2/4 6max, normal oder BadBeat?

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Wenn man auf 2/4 6max wechselt (von 1/2 6max), welche Tische sind denn da besser?

      2/4 6max Tische oder 2/4 6max BadBeat Tische, besser heißt in dem Falle profitabler, an den BadBeat Tischen, muss man ja immer noch was zahlen, aber dort soll es sehr viel fischiger sein.

      Die Chance auf den Jackpot lassen wir mal aussen vor ;)

      Hat da irgendjemand konkrete Vergleiche oder sowas, was denn profitbaler ist? Wie macht ihr das?
  • 3 Antworten
    • DaNcInGgOoN
      DaNcInGgOoN
      Global
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 85
      also die normalen 2/4 6max tische sind schon so fishig.. ich glaub mehr fische gibts auf den bbj tischen auch nicht und bei jeder hand 50cent das läppert sich grade bei sh 2/4 ganz schön...

      wenn du da 8 pötte über 20$ auf 100 hände gewinnst biste schonmal minus 1BB...
    • JSFan
      JSFan
      Black
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 1.438
      Ich kann Dancinggoon da nur zustimmen, bei 2/4 6max sind die normalen Tische so richtig schön fishy, da gibt es keinen Grund extra Gebühr für den Jackpot zu zahlen
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Ausser der Jackpot ist hoch! Korn hatte dochmal ausgerechnet, dass BB-Tische ab 120.000$ Jackpot oso +EV werden...weiss allerdings nicht ob das auch für SH gilt (wahrscheinich müsste die Summe da höher sein).