Wie spielen in Turbos?

    • natixGH
      natixGH
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2010 Beiträge: 883
      Ich habe mich gerade mal an ein paar SnG´s von Stars gesetzt - Turbo. Das Micro Stakes Angebot sah sehr verlockend aus. Ich habe aber das Gefühl das die "normale" SnG Strategie aus den Artikeln dort nicht wirklich rentabel ist weil ich einfach viel weniger Hände spielen kann und mich die Blinds irgendwann auffressen.

      Wird in Turbos also ein wenig looser gespielt? Gibt es dafür einen Chart?
  • 10 Antworten
    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      Turbo bedeutet ja nur, dass du früher in der PoF Phase bist.
      Daher die gleichen Charts. Du musst nur schneller zu den Open-Push und Rebound Tabellen wechseln.
    • Bubbleboy309
      Bubbleboy309
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2010 Beiträge: 138
      und die PoF "strategie" ist auch stark -ev weil die dich da mit K2 snapcallen usw die callen einfach viel zu viel und keine ahnung welche ..... das auf den limits vorschlagen
    • plutrock
      plutrock
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 1.080
      Wieso soll die Strategie push or fold -ev sein?
      Es wird ja nicht jede Hand gepusht. Es kommt ja auch auf den Gegner usw., dann ist es absolut kein -EV.
      Alleine die deadmoney die eingesammelt werden kann ist riesig, hängt natürlich auch vom buyin ab, aber generell dies als -EV zu bezeichenen finde ich es schwach.

      wenn dich der Gegner mit K2 callt hängt es ja auch mit seinem stack, pottodds.... zusammen.
    • Bubbleboy309
      Bubbleboy309
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2010 Beiträge: 138
      ja richtig es kommt drauf an was das für ein buy in ist
      ich sage ja nur bei 1-4$ sng würde ich sehr tight pushen weil man postflop meisten mehr leute zum folden kriegt
    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      Original von Bubbleboy309
      ja richtig es kommt drauf an was das für ein buy in ist
      ich sage ja nur bei 1-4$ sng würde ich sehr tight pushen weil man postflop meisten mehr leute zum folden kriegt
      Wtf. wenn die mich mti K2 snappen mache ich immer epschen Freudentanz
    • bandusch
      bandusch
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 230
      ja genau man sollte froh sein, wenn einer mit K2 snapcallt.
      PoF ist imho +ev. Nur sollte man bei den Turbos evtl mal drüber nachdenken in der frühen Phase einfach fast alles zu schmeißen, weil es sich kaum lohnt eine mittelmäßige Hand zu spielen, wenn der Spot scheiße ist.

      Also grenzwertig finde ich schon 2 - 3 caller als BTN mit 9Ts zu limpcallen, daran sollte man sich orientieren... es bringt einfachc zu wenig in der frühen Phase zu "spielen".... Würde mich aber auch bei den PoF Tabellen mit den Eigenheiten des jeweiligen Limits auseinandersetzen. Ich würde die Tabellen etwas frisieren (ein wenig tighter), aber ansonsten kann man von Standardstrategie ausgehen, wie bei normalen SNGs.
    • feinfuehl
      feinfuehl
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 8.755
      Original von ColdCaller
      Original von Bubbleboy309
      ja richtig es kommt drauf an was das für ein buy in ist
      ich sage ja nur bei 1-4$ sng würde ich sehr tight pushen weil man postflop meisten mehr leute zum folden kriegt
      Wtf. wenn die mich mti K2 snappen mache ich immer epschen Freudentanz
      und warum?

      ka. was ihr für Limits spielt und wie loose bzw. tight ihr pusht, aber wenn ich <7bb (BvB,BU) hat villain meine Range mit K2o einfach crushed.
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.896
      Original von feinfuehl
      Original von ColdCaller
      Original von Bubbleboy309
      ja richtig es kommt drauf an was das für ein buy in ist
      ich sage ja nur bei 1-4$ sng würde ich sehr tight pushen weil man postflop meisten mehr leute zum folden kriegt
      Wtf. wenn die mich mti K2 snappen mache ich immer epschen Freudentanz
      und warum?

      ka. was ihr für Limits spielt und wie loose bzw. tight ihr pusht, aber wenn ich <7bb (BvB,BU) hat villain meine Range mit K2o einfach crushed.
      Wie das denn, wo man selbst mit Any2 noch gegen K2o flippt?
    • H4nd0fMida5
      H4nd0fMida5
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 3.333
      Original von feinfuehl
      Original von ColdCaller
      Original von Bubbleboy309
      ja richtig es kommt drauf an was das für ein buy in ist
      ich sage ja nur bei 1-4$ sng würde ich sehr tight pushen weil man postflop meisten mehr leute zum folden kriegt
      Wtf. wenn die mich mti K2 snappen mache ich immer epschen Freudentanz
      und warum?

      ka. was ihr für Limits spielt und wie loose bzw. tight ihr pusht, aber wenn ich <7bb (BvB,BU) hat villain meine Range mit K2o einfach crushed.
      nenn mal deine range
    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      Er labert einfach ein bisschen :rolleyes:

      Text results appended to pokerstove.txt

      25,170,868,800 games 54.624 secs 460,802,372 games/sec

      Board:
      Dead:

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 49.491% 47.41% 02.09% 11932334604 525049602.00 { random }
      Hand 1: 50.509% 48.42% 02.09% 12188434992 525049602.00 { K2o }