[NL] MSS: NL10=> NL100: Fische auf Abwegen [Restart mit MSS, ab S. 3]

    • Murphy08
      Murphy08
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 397
      NL Hold'em (6 handed): NL 10 SH ==> NL 100 SH

      Blog von Florian (Murphy08) und dem Ex-Blogger Ilo (n1b0r). Falls du wieder einsteigen willst. Immer gerne.

      Kurze Version

      Name: Florian


      Karriere: Start 2009 BSS, Pause von 2011-2014


      Aktuelles Limit: NL10 SH


      Plattform: PokerStars


      Strategie: MSS, später BSS


      Ziel: Know-How für NL100 erarbeiten


      BR: Reicht noch für NL10


      Längere Version
      Hallo liebe Community,

      ich bin Florian, komme aus Südniedersachsen. Zum Pokern bin ich 2009 gekommen. Von 2009 bis 2011 habe ich so semierfolgreich BSS auf NL10 gespielt. Tilt und mangelndes Spielverständnis haben mir beim Limitaufstieg oft einen Strich durch die Rechnung gemacht.

      Daher entschloß ich mich Mitte 2011 Poker den Rücken zu kehren.

      Das ganze hielt bis zum 1. März 2014 an.

      So und hier bin ich nun wieder.

      Meine bisherige Vorstellung hier im Forum:

      Ich habe Abitur gemacht dann Zivildienst, Gott sei dank nur noch 6 Monate. Ich bin noch im zarten Alter von fast 23 Jahren.

      Angefangen hat alles mit einem chilligen Pokerabend bei Freunden. Ein Kumpel hatte seinen Laptop mit und hat mich ein bisschen in die Geheimnisse des Internetpokers eingeweiht. :D

      Angefangen hab ich dann mit 5$ die ich auf Stars bei einem TV- Total Qualifier gewonnen hab. Bin da gleich mal von 1800 Leuten 18 geworden. Wie gesagt, leider nur für 5$ und eine Qualifikation für die 2. Runde, in der ich aber ziemlich schnell gebusted bin.

      Genau genommen, hab ich vor diesem kleinen Erfolg auch schon die ein oder anderen 5$ verdonkt, die ich von einem Kumpel geshippt bekommen hab.;)

      Überwiegend spiele ich NL SH, habe aber auch schon ein paar Monate SNGs und FL FR gespielt. NL SH finde ich aber immer noch am interessantesten und möchte von daher auch mein Wissen in dieser Variante vertiefen.[/SIZE]


      But back to the present!


      Im Moment spiele ich NL10 auf Stars mit einer Bankroll von ca. 500$.

      Mein Plan für den Limitaufstieg sieht wie folgt aus:

      500$ => NL10 => 625$ 12,5 Stacks noch auf NL10 erspielen

      625$ => NL25 => 1375$ 30 Stacks NL25

      1375$ => NL50 => 2875$ 30 Stacks NL50


      Wenn ich soweit kommen würde, wäre das schon ein riesen Erfolg für mich. :)

      30 + 30 + 12, 5 = 72, 5 Stacks bzw. 7250bb.

      Um diese 7250bb zu erspielen werde ich ca. 130 Tage brauchen.

      Im Durchschnitt spiele ich ca. 110 Hände/ h an, sagen wir mal, 4,5 Tischen, je nach belieben.

      Wenn ich dann 2,5h am Tag pokere bekomme ich ca. (4,5*110) 500 Hände in der Stunde. Für die 7250bb und einer Winrate von optimistischen 4,5bb/ 100 Hände, bräuchte ich ca. ((7250/4,5)*100= ) 162000 Hände um mein Ziel zu erreichen. Da ich ca. 500 Hände in der Stunde spiele, bräuchte ich also (162000/500= ) 324 Stunden. Da ich habe nur 2,5 Stunden am Tag Poker spiele, bräuchte ich round about 130 Tage.

      Jetzt so, nach der Rechnerei, erscheint mir das ganze ein bisschen sehr optimistisch, da ich ja schon ca. 1,5 Jahre Poker spiele und immer noch auf NL10 rumkrebse. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich in der Vergangenheit durch meinem jugendlichen Leichtsinn hin und wieder ein paar dreistellige Beträge ausgecasht hab, anstatt diese in den Aufbau meiner BR zu investieren. Solche Späße verzögern den Limitaufstieg natürlich ungemein.

      Was haltet ihr von meinem Plan? Was ist gut, und was ehr nicht so?


      Wir wollen hier in diesem Blog einige interessante Hände posten und zur Diskussion stellen. Natürlich darf es auch um Poker allgemein gehen. :f_cool:

      Meine Ziele


      Allgemeines Ziel:
      Das primäre Ziel eines jeden hier ist es ja, mit Poker Geld zu verdienen. Da nehme ich mich nicht aus. Irgendwann einmal auf NL100 anzukommen wäre schon geil.

      * Strategisch- technische Ziele:
      Spielverständnis verbessern
      Leaks ausmerzen
      +EV Spots suchen
      ...
      Diese Liste läse sich noch um etliche Punke erweitern

      * Organisatorisch- psychologische Ziele:
      Mein A- Game in jeder Session zu spielen
      Getreu nach dem Motto: Poker is your business
      In jeder Session möglichst viele richtige Entscheidungen treffen
      ...
      Diese Liste läse sich noch um etliche Punke erweitern

      Was haben wir für euch?
      Ich habe vor, in Zusammenarbeit mit meinem Blogpartner n1b0r am Ende eines jeden Monats ein Video aufzunehmen, ob das jetzt ein Sessionreview oder eine Livesession wird kann ich jetzt noch nicht sagen, in dem wir versuchen werden, anhand von aktuellen Beispielen unser erworbenes Wissen zu festigen und zu versprachlichen. :f_eek:

      Stats und Graph
      Hier noch meine Stats und meine Graph von den letzten 51k Händen, damit ihr eine kleinen Einblick in meine Spielweise und meine bisherigen Verlauf bekommt.






