SNG Bubble 1v3

    • Romanski24
      Romanski24
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 81
      Nun, ich spiel seit einem Jahr SNG und hab nen positiven Roi, aber ich vermute dass ich noch viel mehr Gewinne machen könnte, wenn ich nicht so oft an der Bubble rausfliegen würde.
      Ich spiel 5$ SNG auf William Hill und komme fast immer unter die letzten 4. Obwohl eigentlich alle bis dahin gesehen haben, dass ich gut spiele muss ich dauernd allin gehen an der bubble oder ich werde weggeblindet. Sich untereinander angreifen tun die villains fast gar nicht.. nur mit big pockets und dann werden die auch so aufgespielt ist, dass klar ist dass es AA oder KK ist und oft zeigen die sich dann auch untereinander die Karten damit allen klar ist, dass nur gegen mich gestealt und any2 gepusht wird.. Jetzt komm mir keiner mit " ist nur Einbildung " bitte..

      Also was würdet ihr sagen wie ich meinen BB verteidigen sollte?

      Einfach mit der besseren hand callen?-- reichen da 60%?

      oder brauch ich AK oder hohe Paare um zu callen?

      Ich bin nämlich gut darin zu erkennen ob meine Hand besser ist.. aber die villains ballern ja trotzdem A2, J8 , 39 usw in mich rein.. ich muss bestimmt 3x so oft ran an der bubble wie der durschschnitt, oder ich lass mich halt von schlechteren Hände stealen. Gelderwartungswert ist halt das Problem..

      wie geh ich am besten damit um wenn die anderen 3 Spieler im Grunde am liebsten haben dass ich als 4. ausscheide und ihren eigenen Erfolg als zweitrangig sehen? Manche Spieler können im SB nicht zu mir folden... lieber ballern die 27o allin.. Oder wenn ich short bin und einer noch shorter und ich geh dann allin mit AQ werde ich dauernd mit lifecards gecallt.. nen anderen würden die da nie callen.. Wenn ich aber AQ dann openfolde.. dann foldet der bigstack zum shorty bis ich halt short bin.. es ist wie teamplay gegen mich bei den turnieren.. und big pockets und hohe Asse werden auch nur dann gelimpt wenn ich im SB sitze.

      Das soll nicht wie rumheulen rüberkommen, ich will nur wissen ob ich tighter oder looser werden sollte wenn 3 spieler im Grunde gegen mich spielen und starke Hände schwach spielen und schwache Hände stark spielen.
  • 15 Antworten
    • Zottlchen
      Zottlchen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.058
      ich stelle mal in den Raum, dass du keine Ahnung von ICM hast.
      so wie ich deinen Text lese, denke ich du bist nen Anfänger im SnG Bereich, der auf seine guten Blätter wartet und dann Chips will. am besten lädst du dir mal den ICM-Trainer hier runter und übst damit ein wenig.
      was ich dir auch empfehlen kann sin U2U coachings. am besten schauste mal in den Threa,Crushing SNG/mSNG u2u Coaching Group da schauen dir dann erfahrene Spieler zu und geben dir Tips wie du dein Spiel verbessern kannst
    • Trimmi110
      Trimmi110
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2009 Beiträge: 862
      Original von Zottlchen
      ich stelle mal in den Raum, dass du keine Ahnung von ICM hast.
      so wie ich deinen Text lese, denke ich du bist nen Anfänger im SnG Bereich, der auf seine guten Blätter wartet und dann Chips will. am besten lädst du dir mal den ICM-Trainer hier runter und übst damit ein wenig.
      was ich dir auch empfehlen kann sin U2U coachings. am besten schauste mal in den Threa,Crushing SNG/mSNG u2u Coaching Group da schauen dir dann erfahrene Spieler zu und geben dir Tips wie du dein Spiel verbessern kannst
      this
    • Millos1977
      Millos1977
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 247
      war zwar relativ nicht so oft bei den coaching, aber muss sagen das sie richtig gut sind kann dir nur empfehlen daran dran teilzunehmen
    • Romanski24
      Romanski24
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 81
      Ich hab in etwa 8000 SNGs schon gespielt und hab schon so 4-5 K rausgeholt..
      Anfänger bestimmt nicht und bin auch nicht hier getrackt ausser für everest wo ich gar nicht mehr spiele..

      aber das mit ICM stimmt, hab ich nur drüber gelesen aber kenn mich damit nicht aus.

      nee die Spieler tilten auf mein nickname glaub ich... also in der frühen Phase des Sitngo ist das glaub ich auch sehr gut für mich...

