rechenhilfe benötigt

  • 5 Antworten
    • g4mes
      g4mes
      Black
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 561
      weiter lernen :)
      das steht bestimmt in einem artikel
      ich weiß aber nicht ob jetzt 1/9 oder 1/7,5 war eher 1/9
    • locasdf
      locasdf
      Black
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 6.505
      kommt obv auf die range und den flop an
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.732
      Original von KuchenFee
      wie groß ist die wahrscheinlichkeit bei 6max am flop in ein set zu laufen?

      und verringert sich die je nach position oder ist das unabhängig?
      Die Wahrscheinlichkeit dass man ein Paar auf der Hand hält * 5 Spieler (1er bist du ja) * die Wahrscheinlichkeit das aus einem Paar ein Drilling wird... allerdings nur wenn man davon ausgeht, dass jeder, jedes Paar auch spielt.

      Position hat im Grunde keinen Einfluss darauf, außer du weißt, dass Person X aus früher Position z.B. keine kleinen Paare spielt. Außerdem musst du einmal den Fall sehen, dass auf dem Flop kein Paar kommt, einmal ein Paar auf dem Flop ist und einmal bereits 3 gleiche Karten auf dem Flop sind. Dann würde sich die Wahrscheinlichkeit auf ein Drilling jeweils ändern.

      Hoffe ich habe keinen Mist geschrieben. :)
    • OhKonner
      OhKonner
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 1.321
      Original von locasdf
      kommt obv auf die range und den flop an
      total richtig! aber um es nochmal verständlich zu schreiben:

      wenn ein Spieler gegen dich coldcallt und man ihm die Range 22-TT gibt (natürlich völlig dramatisch und unrealistisch vereinfacht) dann ist die Wahrscheinlichkeit auf einem Board AQK ein Set zu haben = 0%,
      bei einem Board wie 258 ist sie = 25% ( 6*6 Kombos die kein Set haben, 3*3 Kombos fürs Set = 1/4 Set kombos --- lieg ich hier falsch?)

      Das gilt natürlich nur für eine coldcalling range von ausschließlich pps, die keiner hat. also muss man natürlich noch die Overcard usw.. Kombos abziehen
    • RecurringNightmare
      RecurringNightmare
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 4.237
      Original von OhKonner
      Original von locasdf
      kommt obv auf die range und den flop an
      total richtig! aber um es nochmal verständlich zu schreiben:

      wenn ein Spieler gegen dich coldcallt und man ihm die Range 22-TT gibt (natürlich völlig dramatisch und unrealistisch vereinfacht) dann ist die Wahrscheinlichkeit auf einem Board AQK ein Set zu haben = 0%,
      bei einem Board wie 258 ist sie = 20% ( 6*6=36 Kombos die kein Set haben, 3*3=9 Kombos fürs Set =9/(9+36)=9/45=1/5 Set kombos --- lieg ich hier falsch? ja)

      Das gilt natürlich nur für eine coldcalling range von ausschließlich pps, die keiner hat. also muss man natürlich noch die Overcard usw.. Kombos abziehen
      fyp :facepalm: