Das ist größtenteils richtig, aber ich versuch's ein wenig zu ergänzen.

      Showdown Value bedeutet, dass du in einer gegebenen Situation (dort kommt es vor allem auf Position, Action und Gegnertyp/en an) realistische Chancen hast, einen Showdown zu gewinnen.

      Es ist also nie ein absoluter Wert. In manchen Situationen hat TT keinen Showdown Value, in manchen Situationen hat umgekehrt QJ unimproved Showdown Value.
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Dann ergänze aber weiteres Kriterium bitte noch die Boardtextur ;)