[NL] D0nkey und FT - Das Duo kehrt zurück

    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      Hey!

      Die Klausurenzeit ist vorbei und es wird wieder Zeit zum Zocken.
      Hab in letzter Zeit kaum noch gespielt, aber der Gedanke in den Sommerferien ernsthaft ARBEITEN zu müssen motiviert mich dann doch wieder zum grinden :D

      Angefangen mit SSS, bin ich über BSS, SNGs, HU SNGs im letzten Monat wieder bei einem MSS/SSS mix gelandet.
      Nichts hat mir auf Dauer gefallen und nirgends hab ich wirklich Skill entwickelt.
      Die paar $$ die ich gemacht hab werden jetzt zu meiner 600$ Startbankroll.

      Da MSS für mich und auch allgemein ziemliches Neugebiet ist, werde ich mir erstmal keine konkreten $ Ziele setzen oder mir Vorgaben machen wieviel hands ich ich spielen muss, das kommt dann wenn ichs kann ;)

      Wer Bock auf MSS U2U hat kann mich in Skype adden -> Paul--91

      Achja, hab bisher nur auf Party gespielt, mit den 600$ hol ich mir den FDB von Fulltilt. Zum Ausprobieren werd ich erstmal bisschen auf NL10 rumdonken, nach ein paar hands aber mit NL25 einsteigen. Und ausschließlich FR.

      Werd jetz schaun dass ich möglichst schnell nen funktionierenden Neteller acc bekomm da ich mb in € hab und man da unendliche Umrechungsgebühren hab bei $ -> € ->$. Kann also noch paar Tage dauern bis endgültig was losgeht. :)

      Thema kommt die Tage, grad zu unkreativ :D
      Cliffnotes in fett



      Update Januar 2011:
      Ich bin bei der MSS geblieben (inzwischen 6 Monate) und habe meine großes Ziel, NL200 zu spielen, erreicht. Die Bankroll hat sich in dieser Zeit verzehnfacht. Mein neues Ziel ist es, erfolgreich die Midstakes zu schlagen und durch Pokern mein Studium zu finanzieren, welches im Herbst beginnt.
  • 371 Antworten
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      2010 (NL10 - NL100 beat)

      • Juli: NL10/25
      • August: NL25/50
      • September: NL50/100
      • Oktober: NL100
      • November: NL100
      • Dezember: NL100/200



      2011

      Januar - April:

    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      ...
    • klick4FUN
      klick4FUN
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 1.864
      platzhalter*
    • pTrooo4
      pTrooo4
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 4.039
      viel Erfolg :D spiel auch MSS aber auf stars
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      thx :D

      so werd jetz doch mit mb eincashen, gestern mit neteller telefoniert, die wollen ja sogar ne stromrechnung oder ähnliches, bis ich die hab und hinschick dauert mir viel zu lang.
      die paar tage wo ich jetz eher spielen kann hol ich durch meinen göttlichen skill die wechselgebühren easy wieder rein ;)


      Da es kaum Content gibt werd ich mir das meiste selber ausrechnen müssen und viele hands posten.
      Hab mir jetz schonmal alles zur SSS wieder durchgerechnet und vor allem die Situationen in denen man 4bettet (=push) geanuer angeschaut und bisschen mim Equilator gespielt.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.481
      Hi Fisch ^^
      gl
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      merce
      sag bescheid wenn du mal wieder in IN bist ;)
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      Die ersten Hände sind gespielt.
      360BB, 9 Stacks, 36$ up :)

      Ich hab bis jetzt ausschließlich Rush-Tables gespielt, ca. 1300 hands.

      Gut gerunnt und gibt auch genug Fische. Allgemein sind aber die Rush-tables recht tight und gibt so gut wie keine Leute mit >30VPIP was ja auch logisch ist.

      Meine Strat bis jetzt:
      Standardraisingsize 2,5BB da der Großteil der Leute absolute Nits sind. Wenn paar Fische hinter mir sind 3-4BB, aus Late manchmal auch nur 2BB.