      Ich hoffe, dass es einige Interessenten gibt,
      die in einer ähnlichen Situation sind oder waren und ab und zu mal vorbeischauen werden.
      Super wäre auch, wenn hin und wieder mal ein erfahrener Spieler ausversehen auf diesen Blog stößt
      und seine Meinung kund tunen würde. :f_p:



      Auf geht's

      Florian alias Murphy08 :f_cool:
  • 71 Antworten
    • n1b0r
      n1b0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 186
      mohoinsen,

      ich bin der Ilo aus dem schönen Rostock an der Ostsee. Ich studiere momentan Wirtschaftswissenschaften an der uni rostock.
      Nachdem ich ca 8 Jahre mehr oder weniger erfolgreich Cs 1.6 gespielt habe und mir das ganze vor ca 7 monaten dann doch langsam zu öde wurde, habe ich angefangen mich mit Poker zu beschäftigen.

      Angefangen habe ich mit 50$ auf titan und später mit 50$ auf Partypoker. Meine Bankroll habe ich nach NL2 mit 8bb/100 und NL4 auf Party 5,8bb/100 und einem Turnierefolg (320$) auf 700$ ausgebaut und alles bei Fulltilt eingecasht.

      Ziele:

      -600$ FD clearen [50% done]
      -Rush NL25 SH und FR mit min. 4bb/100 nach Rake schlagen [fail bisher]
      -NL50 erreichen ca 1300$
      -Tiltproblem in den Grif kriegen
      -mein spiel verbessern und wieder auf normale Tische umsteigen in ferner Zukunft


      Status:

      BR: 865,29
      702$ start + 320 $ Bonus + 60$ RB - 210 $ bei Ruspoker verloren :)

      Wie ihr seht geht mein Plan, Rushpoker zu schlagen, bisher nicht auf.

      Mein Spiel habe ich aber schon relativ gut angepasst und die meisten verluste bei Rush hatte ich auf NL10 ca 140$ als ich einfach am Anfang stur drauf los gezockt habe.

      Momentan laufe ich Rush NL25 SH und FR ca BE und hoffe, dass ich mein Spiel weiter verbessern kann und diese Tische endlich beate :)

      Als zeitlichen Rahmen möchte ich mir meine nächsten 50k Hände setzen.

      Wenn ich es bis dahin nicht schaffe zumindest nach RB mehr als 4bb/100 zu machen, gebe ich mein Vorhaben auf :s_cool:

      Content:

      -Hände mit schwierigen Spots gegen unkown posten und diskutieren
      -Sessionreviews oder Livesessions im Videoformat
      -Verlauf meines Vorhabens

      "wer anderen eine Grube gräbt, ist ein Hurensohn"

      mfG n1b0r
    • shipit2menow
      shipit2menow
      Global
      Dabei seit: 28.01.2009 Beiträge: 759
      gl.

      ich empfehle während des zivildienstes pokerbücher zu lesen. wirst genug zeit zum vertreiben haben.
    • n1b0r
      n1b0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 186
      1 Day

      Infos:

      - 2764 Hände gespielt FR und SH
      - +32,93$

      SH +104,17$
      FR -71,24 $

      stats VPIP RP AF
      SH 18,3 11,9 1,6
      FR 17,2 10 1,2

      Graph:

      2 komische Hände :)

      Hand 1:

      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $60,92
      Hero:
      $57,27

      0,1/0,25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.84 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with K:heart: , K:spade:
      4 folds, SB raises to $0,75, Hero raises to $2,25, SB calls $1,50.

      Flop: ($4,50) Q:diamond: , 5:heart: , 2:diamond: (2 players)
      SB checks, Hero bets $4,25, SB raises to $8,50, Hero raises to $12,75, SB calls $4,25.

      Turn: ($30,00) 5:spade: (2 players)
      SB checks, Hero raises $42,27 (All-In), SB calls $42,27.

      River: ($114,54) J:spade: (2 players)


      Final Pot: $114,54

      Results follow (highlight to see):
      SB shows (9h 9d)
      Hero shows two pairs, kings and fives (Kh Ks)

      Hero wins with two pairs, kings and fives (Kh Ks)

      Hand 2:

      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $14,75
      UTG1:
      $26,3
      Hero:
      $46,17

      0,1/0,25 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.84 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with A:diamond: , K:heart:
      UTG1 calls $0,25, 5 folds, Hero raises to $1,00, SB calls $0,90, BB folds, UTG1 calls $0,75.

      Flop: ($3,25) A:club: , 6:club: , 3:heart: (3 players)
      SB checks, UTG1 bets $1,75, Hero raises to $7,50, SB folds, UTG1 raises to $25,30 (All-In), Hero calls $17,80.

      Turn: ($53,85) 6:spade:
      River: ($53,85) 8:spade: (2 players)


      Final Pot: $53,85

      Results follow (highlight to see):
      UTG1 shows a full-house, threes full of sixes (3s 3d)
      Hero shows (Ad Kh)

      UTG1 wins with a full-house, threes full of sixes (3s 3d)

      Zu Hand 1: hohe conti um vor FD zu protecten, mein min 4bet auf seine min 3bet is schon echt komisch :) nach dem call war ich mir aber ziemlich sicher, dass er hier kein set hält. Mit dem push am Turn hatte ich mir erhofft, dass ich vllt noch aces zum folden kriege...um ein set zu representieren...für >200bb war das aber ne echt dumme line von mir... Aber die Hand wollte ich nach der Action auf dem Flop eigentlich nicht aufgeben...kein PLÄN :) was sagt ihr?

      zu Hand2: nach der Hand habe ich mir mal seine Stats rausgesucht....er spielt 10 4 auf 104 Hände...ich denke mal hier hätte ich TPTK ruhig mal weglegen können :)
    • shipit2menow
      shipit2menow
      Global
      Dabei seit: 28.01.2009 Beiträge: 759
      hand 1:

      preflop die 3bet viel größer machen. ihr seid 200bb deep und du willst so viel geld wie möglich in den pot bringen. kannst ruhig auf $2.75 - $3 raisen.
      nach seinem c/minR ist ne 3bet am flop definitv std. die ist hier jedoch auch viel zu klein ausgefallen.
      du gibst ihm zu gute odds um zum drawen und kannst wenn er callt bei einem größeren raise viel besser den turn shoven als so wie du es getan hast. ich raise da so auf $20 und brings halt auch rein.

      hand 2:

      Equity Win Tie Loss Hand
      Player 1: 31,630% 11,933% 39,394% 48,673% AdKh
      Player 2: 68,370% 48,673% 39,394% 11,933% 66, 33, AKs, KcQc, QcJc, 5c4c, AKo

      gegen so eine nit folde ich das am flop. seine range crusht dich ziemlich hart. ich sehe ihn halt zu selten auf AQ o.ä.
    • Murphy08
      Murphy08
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 397
      1. Update

      So Leute,

      meine 1. Session verlief wie folgt:




      ...und die Stats dazu:



      Ich war soweit mit meinem Spiel sehr zufrieden, bis auf 2 Calls die mMn nicht in Ordnung waren! :f_mad:

      Hand 1

      Known players:
      Position:
      Stack
      MP2:
      $24,04
      MP3:
      $10,26
      Hero:
      $10,15

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.80 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with Q:club: , Q:spade:
      MP2 raises to $0,30, MP3 calls $0,30, CO folds, Hero raises to $1,40, 2 folds, MP2 raises to $3,70, MP3 folds, Hero raises to $10,15 (All-In), MP2 calls $6,45.

      Flop: ($20,75) 8:diamond: , 3:spade: , 7:heart:
      Turn: ($20,75) 5:heart:
      River: ($20,75) 8:heart: (2 players)


      Final Pot: $20,75

      Sein Raise zeigt schon enorme Stärke, wodurch man ihm schon eine Range von KK+ geben muss. Schlechtere Hände 4bettet (ist doch ne 4bet, oder?) Villain hier nicht mehr. Deshalb ist es ein klarer Fold.

      TT-QQ u. AK würden mMn nach nur callen, da sie sich auch nicht klar vorne sehen können.

      Hand 2

      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $4,73
      Hero:
      $9,87

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (2 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.80 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with J:heart: , K:diamond:
      SB calls $0,05, Hero raises to $0,30, SB raises to $0,50, Hero calls $0,20.

      Flop: ($1,00) T:heart: , 2:club: , 8:heart: (2 players)
      Hero checks, SB bets $0,3, Hero calls $0,30.

      Turn: ($1,60) Q:heart: (2 players)
      Hero checks, SB bets $3,93 (All-In), Hero calls $3,93.

      River: ($9,46) 4:club: (2 players)


      Final Pot: $9,46

      Selbst wenn ich V. hier eine recht weite Range gebe, komm ich nicht auf meine benötigete Equity von 41%. (3.93/9,46, Rake ist ausser Betracht)

      Equity Gewonnen Unentschieden Verloren Hand
      Spieler 1: 63,084% 61,138% 3,892% 34,970% TT+, 88, 22, A5s+, K7s+, Q8s+, J9s+, A8o+, K9o+, QTo+
      Spieler 2: 36,916% 34,970% 3,892% 61,138% KdJh

      Ich gebe mir in diesem Spot ca. 14 Outs: 8:heart: (mind. 1 geb ich V.) und 3x A sowie 3x 9.

      Selbst gegen ein mögliches Set hab ich nur knapp 32% Equity, daher auch hier ein easy fold. :f_p:

      Wie hättet ihr die Hände gespielt?
      :f_grin:

      Achja, BR jetzt bei 573,66$

      Tagesgewinn: +6,58 + 10$ VIP Stellar Rewards

      Übrigens,...

      ...ob ich im Moment Gewinne oder Verluste mache ist eigentlich nebensächlich. In erster Linie dient mir das Spielen auf den Micros zur Skillverbesserung. :f_eek:

      Meine Ziel für diese und die kommenden Sessions lautet weiterhin:

      "Während dieser Session spiele ich mein bestmögliches Poker und treffe so viele korrekte Entscheidungen wie möglich!"


      So, dass wars von mir für heute. Morgen gehts los mit Zivi. Mal schaun wies wird. :f_cool:

      Gute Nacht allerseits.

      :f_p:
    • Murphy08
      Murphy08
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 397
      2. Update

      Hallo Community,
      habe heute meine 1. Tag als Zivi hinter mir. Scheint eine ganz chillige Zeit zu werden und ich hoffe es bleibt auch genug Zeit zum Pokern über.

      Als ich wieder zu Hause war, hab ich gleich erstmal eine Session durchgezogen.
      So siehts aus:



      +17,29$
      BR: 590.95

      Im Allgemeinen war ich auch heute wieder mit meinem Spiel zufrieden.

      Hier mal 2 Hände, in denen ein bisschen Spannung aufkam:

      1. Hand

      Known players:
      Position:
      Stack
      BB:
      $11,22
      Hero:
      $13,7

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.80 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with Q:heart: , Q:spade:
      MP3 folds, Hero raises to $0,40, 2 folds, BB raises to $1,20, Hero calls $0,80.

      Flop: ($2,45) 2:club: , K:spade: , 6:club: (2 players)
      BB checks, Hero bets $1,6, BB raises to $10,02 (All-In), Hero folds, BB gets uncalled bet back (All-In).

