Equity pro Out?

    • Zensationell
      Zensationell
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.222
      Hallo,

      ja wieviel equity habe ich denn in etwa pro sauberem out? Bei 15 Outs sinds ja etwa 50%,demnach hätte ich pro out 3,3333%.

      Hab aber mit dem equilator bissel rumprobiert und komme auf etwas mehr equity. Es ist super mit dem equi nach der session rumzuprobieren nur in der session ists nicht möglich und nicht erlaubt. Generell würde mich interessieren wie der equi denn die equity bestimmt? Kann da jemand noch auf nen thread verweisen der sich damit beschäftigt?
  • 8 Antworten
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 2.945
      equilator und pokerstove sind jetz während des spielens verboten? war damals nich so. biste sicher?
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      du hast bei 14outs schon über 50% equity am Flop, aber halt nur wenn der gegner keine redraws hat. du kannst zum beispeil nen fd am F haben und hast damit 8outs wenn der gegner auch noch eins hat. triffst du dein Flush am Turn, kann dein gegner dich aber auch wieder mit ausdrawen. von daher kann man outs und equity nicht in den direkten bezug stellen

      der equilator lässt die hand einfach z.B. 1millionen mal laufen und kuckt dann was raus kam
    • Zensationell
      Zensationell
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.222
      na ja zumindest auf ft und stars so viel ich weiss auch. ausserdem hat man da doch nicht gross zeit irgendwelche kartenkombis einzutragen,deshalb wäre n ansatz schon ganz interessant.
    • Zensationell
      Zensationell
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.222
      das ich das nicht zu 100% bestimmen kann denke ich auch,bin ja ausserdem von sauberen outs ausgegangen, wenn nen set gegen nen nutflushdraw läuft hat selbst das set wenn auf dem turn mein flush ankommt noch equity bis zum river.
      (Also ich hab in der regel 9 outs mit nem fd) =)

      gibts denn irgendwelche threads die sich damit beschäftigen?

      suche suckt leider. Wenn ich in die suche das wort equity eingebe sollte klar sein wieviele treffer ich bekomme^^
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      such mal nach der 2-4-regel...steht glaub sicher in nem sss artikel, müsste aber auch in nem bss artikel stehn...beides bronze...

      sagt dass man für eine street sich pro out 2% und für zwei streets eben 4% geben kann...

      da war dann glaub noch irgendwas mit +1% oder so, aber des weiß ich nimmer genau ausn kopf wie des war...für unterschiedlich hohe outsanzahlen ist es eben unterschiedlich genau

      wennst ganz genau ham willst, die wsk dass von flop zu turn ein out kommt liegt bei 1/47 von turn zu river bei 1/46 dementsprechend für mehrere outs halt x/47 bzw x/46

      für flop zum river is bissel komplizierter, da is deine wsk = 1 - ( (47-x)/47 * (46-x)/46 ) (für x=1 übrigens 4,25% also halbwegs passend zur 2-4-regel)

      wenn es keinen redraw gibt und deine outs gut sind, kommst mit der rechnung auch ziemlich gut an deine equity ran^^
    • mammamia89
      mammamia89
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2009 Beiträge: 571
      Die Faustregel lautet, glaube ich, wie folgt:

      Flop: Outs * 4 = Equity (in Prozent)
      Aber: Wenn Outs > 8, dann gilt: (Outs * 4) - (Outs - 8) = Euqity (in Prozent)
      Diese zweite Formel ist notwendig, weil das Ergebnis sonst bei mehr als 8 Outs stark verfälscht wird.

      Turn: Outs * 2 = Equity (in Prozent)
    • Zensationell
      Zensationell
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.222
      Original von mammamia89
      Die Faustregel lautet, glaube ich, wie folgt:

      Flop: Outs * 4 = Equity (in Prozent)
      Aber: Wenn Outs > 8, dann gilt: (Outs * 4) - (Outs - 8) = Euqity (in Prozent)
      Diese zweite Formel ist notwendig, weil das Ergebnis sonst bei mehr als 8 Outs stark verfälscht wird.

      Turn: Outs * 2 = Equity (in Prozent)
      wie sieht denn die "aber" formel am turn aus, angenommen ich habe 11 outs am turn: (11 * 2) - (11-8) ? Oder rechen ich am turn immer nur outs * 2?

      schon mal danke für den ansatz.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      oh mein Gott...^^
      jede Woche dieselben Fragen. :D

      um dem Elend abzuhelfen...


      so sieht's aus, ist von mir erstellt und ohne Gewähr:




      und hier ist der download link zu der Tabelle:

      klick mich


      downloaden, ausdrucken und neben den PC legen oder auswendig lernen :)