      Lol grad nachgeschaut, aus dem SB ATS von 46%, Success 80%. Trotz 2,5BB raises :D
      Sind natürlich erst paar hands, aber deckt sich mit meinen Erfahrungen bis jetzt dass die Leute einfach nur Nits sind. 3bets gibts extrem selten und meistens hat der ganze Tische Autofold aktiviert. (darum sind auch die kleinen raisingsizes imo so effektiv)
      Bis jetzt spiel ich 12,5/11,5 bei den Gegnern werd ich aber noch einen Tick looser denk ich.

      Ich werd jetzt erstmal bei den Rushtables bleiben weils richtig spaß macht die zu spielen, auch wenn ich mir sicher bin dass die normalen Tische ein bisschen profitabler sind.


      Bankroll: 636$
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      Rush runn ich super auf die ersten 5k hands 8 EVbb/100.

      Die idee anfangs solide zu spielen hab ich übern haufen geworfen und hab inzwischen stats von 14/13 udn steal gegen unknown any2 was überraschend gut läuft.

      Nur krieg ichs nich gebakcen beim rush irgendwie hands zu markieren und kann nix posten :evil:

      Bankroll steht bei 678$ und ich hoff dass ich bald NL25 spielen kann, wenn die so ähnlich spielen wie auf NL10 seh ich da auf jeden Fall ne Edge und die br reicht easy.


      Graph: (fehlen einige hände am anfang)




      ich test probier jetz mal die normalen tische

      Greets :f_grin:


      Bankroll: 678$
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      gestern x mal in Aces gelaufen und irgendwann einfach nur ncoh beschissen gespielt. Man könnte es auch Tilt nennen..

      Egal, heut morgen wieder solide gespielt und paar Verluste wieder reingeholt.
      Rush und normale Tables unterscheiden sich wie Tag und Nacht, kam da gestern erst mal überhaupt nich klar dass man auf jeden UTG raise erst x mal gecallt wird und dann zu 5t am Flop steht und irgend hittet schon sein Set.

      Heut morgen dann einfach wieder 11/11 gespielt und NUR valuehands gespielt, des hat dann wieder ganz gut hingehaun.

      Habs nur leider vercheckt dass die Rushweek ja schon losgegangen ist, jetz hab ich 2 komplette Tage die 100 points an normalen Tischen erspielt ;(
      aber die 25$ sollten noch drin sein, bei 3tabling Rush müsste das täglich ne gute Stunde sein, wenns zeitmäßig klappt versuch ich aber bei zwei Tischen zu bleiben.

      Mein EVbb/100 ist jetz overall auf 4 runtergegangen :/

      Naja wayne, will jetzt so bald wie möglich NL25 spielen, die Br hab ich ja schon locker, wollt nur bisschen Erfahrung auf NL10 holen.


      Bankroll: 667$
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      SILBER! :D

      was auch immer der status bringen soll.. MSS gibts eh erst ab Gold aber wenn ich so weiterspiel und auf NL25 aufsteig bin ich das in nem Monat.

      Session grad lief btw wieder beschissen.

      Werd jetzt trotzdem mal NL25 spielen, NL10 war nur zum Gewöhnen, ich bin maßlos overrolled und im Vergleich zu vorher fehlt mir die Motivation so ein Limit zu spielen.
      Außerdem kann ich mir da doppelt so viel Bonus + rb erhuren, was auf dauer bestimmt eh wieder größer als meine Winrate ist :s_cry:


      auf gehts!

      Bankroll: 649$
    • Netgames999
      Netgames999
      Silber
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 1.652
      Original von D0nkey

      Wer Bock auf MSS U2U hat kann mich in Skype adden -> Paul--91
      done
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      NL25 runn ich super, ist aber deutlich aggressiver wie NL10, die any2 steals klappen nicht mehr wirklich und es gibt jetz sogar vereinzelt Leute die mal 3betten :O

      mal ein paar hands:


      1) Einige der wenigen Situationen in denen ich coldcall. Villain ist sehr tight und auf ne 3bet pusht er imo AA/KK/QQ und foldet den rest.
      Floppush war ne dann ne spontane Eingebung :s_biggrin:
      Er hat viele Pairs in seiner Range und der Push sieht aus wie ein billiger Bluff, n A würde jeder callen und son dry baord passt auch gut zum bluffen. Gelevelt :D

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.25(BB) Replayer
      SB ($10)
      BB ($75)
      UTG ($28.35)
      Hero ($8.05)
      UTG+2 ($89.42)
      MP1 ($25.52)
      MP2 ($10.10)
      CO ($9.64)
      BTN ($24.40)

      Dealt to Hero K:club: A:spade:

      UTG raises to $0.75, Hero calls $0.75, fold, fold, fold, fold, fold, fold, fold

      FLOP ($1.85) A:diamond: 2:club: A:heart:

      UTG bets $1, Hero raises to $7.30 (AI), UTG calls $6.30

      TURN ($16.45) A:diamond: 2:club: A:heart: 3:heart:

      RIVER ($16.45) A:diamond: 2:club: A:heart: 3:heart: 8:club:

      UTG shows J:heart: J:diamond:
      (Pre 58%, Flop 7.4%, Turn 4.5%)

      Hero shows K:club: A:spade:
      (Pre 42%, Flop 92.6%, Turn 95.5%)

      Hero wins $15.63



      2) misplayed. Ich denk Turn bet/fold ist besser, das Minraise sieht so nach nem Monster aus. 8x hät er am Flop gefoldet, Overpairs auf dem Board am Flop geraised, bleiben nur noch 2pair/set/straight was alles in seiner Range liegt.


      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.25(BB) Replayer
      SB ($25.20)
      Hero ($9.75)
      UTG ($40.24)
      UTG+1 ($17.46)
      UTG+2 ($25.71)
      MP1 ($61.99)
      MP2 ($3.21)
      CO ($27.93)
      BTN ($24.99)

      Dealt to Hero 7:diamond: 3:club:

      UTG calls $0.25, fold, UTG+2 calls $0.25, fold, fold, fold, fold, fold, Hero checks

      FLOP ($0.85) 6:spade: 7:club: 3:spade:

      Hero bets $0.72, UTG calls $0.72, UTG+2 folds

      TURN ($2.29) 6:spade: 7:club: 3:spade: 8:diamond:

      Hero bets $1.92, UTG raises to $3.84, Hero raises to $8.78 (AI), UTG calls $4.94

      RIVER ($19.85) 6:spade: 7:club: 3:spade: 8:diamond: 9:club:

      Hero shows 7:diamond: 3:club:
      (Pre 50%, Flop 17.9%, Turn 9.1%)

      UTG shows 5:club: 4:club:
      (Pre 50%, Flop 82.1%, Turn 90.9%)

      UTG wins $18.86


      3) hm da bin ich mir nicht sicher ob das beschissen gespielt war. Hab gedacht ne 3bet auf dem Board sieht schon verdammt stark aus und V war recht aggro und bluffy. Außerdem liegen außer dem FD keien Draws am Flop dann awr der Plan c/r Turn. Bei dem dritten Heart donk ich dann aber doch aus Angst vor nem cb.

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.25(BB) Replayer
      SB ($21.90)
      Hero ($13.20)
      UTG ($8.16)
      UTG+1 ($30.11)
      UTG+2 ($12.67)
      MP1 ($9.65)
      MP2 ($35.26)
      CO ($43.08)
      BTN ($25)

      Dealt to Hero J:diamond: 7:club:

      UTG calls $0.25, fold, fold, fold, fold, fold, fold, SB calls $0.15, Hero checks

      FLOP ($0.75) 7:heart: 2:heart: 7:diamond:

      SB checks, Hero bets $0.48, UTG raises to $2.19, SB folds, Hero calls $1.71

      TURN ($5.13) 7:heart: 2:heart: 7:diamond: 5:heart:

      Hero bets $2.88, UTG raises to $5.72 (AI), Hero calls $2.84

      RIVER ($16.57) 7:heart: 2:heart: 7:diamond: 5:heart: T:diamond:

      Hero shows J:diamond: 7:club:
      (Pre 33%, Flop 74.7%, Turn 22.7%)

      UTG shows Q:heart: 9:heart:
      (Pre 67%, Flop 25.3%, Turn 77.3%)

      UTG wins $15.75



      Also auf die ersten 3k hands auf NL25 53$ Winnings, die 25$ von der Rushweek bekomm ich sicher und gestern noch satte 55 Cent Rakeback kassiert. Und hin und wieder mal n 20er vom FDB.

      Bankroll: 723$
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      TableNinja :heart: :heart: :heart:

      Ich hab meine 25$ in der Rushweek geschafft und Tableninja ist so abartigst geil damit kann ich 16 tables genauso chillig spielen wie 3 Rushtables und hab sogar noch paar mehr hands/hour.
      Ich werd jetz also erstmal regular tables only spielen, was ich vorhin gesehen hab sitzen an so gut wie jedem Tisch zwei dicke >40VPIP Fische, lässt sich chillig spielen.

      rechts von mir saß dann auf einmal irgendein tiltender mongo und bevor ich ausblinden konnte hatt ich ca. 160BB lol.

      War echt ne geile Session, einziger Haken war dann am Ende:
      Fucking Windows startet mittendrin den Leerlaufprozess, mit meinem 1GB RAM pc hab ich FT, TN, iTunes, Holdem manager und Skype am Laufen und obv freezt erstmal alles.
      TableNinja ist noch dabei auf 16 Tische zu erhöhen und überall wird gleich autopost blind aktiviert.. währenddessen hämmer ich wie behindert auf FOLD weil alles hängt, auf einmal gehts dann, da ich aber die tables gestackt hab fold ich pre KK, AA und noch n paar hands bei denen ich schon postflop war.. ich lern nicht aus dem fehler krieg AK drück 10 mal auf den Raisehotkey und minraise/min3bet dann gleich noch auf 10 Tischen. wegen TN konnt ich nicht mal mehr auf sitout gehen, hab dann einfach alle Tables geschlossen.

      Aber sonst wars cool, bin heut 50$ up :s_biggrin:


      und musste grad mal mein Stundenlohn ausrechnen bis jetz:
      Nach HM hab ich 22,5h gezockt, Winnings 5$/100, insgesamt bin ich aber 180$ up, macht damit 8$/h = 6,15€/h.
      Ich run aber 1$/h über EV und bin auch so eher im Upswing hab ich des Gefühl. Aber selbst 4€/h fänd ich schon ziemlich geil bis jetzt.

      Außerdem will ich unbedingt Gold werden wegen Contentnutzen unso ist aber bei meinem jetzigen Pensum schwierig auf NL25, mal schaun.

      Leerlaufprozess sollt jetz dann gleich aus sein, dann gehts weiter!


      Bankroll: 780$
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      grad noch ne kleine gemütliche Abendsession eingelegt..

      :rage: :rage: :rage:







      Bankroll: 729$
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      3 digits up heut! :D

      Hab mich den ganzen tag schon ueber mein goettliches spiel gefreut bis ich vorhin in HM reingeschaut und ganz erstaunt entdeckt hab dass ich trotz meines grandiosen spiels EV mäßig im Minus bin und die komplette Kohle doch nur von Suckouts meinerseits kommt :f_biggrin:

      65$ Winnings und noch Geld von FDB/Rushweek.
      Geht nur grad nich mit meiner Bankroll und dem gestrigen Post auf, hab ich mich wo verzählt, is ja auch wayne.


      Skillmäßig hab ich auch was getan, da zz in der Schule null los nerd ich einfach jede Stunde rum und hab mir jetz sämtliche Formel fuer 3bet allin, call 3betallin, 4bet allin und call 4bet allin ausgerechnet.

      dazu jetz paar Charts erstellt fuer verschiedene Stacksizes und je nach FE die benoetigte EQ ausgerechnet. Heut nachmittag dann ne Zeit lang im Equilator mit 20BB x Szenarios durchgespielt, vor allem Stealsituationen und schon langsam krieg ich das ins Gefuehl, mit 20BB hab ich teilweise richtig grottig gespielt und massig Spots auslassen wie ich jetz bemerkt hab (beispielsweise 22-55 als default gegen steals gefoldet :f_mad: )

      Bei 4bet allins mit 30-40BB spiel auch noch ziemlich scheiße, werd ich mir jetzt die Tage auch mal genauer anschauen.


      So und jetzt gut Nacht Freunde



      Bankroll: 843$
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.481
      Hey,

      nice dass du auch mal rumluckst ^^

      Schick mir doch mal deine Charts, dann sag ich dir wie gut/schlecht sie sind ;)
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      danke Max! =)



      joa was ist die letzten Tage passiert.. nichts besonderes, ich bin zeitweise down auf ca. 780$, gestern und heut liefs wieder besser und ich steh jetzt bei 870$.
      Dafür hab ich im RL nen Downswing und hab seit drei Tagen nichts mehr gegessen und muss kotzen wenn ich auch nur in ne Scheibe Toast beiß :/
      Freitag ist letzter Schultag bzw Massenbesäufnis da muss ich wieder fit sein ;)


      Allgemein bin ich mal wieder ziemlihc unzufrieden mit meinem Spiel, es ist schon wieder so dass RB+Bonus > Winnings.
      Auf gut 20k hands hab ich jetzt ne Winrate von 1EVbb/100 (normal 2bb/100, hab 50$ über EV) und hab bis jetzt nur NL10/25 gespielt wo noch Rießentrottel rumlaufen. Ohne den ganzen hinterhergeworfenen Stacks wär cih also schon dick im Minus und für NL50 fehlt mir noch einiges an Skill atm.


      Leaks die es abzustellen gilt:

      Mindset
      ist beschissen. Ich muss teilweise sogar nach erfolgreichen Resteals auf die br schauen und denk viel zu ergebnisorientiert und denk oefter an meine roll als an solides Spiel.

      Hände posten
      mach ich 0 bis jetzt. Gibt auch kein MSS-Bereich bzw wenn dann ist MSS offiziell eh erst ab NL100 gedacht, aber die kritischsten hands wo ich garkein Plan hab werd ich jetzt doch posten in Zukunft.

      beschissene plays
      In Spots in denen ich mir unsicher bin, push/raise/call ich meistens bevor ich folde. Ich denk da verlier ich unglaublich viel Geld, ich such schon Argumente für den Squeeze usw und in Zukunft will ich sämtliche Spots folden in denen ich mir nicht sicher bin dass es +EV, auch wenn ich teilweise Value liegenlasse.

      preflop broke
      vor allem bei 4bets/4bets callen bin ich mir noch recht unsicher.
      im shortstack bereich kann ich auch recht wenig, aber da arbeite ich grad intesiv dran und rechne einiges durch, ich denke da hab ich bald die basics drauf.

      Schau grad im HM noch paar Stats von mir durch und ich hab nen fold23bet wert von >70 auf 10k hands, aber darum mach ich mir erstmal weniger sorgen.


      Großes Ziel von mir ist btw 20€ hourly, im Moment lieg ich bei 4€.
      Ich schätz das Ziel hab ich erreicht wenn ich auf NL100 den Durchbruch schaff.


      So dann hoff ich mal dass ich in paar Wochen auf den Post zurückschauen kann und die Leaks gestopft sidn und ich mich erfolgreich auf NL50 etablier.
      ab 1000$ werd ich aufsteigen (außer ich hab nen dicken upswing kann aber immer noch nicht gescheid spielen^^)


      Bankroll: 869$