laptop kackt kurz vor klausur ab! hilfe

    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      hey leute...

      mal wieder ein pc problem , poste hier weil ich hoffe dass ein paar mehr aufmerksam werden

      schreibe freitag ne CAD klausur und brauche unbedingt mein laptop

      der akku war fast leer hab dann den stecker angeschlossen und dann isser ausgegangen ( war wohl schon zu leer )

      jetzt wenn ich versuch ihn wieder aufzuladen blinkt das akkuleuchtchen nur ab und zu an bzw nur wenn ich etwas mit dem kabel rumwackel ( sieht stark nach nem wackelkontakt aus )

      kommt mir ganzschön komisch vor , von jetzt auf gleich so ein fehler

      hinzu kommt das is GENAU das selbe mit dem lappi schonmal hatte , hatte ihn paar tage stehen lassen , dann hat meine sis ihn wieder benutzt und plötzlich ging der akku wieder ... habe nur leider keine paar tage zeit ^^

      danke euch!
  • 12 Antworten
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      mach den akku mal raus und benutz ihn nur mit strom. Funktioniert vllt, falls der Akku im Arsch ist.
    • betz0r
      betz0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 372
      Oft hilft es auch die Kondensatoren auf dem Board komplett zu entladen. Dh Akku raus, RAM raus, Netzstecker raus und ca. 30s den Powerbutton gedrückt halten. Danach sachen wieder rein und testen.
    • Lonskar
      Lonskar
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 1.280
      Original von betz0r
      Oft hilft es auch die Kondensatoren auf dem Board komplett zu entladen. Dh Akku raus, RAM raus, Netzstecker raus und ca. 30s den Powerbutton gedrückt halten. Danach sachen wieder rein und testen.
      this
    • ToX1C
      ToX1C
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 2.369
      Wenns ein Wackelkontakt am Kabel ist, versuch es mal irgendwie so zu halten, dass die Ladelampe dauerhaft leuchtet... Habe im moment das selbe Problem, aber keine Lust meinen Notebook einzuschicken.,. Jetzt steht dauerhaft irgendein schwerer Gegenstand am Netzstecker, so dass dieser genau in die Position gebracht wird, in der der Akku geladen wird.
    • doomian
      doomian
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 925
      hatte ich auch mal... wurde immer schlimmer bis irgendwann gar nicht mehr geladen wurde.
      netzteil aufgemacht, kabel nen stück abisoliert und rausgefunden, dass sich im laufe der zeit die isolierungen der drähte innerhalb des kabels gelöst hatten und somit die drähte in kontankt kamen.

      wie auch immer, alles ordentlich getrennt, neu abisoliert, schrumpfschläuche drum, netzteil wieder angelötet, zu gemacht und fertig.
      sieht natürlich nicht mehr so schön aus wie vorher, da das netzteil geklebt war und ich es quasi aufbrechen musste aber seit dem läuft alles wieder.

      hilft dir jetzt zwar nicht weiter, wenn du schnell strom brauchst aber wenn dus demnächst reparieren willst...
    • cuttingedge
      cuttingedge
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 142
      Original von Lonskar
      Original von betz0r
      Oft hilft es auch die Kondensatoren auf dem Board komplett zu entladen. Dh Akku raus, RAM raus, Netzstecker raus und ca. 30s den Powerbutton gedrückt halten. Danach sachen wieder rein und testen.
      this
      this
    • karofuenf
      karofuenf
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.198
      Original von betz0r
      Oft hilft es auch die Kondensatoren auf dem Board komplett zu entladen. Dh Akku raus, RAM raus, Netzstecker raus und ca. 30s den Powerbutton gedrückt halten. Danach sachen wieder rein und testen.
      was passiert denn wenn die kondensatoren sich entladen?
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.614
      Das wüsste ich auch gerne mal ^^
    • karofuenf
      karofuenf
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.198
      ich muss den fred nochmal pushen weil mich die sache mit den entladenen kondensatoren wirklich interessiert. manche hersteller raten das tatsaechlich und mich interessiert der technische hintergrund.

      sry op fuer ot.
    • betz0r
      betz0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 372
      ram raus nur zum schutz, damit er nicht kaputt geht durch evtl stromstöße beim "entladen" der kondensatoren. hat nix mit der entladung der kondensatoren zu tun...

      und kA was das technisch macht, habs nur selbst von lenovo gehört dass es hilft - und das hat es bei mir :)

      so flamerboiis, haut in die tasten.

      keine ahnung, fresse halten!
    • karofuenf
      karofuenf
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.198
      Original von betz0r
      ram raus nur zum schutz, damit er nicht kaputt geht durch evtl stromstöße beim "entladen" der kondensatoren. hat nix mit der entladung der kondensatoren zu tun...

      und kA was das technisch macht, habs nur selbst von lenovo gehört dass es hilft - und das hat es bei mir :)

      so flamerboiis, haut in die tasten.

      keine ahnung, fresse halten!
      musste lachen, hatte mir allerdings eine etwas technischere erklaerung erhofft...
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      also für alle die vllt das selbe prob haben jetz... hab einfach den akku mal raus und rein und schwupps gings , sry :D