      Final Pot: $5,65

      Preflop calle ich nur, um später vill noch Value von schlechteren Händen a la 99- JJ zu bekommen (Die ich Villain auch 3betten sehe). V. hat eine 3bet Wert von 6%, was ja nun nicht so unbending viel ist...eher so normal.

      Am Flop bette ich knapp über halber Potsize um ungefähr ein Idee davon zu bekommen, wo ich stehen könnte. Auf seinen Push muss ich QQ mMn folden, V. würde diesen Move kaum mit einer schlechteren Hand machen.

      Mir ist aber aufgefallen, dass auf NL10 ein solcher Move nicht unbedingt von viel Stärke zeugt. AK, KK oder AA würde V. wahrscheinlich nicht so aggressiv spielen um nicht schlechtere Hände zu vertreiben.

      Overall hab ich mich dennoch für den Fold entschieden und ich denke, dass geht auch i. O.

      2. Hand


      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $18,87
      Hero:
      $22,28
      CO:
      $9,95

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.80 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with 7:club: , T:club:
      2 folds, CO raises to $0,30, BU folds, SB calls $0,25, Hero calls $0,20.

      Flop: ($0,90) J:club: , A:club: , Q:club: (3 players)
      SB checks, Hero bets $0,7, CO raises to $2,30, SB folds, Hero raises to $21,98 (All-In), CO folds, Hero gets uncalled bet back (All-In).

      Final Pot: $5,50

      Im Multiwaypot kann gut ein Set oder ein K unterwegs sein. Ich denke mal AxK, K:cQx, K:cTx oder auch Sets gehen auf dem Flop broke. Deshalb gebe ich hier Protection oberste Priorität.

      Ich denke wer auf ein 3suited Flop 3bettet der blufft hab und zu mal oder hat auch oft eine made Hand die er protecten muss.

      Kann sein das ich die Hand auch ein wenig overplayed habe. Wenn sich das Board am Turn nicht paired könnte ich nochmal Value von einem Set bekommen.

      Wie hättet ihr es gemacht?


      Konstruktive Kritik wird gerne gesehn. :f_p:

      ========================================================================


      Theorie:

      Ich werde in den nächsten Wochen ein paar Gedanke zum A-Game posten und wie ich es schaffen will in jeder Session dieses abzurufen.

      Ebenso, wann ich eine Session beende und wie ich versuche meine Motivation zu steigern.

      ========================================================================

      Übers Wochenende bin ich bei meiner Freundin :f_love: und werde von daher kaum Zeit zum Pokern haben, was auch mal ganz schön ist.


      Bis dahin, allen weiterhin gute Hände und viel Erfolg.


      MfG M.
      :f_cool:
    • n1b0r
      n1b0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 186
      Nur eben zur Info: Habe gestern und heute Nacht mega getiltet und suckouts kassiert. bin ausgerastet und kA hab leicht angetrunken gespielt und ca 510 $ vertiltet.


      Meine BR is somit von 900 auf ca 450 geschrumpft.

      Da ich mich an dieser Stelle aber nicht aufgeben will und mir sowas schon lange nicht mehr passiert ist...hoffe ich, dass ich mein Comeback schaffe.

      Ich werde meinen Plan weiter verfolgen Rush zu schlagen.

      Spiele aber statt NL25 erstmal wieder NL10 SH only. bis ca 800 $


      So Far.

      bitte prügelt mich dafür...so dumm :( shame on me
    • marcoborn
      marcoborn
      Gold
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 955
      @Murphy: Deine stats sehen von der tenedenz her nicht so prall aus.hast nen relativn iedrigen PFR dafür nen hohen VPIP (die beiden werte stehen nicht im verhältnis. sowas wie VPIP 18 und PFR 16 wäre z.B. besser. Dein AF war 1,8.. was ich auch sehr niedrig finde. Ich hatte bisher eigentlich noch nie eine session wo ich unter nem AF von 2.0 gefallen bin. Die 800 hände sind nur ne tendenz, jedoch kann man da aufjedenfall leaks drauß lesen. Vllt. solltest du mal deine preflop raising range schreiben damit man evtl. preflop leaks "ausmerzen" kann.
      Mit was limpst du den preflop? oder overcallst du gerne oder was machst du? SH ist preflop eig. mehr ein raise oder fold spiel. Außer in den blinds, da kann man auch mit AJ, AQ, QK, 88,99 usw. passiv defenden bzw. besseres raisen.
      Lass auf deine stats nach mehr als 20.000 händen noch mal jmd. drauf gucken dann wirds aufjedenfall etwas genauer.
    • Murphy08
      Murphy08
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 397
      http://img196.imageshack.us/i/stats30juni.jpg/

      hallo

      hab ja meine Stats über 51k Hände gepostet. ;)

      kannst ja vill mal drüber schauen.

      @n1b0r: schwaches Ding!!! Ohne Disziplin wird's nicht gehen!!!

      Schau nochmal genau ins pokermindset. Hoffe du kriegst dein prob. In den griff.
      Weiterhin viel Erfolg.

      MfG M.
    • n1b0r
      n1b0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 186
      2 Tag nach meinem Megatilt :)

      Infos:

      - 1719 Hände gespielt SH NL10
      - +87,04$

      stats VPIP PFR AF
      SH 19,6 13,7 2.1

      Mir ist aufgefallen, dass ich beim rush tendenziell immer ein größeres loch zwischen vpip und PFR habe...ist das normal ? an normalen Tischen waren meine Stats ca. 18 15 , 20 17, 16 14 je nach tisch.

      Graph:




      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $11,98
      BB:
      $5,51
      Hero:
      $19,14
      BU:
      $26,93

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.85 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with K:club: , Q:club:
      2 folds, Hero raises to $0,30, BU calls $0,30, SB calls $0,25, BB calls $0,20.

      Flop: ($1,20) J:club: , 7:club: , 2:club: (4 players)
      SB checks, BB checks, Hero bets $0,7, BU calls $0,70, 2 folds.

      Turn: ($2,60) 8:heart: (2 players)
      Hero bets $1,5, BU calls $1,50.

      River: ($5,60) 7:diamond: (2 players)
      Hero bets $2,2, BU raises to $6,60, Hero calls $4,40.

      Final Pot: $18,80

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows (Kc Qc)
      BU shows a full-house, eights full of sevens (8s 8c)

      BU wins with a full-house, eights full of sevens (8s 8c)


      Zu der Hand: Am River war ich mir fast sicher, dass ich das Full sehe nachdem sich das board gepairt hat...aber ich denke auf dem Limit gibt es noch genug Spieler die auf dem Board auch noch mit AA KK reraisen.

      Was sagt ihr? war der call ok?

      Nachdem ich auf NL25 einen Großteil meiner BR vertiltet und ver"ausgesuckt" wurde ^^ habe ich mich wieder langsam ein klein wenig erholt...Ich sehe nun positiv in die Zukunft und ich habe die Tage darüber nachgedacht und werde nun außerdem ein tighteres BR-Management verfolgen.

      BR: 554,14

      GooD Hands

      n1b0r
    • n1b0r
      n1b0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 186
      @Murphy... Meiner Meinung nach spielst du etwas zu tight für SH. könntest in der Wahl deiner Hände ruhig etwas looser werden und dafür halt dein preflop Play verbessern.

      Falls du die Limits aufsteigst is dies unheimlich wichtig. Is mir schon bei NL25 aufgefallen, dass es langsam einfach wichtiger is den Gegner anstatt seiner Hände zu spielen. Auch ohne Stats ist das möglich. Auf NL10 halten sich die verluste noch in Grenzen und du hast die Möglichkeit dein Spiel gut zu verbessern.

      P.S. : Werde das Pokermindset wohl nochmal komplett von vorne lesen ^^ blieb anscheinend nicht wirklich viel hängen *hust*
    • Murphy08
      Murphy08
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 397
      Zu deiner Hand n1b0r:

      Ich würde auf jeden Fall, auf allen Streets deutlich größer betten.

      Bspw. callen die Blinds mit einer relativ weiten Range, wo auch spekulative Hände unter anderem auch A:cX oft in deren Range liegen. Zudem werden auch PP gernen gecoldcallt.

      22 oder 77 sind genauso denkbar. JJ hätte V. wahrscheinlich preflop aggressiver gespielt, von daher lass ich es in meiner Betrachtunger erstmal außen vor.

      MMn greift hier eindeutig das Konzept Protection. Mach die nächste Karte so teuer wie möglich, um Villain die Gelegenheit zu geben, einen großen Fehler zu machen. :s_cool:

      Die fishe callen mit ihrem A high FD wahrscheinlich auch eine Overbet.

      As played finde ich den Call am River grenzwertig. Welche schlechtere Hand siehst du denn hier noch raisen? :f_eek:

      "Bluff-betten können viele Gegner, Bluff-raisen aber nur die Wenigsten"
      Hab ich mal irgendwo gelesen

      Ich würde glaube ich am River einen knappen Fold finden, zumal ich auch versucht hätte, so schnell wie möglich am Flop all-in zu kommen.

      Anderer Meinung????
      -> Immer her damit :f_grin:
    • n1b0r
      n1b0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 186
      3 Tag nach meinem Megatilt :)

      Infos:

      - 1534 Hände gespielt SH NL10
      - +48,86$

      stats VPIP PFR AF
      SH 19,5 14,7 2.4

      Heute bin ich mit meinen Stats relativ zufrieden...

      Graph:



      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $17,23
      MP3:
      $16,18
      BU:
      $20,54

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.85 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with K:heart: , K:spade:
      MP2 folds, MP3 raises to $0,35, CO folds, BU calls $0,35, SB folds, Hero raises to $1,40, MP3 folds, BU calls $1,05.

      Flop: ($3,20) T:spade: , 8:spade: , 3:club: (2 players)
      Hero checks, BU bets $2, Hero raises to $5,60, BU raises to $19,14 (All-In), Hero calls $10,23 (All-In), BU gets uncalled bet back (All-In).

      Turn: ($34,86) 4:diamond:
      River: ($34,86) 8:diamond: (2 players)


      Final Pot: $34,86

      Results follow (highlight to see):
      BU shows a full-house, tens full of eights (Th Td)
      Hero shows (Kh Ks)

      BU wins with a full-house, tens full of eights (Th Td)

      V. spiel 13 7 auf 86 Hände...Hätte ich diese Info in der Hand selber gehabt, dann wäre ich auf seinen push für 172 bb nicht broke gegangen. ansonsten denke, dass der durchschnitts NL10 spieler mit FD, JJ, QQ AT auf diesem Board broke gehen würde.



      BR: 603 $

      GooD Hands

      n1b0r
    • Murphy08
      Murphy08
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 397
      N'abend Leute,

      seit einigen Minuten geht, Gott sei Dank, mein Internet wieder, weswegen ich auch die letzten Tage nicht zum Pokern gekommen bin. Morgen gehts auf jeden Fall wieder los. :f_love:

      Werde mir heute Abend noch eine paar Strategieartikel zu Gemüte führen.

      Zu deiner Hand n1b0r:

      Um in diesem Spot profitabel callen zu können, brauchst du knapp 30% Equity.

      Equity Gewonnen Unentschieden Verloren Hand
      Spieler 1: 64,804% 64,804% 0,000% 35,196% KsKh
      Spieler 2: 35,196% 35,196% 0,000% 64,804% QQ-TT, 88, 33, ATs, ATo


      Die hast du ja gegen seine Range von QQ-TT, 88, 33, ATs, ATo locker.
      Von daher easy call.

      Jedoch ist zu überlegen, ob ein 13/7 Villain hier wirklich mit TPTK broke geht. Es riecht schon verdammt nach einem Set.

      Die TT's sind ihm gut genug, sie gegen ein "mögliches" Squeezeplay deinerseits weiter zu spielen und auf einem low card board action zu machen oder halt sein Set zu machen und einen großen Pot zu gewinnen.

      Ich überleg mir gerade, welche Hände ich in dieser Situation coldcallen würden. Würde mal so auf TT,JJ, QQ und AK tippen, vill auch ab und zu mal eine paar SC da diese auch noch eine passable Equity haben.

      Wie seht ihr das?

      ================================================================

      Ich denke mal, ich werde neben meine zivildiensttechnischen Aktivitäten auch eine Menge Freizeit haben, vor allen bei den Seminaren und Lehrgängen.

      Bin am überlegen, mir folgendes Buch zu kaufen. Jemand schon gelesen oder was drüber gehört? Hab leider noch nichts passendes finden können.

      http://www.amazon.de/Poker-Strategien-f%C3%BCr-Internet-Cashgames-Erfolgreich-Shorthanded/dp/3981322908
      ================================================================

      Morgen gibs wieder Graphen und Hände.

      Gute Nacht.


      MfG M. :f_cool:
    • n1b0r
      n1b0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 186
      4 Tag nach meinem Megatilt :)

      Infos:

      - 1650 Hände gespielt SH NL10
      - +5,61$

      stats VPIP PFR AF
      SH 17,9 12,8 2.1

      Ich muss meinen PFR langsam mal konstant in den Griff kriegen. Außerdem habe ich nach der Session gemerkt, dass ich viele gute spots zum 3betten nicht genutzt habe.

      Graph:



      Known players:
      Position:
      Stack
      MP3:
      $9,49
      CO:
      $8,9
      Hero:
      $11,87

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.85 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with K:spade: , K:diamond:
      MP2 folds, MP3 calls $0,10, CO raises to $0,40, Hero raises to $1,45, 3 folds, CO calls $1,05.

      Flop: ($3,15) 4:heart: , 3:spade: , 2:heart: (2 players)
      CO checks, Hero bets $2,5, CO raises to $7,45 (All-In), Hero calls $4,95.

      Turn: ($18,05) 7:club:
      River: ($18,05) 4:diamond: (2 players)


      Final Pot: $18,05

      Results follow (highlight to see):
      CO shows two pairs, aces and fours (Ad Ac)
      Hero shows (Ks Kd)

      CO wins with two pairs, aces and fours (Ad Ac)

      V. spielt 26 25 auf 190 Hände, ich denke, dass er auf diesem drawy Board mit vielen PP >55 Broke geht und hier bei einem Push nicht immer die Straight oder ein Set hält. Außerdem wird er wahrscheinlich auch mit AK, AQ, AJ und FD Broke gehen.

      Gebe ich ihm ne riesennippel brokerange, dann

      Board: 4h 3s 2h
      Dead:

      Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand
      Spieler 1: 35,664% 34,005% 3,319% 62,677% 55+, AhKh, AhQh, AhJh, AhTh, ATo+, A5o
      Spieler 2: 64,336% 62,677% 3,319% 34,005% KsKd

      Also is der Call hier doch +ev ? oder was meint ihr?

      BR: 608,61 $

      GooD Hands

      n1b0r
    • Murphy08
      Murphy08
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 397
      Guten Tag.

      Heute hats mich auch mal richtig erwischt. Glatte 6,5 Stacks down.




      ...progessive fallend die ganze Geschichte. :baby:

      Stellt sich die Frage, ob es nicht besser wäre 100 Hände ehr aufgehört zu haben. ?(

      Echt gerade mal so ein bisschen angepisst.:s_evil:

      So jetzt mal die heldenhaften Hände vom heutigen Tag:

      Hand 1

      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $24,3
      BU:
      $19,65

      0,1/0,25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.80 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with J:heart: , A:club:
      2 folds, Hero raises to $1,00, BU calls $1,00, 2 folds.

      Flop: ($2,35) K:club: , 7:club: , K:spade: (2 players)
      Hero bets $1,85, BU calls $1,85.

      Turn: ($6,05) T:club: (2 players)
      Hero bets $2,25, BU calls $2,25.

      River: ($10,55) 2:club: (2 players)
      Hero bets $8,59, BU raises to $14,55 (All-In), Hero calls $5,96.

      Final Pot: $39,65

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a flush, ace high (Jh Ac)
      BU shows a full-house, sevens full of kings (7d 7s)

      BU wins with a full-house, sevens full of kings (7d 7s)

      Villain callt vom BU IP generell erstmal ne ganze Menge gegen mich. Über PP's bis SC und kleine Asse.

      As played: Flop ist gar nicht mal so schlecht. Hier hat V. selbten getroffen. Der FD ist jedoch gut möglich.

      Ich mache die Cbet, in der Hoffung bessere Hände zum Folden zu kriegen. So in die Richtung kleine PP's und um seine weite Range etwas eingrenzen zu können.

      Genau genommen, hat der FD nicht die Odds um callen zu können jedoch bezweifle ich, dass V. IP den FD foldet.

      Am Turn kommt der Flush an und ich treffen mein Backdoornutflushdraw.
      Durch die relativ kleine Blockbet am Turn, erhoffe ich mir die Rivercard günstig kaufen zu können, was ja auch funktioniert. ;(
      MMn hätte ein K spätestens am Turn geraist um zu protecten.
      Alle anderen Händen, bis auf 77 u. TT hätten eine sehr schwierige Entscheidung.

      Am River nimmt das Unheil seinen Lauf. Checken ist definitiv zu weak, da es noch genug Hände gibt, mit den V. eine Bet bezahlt. (kleinere FD's z.B.)