      Aber es ist doch durchweg schlecht für mich wenn ich an der bubble dauernd allin genötigt werde, bzw meine allins häufiger gecallt werden ( obwohl ich recht tight spiele ) als bei anderen Spielern?

      Das mit der SNG Usergroup ist ne gute Idee...
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Romanski24
      Ich spiel 5$ SNG auf William Hill und komme fast immer unter die letzten 4.
      ...

      Original von Romanski24
      Ich hab in etwa 8000 SNGs schon gespielt und hab schon so 4-5 K rausgeholt..
      wieviel spieler haben die sngs die du auf WH spielst?
    • Romanski24
      Romanski24
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 81
      10
    • farrider63
      farrider63
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2008 Beiträge: 205
      bei random oponents? alle colluden auf der bubble gegen dich? bist du paranoid? kümmer dich mal um fundamentales strategiewissen in sachen push or fold und ICM....dann verstehst du vielleicht auch das spiel, das du spielst...
    • Romanski24
      Romanski24
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 81
      nee du raffst es einfach nur nicht. Geh mal lieber aus meinem threat raus wenn du nur rumstänkern willst und nicht auf meine Fragen antwortest.
    • IgorTheTigor
      IgorTheTigor
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 5.423
      wer gut gemeinte ratschläge ignoriert, ist selber schuld %)

      ach btw deinen winning graph würd ich gern mal sehen
    • Finnsi
      Finnsi
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 882
      Grundsätzlich raist Du mit ner weiten Range und calls mit ner kleineren Range. Zudem sind die Chipstände sehr wichtig, besonders wenn es zur Bubble geht. Aber wie schon gesagt, lad Dir den ICM-Trainer runter und probier da mal nen paar Szenarien durch, dann wirst Du schon sehen, wie Du die Ranges in den Spots einzuordnen hast.
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Hiho,
      hiermit kannste grob bisschen rumprobieren:

      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/icmcalculator.html
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Romanski24
      10
      wie ist dann die prozentuale verteilung der plätze über die 8k sngs? bei einer solchen samplesize kann man aus diesen angaben durchaus verlässliche schlüsse ziehen.
    • groovechampion
      groovechampion
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2009 Beiträge: 1.947
      Nimm's nicht persönlich, aber es ist für wahrscheinlich alle hier wenig glaubhaft, daß man auf die SS einen pos. ROI rausholt, wenn man vom ICM null Ahnung hat und bei ganz normalem Bubble Abuse gleich Colluding der Gegenspieler unterstellt.

      Nimm die Tips hier ernst, kümmer Dich um die Basics und Du wirst 1) besser runnen und 2) verstehen, daß sich Deine Gegner nicht gegen Dich verschworen haben, sondern im Bubbleplay einfach besser bescheid wissen.

      Good Luck!
    • Romanski24
      Romanski24
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 81
      :rolleyes:

      danke

      close pls
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Romanski24
      :rolleyes:

      danke

      close pls
      es mag der ein oder andere beitrag etwas harsch rüber gekommen sein. was aber sicher auch daran liegt, dass du vorgibst über 8k 10-man sngs "fast immer unter die letzten (wohl im sinne von ersten) 4 zu kommen".

      die tipps an sich waren durchaus brauchbar.
      - strategie artikel - hilfreiche sng links
      - coachings (public + user2user)
      - videos
      - icm trainer
      - sng wizard

      jetzt liegt's an dir =)