raises bei monster postflop

    • snape1
      snape1
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2009 Beiträge: 31
      hi,
      ich habe eine Verständnisfrage:Angenommen ich habe ein Monster. 2 Paare oder darüber.das Board läßt aber auch die möglichkeit zu daß z.b. einer eine Straße hat oder drilling etc.
      Spielen muß ich auf jeden Fall. Die Frage ist nur,was ist für die Gesamtstrategie besser.
      1.bin ich vorsichtig und protecte zwar auch mit raise um die nachfolger zu vertreiben,bleibe aber sonst vorsichtig und calle auf dem River nur bzw.bette.
      2.ich lasse es grundsätzlich krachen und erhöhe was das zeug hält,weil ich denke, der andere blufft vielleicht oder foldet oder hat vielleicht nur Toppair.
      Ich könnte mir vorstellen,daß das Endergebnis unterm Strich bei Variante 2 besser ausschaut,aber mehr Varianz hat.
      Diese Dinge sind doch erforscht.Weiß dies jemand?
      Würde mich sehr über eine Antwort freuen.
      viele grüße
      snape
  • 2 Antworten