      Auf seine Raise siehts schon ziemlich schwarz aus. Welche schlechtere Hand raist denn hier noch? (Da fällt einem fast keine ein) Dennnoch kann ich die Hand wohl kaum noch folden, da ich overall noch oft genug mit meinem Nutflush vorne liege, bei diesem Pot Odds.

      Alles in allem eine ecklige Geschichte.

      Wie hättet ihr es gemacht?


      Hand 2

      Preflop: Hero is MP2 with A:heart: , K:diamond:
      Hero raises to $0,40, 2 folds, BU calls $0,40, SB folds, BB calls $0,30.

      Flop: ($1,25) 5:diamond: , K:club: , 4:diamond: (3 players)
      BB checks, Hero bets $0,8, BU raises to $1,60, BB folds, Hero raises to $9,05 (All-In), BU calls $7,45.

      Turn: ($19,35) 3:spade:
      River: ($19,35) 9:heart: (2 players)


      Final Pot: $19,35

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of kings (Ah Kd)
      BU shows three of a kind, fours (4s 4h)

      BU wins with three of a kind, fours (4s 4h)

      Der BU hat eine verhältnismäßig weite coldcalling Range. Hier seh ich ihn auch hin und wieder mit einem FD broke gehn. Trotzdem easy fold?


      Hand 3

      Preflop: Hero is CO with A:spade: , Q:spade:
      MP2 raises to $0,30, MP3 folds, Hero raises to $0,90, BU calls $0,90, 2 folds, MP2 calls $0,60.

      Flop: ($2,85) 5:heart: , Q:diamond: , 6:club: (3 players)
      MP2 checks, Hero bets $1,75, BU folds, MP2 raises to $4,70, Hero calls $2,95.

      Turn: ($12,25) 8:spade: (2 players)
      MP2 bets $7,35 (All-In), Hero calls $5,53 (All-In), MP2 gets uncalled bet back (All-In).

      River: ($23,31) 7:heart: (2 players)


      Final Pot: $23,31

      Results follow (highlight to see):
      MP2 shows three of a kind, fives (5s 5d)
      Hero shows a pair of queens (As Qs)

      MP2 wins with three of a kind, fives (5s 5d)

      Einfach so nen Fold im 3bet Pot kann doch auch nicht die Masterline sein.
      Ich seh jedoch auch keine schlechtere Hand mehr ballern. Von daher easy fold am Turn? Bin ja nur noch gegen eine Bluff vorne. :f_frown:


      ##########################################################

      Ich glaub ich habe eine großen Leak in meinem Spiel ausfindig machen können:

      ICH CALLE ZU VIEL OBWOHL ICH GESCHALGEN BIN. ICH KOMME VON HÄNDEN SCHWER LOS.

      Wie ich das Problem lösen werde weiß ich noch nicht. Werde mir in den nächsten Tage verstärkt darüber Gedanken machen. :f_cool:

      ##########################################################

      BR bei 525,04$

      Da hilft nur Mund abputzen und weiter. Aber erst Morgen :f_frown:

      MfG M.


      :f_cool: Poker is your business :f_cool:
    • n1b0r
      n1b0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 186
      @Murphy du kannst ja nicht sagen ,dass du 6,5 stacks down bist, wenn du auch NL25 gespielt hast. Da wären es nichtmal 3 ;)

      zu Hand1: Ich hätte meinen Backdoor nicht durchgebettet. sondern den turn c/f gespielt. Auf paired Boards läuft man außerdem häufig in FH. Ich hätte die Hand auf dem Flop gecheckt.

      Zu Hand2: Selbes Problem habe ich auch häufig. Aber man sieht hier viel zu selten den FD oder andere schlechtere Hände. Außerdem is dein push doch total überzogen? Du isolierst dich gegen bessere Hände. Was callt da dein AI noch? Ein Set oder combo draws. Also ich finde den Push da total overplayed :)

      Zu Hand3: er callt deine 3bet und macht dann auf deine Bet am Flop so ne Aktion...kA wäre mal interessant wenn du bei den Händen die Stats deiner Gegner dazu schreibst. Aber ich denke man kann die Hand schon auf dem Flop folden.


      Also wie gesagt, schreib mal paar Infos zu V. , dann kann man es besser einschätzen was die masterline in der situation eventuell sein könnte. :)
    • Murphy08
      Murphy08
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 397
      Guten Morgen.

      Ein guter Morgen sieht eig. anders aus, aber naja.

      Bei mir gings leider so weiter, wie es aufgehört hat. :f_frown:

      @ n1b0r: Zu den gestriegen Hände, bzw Villain hatte ich keine nennenswerten Stats. Ca. 15 Hände...nicht gerade aussagekräftig.

      So liefs heute:




      Hand 1


      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $10,2
      BB:
      $12,2
      Hero:
      $12,21

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.80 by www.pokerstrategy.com.


      Preflop: Hero is MP3 with J:diamond: , J:spade:
      MP2 folds, Hero raises to $0,40, 2 folds, SB calls $0,35, BB raises to $1,60, Hero calls $1,20, SB folds.

      Flop: ($3,60) 6:spade: , 2:club: , 5:club: (2 players)
      BB bets $2,7, Hero calls $2,70.

      Turn: ($9,00) T:spade: (2 players)
      BB bets $7,9 (All-In), Hero calls $7,90.

      River: ($24,80) Q:club: (2 players)


      Final Pot: $24,80

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of jacks (Jd Js)
      BB shows a flush, ace high (7c Ac)

      BB wins with a flush, ace high (7c Ac)


      Villain hat bis dato ganz ordentlich gespielt. Ich traue ihm hier auch zu zu squeezen. Squeezen tut er erstmal mit einer relativ weiten Range, gegen die ich micht JJ ganz gut darstehe. Hände wie AJ oder AQ sind bekanntlich zum Squeezen nicht ganz so geil, da sie oft dominiert sind und postflop schnell an Equity verlieren.

      Bei Overcards am Flop wäre ich schneller von der Hand losgekommen.

      Sein all-in am Turn interpretieren ich nicht immer zwangsläufig als Stärke. Natürlich lauf ich auch ab und zu mal in KK+ aber es wird auch öfter mal ein Bluff sein.

      Reads und so gingen so weit auch auf, nur leider hat mich am River wie so oft in letzter Zeit das Glück verlassen. :f_o:

      Hand 2

      Known players:
      Position:
      Stack
      BB:
      $10,19
      Hero:
      $12,58
      BU:
      $9,9

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.80 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with A:spade: , A:diamond:
      Hero raises to $0,40, 2 folds, BU calls $0,40, SB folds, BB calls $0,30.

      Flop: ($1,25) 7:diamond: , 3:heart: , 3:club: (3 players)
      BB checks, Hero bets $0,88, BU folds, BB calls $0,88.

      Turn: ($3,01) Q:heart: (2 players)
      BB checks, Hero bets $2,15, BB calls $2,15.

      River: ($7,31) K:heart: (2 players)
      BB bets $6,76 (All-In), Hero calls $6,76.

      Final Pot: $20,83

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows two pairs, aces and threes (As Ad)
      BB shows a flush, king high (7h 8h)

      BB wins with a flush, king high (7h 8h)

      Preflop Standart.

      Am Flop muss die Cbet nicht unbedingt größer sein. Protection fällt auch weg.
      Hoffe das ich noch Value von 88-TT/JJ bekomme.

      gleiches gilt am Turn.

      Am River brauch ich etwas mehr 32% Equity um broke gehen zu können. Equity Gewonnen Unentschieden Verloren Hand

      Spieler 1: 40,676% 37,569% 6,215% 56,216% AsAd
      Spieler 2: 59,324% 56,216% 6,215% 37,569% QQ+, 77, AKs, AKo

      Die Equity hab ich selbst gegen eine relativ tighte Range.

      Von daher easy call, oder doch nicht?




      Hand 3


      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $7,68
      MP3:
      $7,24
      Hero:
      $9,93

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.80 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with A:heart: , Q:club:
      MP2 folds, MP3 calls $0,10, CO folds, Hero raises to $0,50, SB calls $0,45, BB folds, MP3 calls $0,40.

      Flop: ($1,60) A:spade: , J:club: , 2:heart: (3 players)
      SB checks, MP3 checks, Hero bets $0,99, SB folds, MP3 calls $0,99.

      Turn: ($3,58) 6:diamond: (2 players)
      MP3 checks, Hero checks.

      River: ($3,58) Q:spade: (2 players)
      MP3 bets $0,9, Hero raises to $2,90, MP3 raises to $5,75 (All-In), Hero calls $2,85.

      Final Pot: $15,08

      Results follow (highlight to see):
      MP3 shows a straight, ace high (Kd Th)
      Hero shows two pairs, aces and queens (Ah Qc)

      MP3 wins with a straight, ace high (Kd Th)

      Preflop isoliere ich den Limper, da ich gegen ihn IP HU spielen will. ->Plan geht schonmal nicht auf.

      Am Flop die Conitbet, die auch einen Ticken größer ausfallen könnte.

      Am Turn spiele ich for Potcontrol, da ich nicht um einen großen Pot spielen will. Dafür am River oft eine Bluffbet von V. einkassiere.

      So passierts auch und glücklicherweise mache ich auch n0ch Top2. Dies wäre ja ein Grund, sich eig. noch weiter vorne zu sehen, aber auf sein all-in sieht die Sache schon wieder anders aus. Weglegen kann ich die Hand nicht mehr, ist klar. Nur oft vorne sehe ich mich nicht mehr. :f_eek:


      ##################################################################################################

      Ich weiß nicht, wie es weitergehen soll. Bin im Moment echt verzweifel.

      Hat vill jemand Lust der das Limit schon geschlagen hat, mir mal über die Schulter zu schauen? So in Richtung U2U?
      Will ja nicht ewig auf NL10 rumkrebsen.

      Werde die nächsten Tage erstmal nicht pokern um Abstand zu gewinnen.

      Heute Nachmittag kommt meine Freunding vorbei und nächste Woche gehts in der Urlaub...Wir wissen leider nur noch nicht wo hin. :f_p:

      Werde in den nächsten Tag vill mal eine kleines Update schreiben und mir Gedanke zum Donkbets und Rivercalls machen. Mich also noch intensiver mit Theorie beschäftigen. :f_cool:

      Achja: Deutschland :::: Spanien, mein Tip = 3:1



      Wäre super, wenn mal einer kurz über meine Hände schaut und seine Meinung kundtun würde.


      MfG M. :f_biggrin:
    • n1b0r
      n1b0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 186
      Falls du die Tage lust hast, dann schau ich dir mal wieder über die Schultern :) Ich schlage momentan NL10 ganz ordentlich und vllt kann ich ja nen paar leaks finden.

      Außerdem weißt du ja, dass es ganz normal is. Varianz kann dich locker 10 stacks droppen lassen. Mach dir da eventuell nicht allzu viel gedanken drüber.
      Und bei gerade mal 1600 Händen...warte die nächsten 5k hände ab und es sieht schon wieder ganz anders aus...glaub mir hatte schon mehr downswings als du ^^

      Über die Hände denke ich gleich nochmal nach, aber denke Hand 1 hätte ich auch so gespielt as played :)

      meld dich nochmal skype bevor du weg bist oder so.


      Bei mir lief es heute morgen bisher ganz gut. 3 Stacks up...ausführlicher Bericht kommt nachher noch.

      so far

      Good Hands

      dR. n1b0r