Brauche Hilfe beim Apple iPhone

    • Marlborus
      Marlborus
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 497
      Hey Leute,
      will mir ein Apple iPhone als Geschäftshandy kaufen und komme in dem Dschungel aus Paketen und Verträgen nicht klar...
      Kann mir einer sagen welchen Vertrag ich mir hollen kann um das iPhone billig zu kaufen und kostenlos auf O2 zu telefonieren. Wobei ich selbst fast nie selbst anrufen werde. Muss eigentlich nur Anruffe entgegen nehmen...
      Danke in voraus.
  • 4 Antworten
    • marco2982
      marco2982
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 456
      du hast 2 möglichkeiten:

      1. du nimmst einen completes-xl tarif. dort kannst du eine flatrate wählen für : festnetz oder netzintern im telekom mobilnetz. wlan hotspot flat ist inkls., datenvolumen zum surfen je nach tarif (comlete s-xl).

      2. du nimmst einen complete 60-1200 tarif. dort hast du 60-1200 minuten zum telefonieren in alle netze, auch zu o2. wlan hotspot flat ist inkls., datenvolumen zum surfen je nach tarif (complet 60-1200)


      das sind deine möglichkeiten. preise unterscheiden sich kaum zwischen diesen beiden varianten.

      http://www.t-mobile.de/business/tarifepreise/0,9916,22662-_,00.html
    • Marlborus
      Marlborus
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 497
      Was hällst du davon, ist es gut?
      http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=230494652152
    • func87
      func87
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 2.764
      Ich besitze selber ein Iphone 3gs seit knapp einem Jahr. Vielen Leuten würde ich absolut dazu raten, weil es einfach geil ist. Einer Zielgruppe würde ich es aber definitiv NICHT empfehlen, und das sind Geschäftsleute.
      Wenn du das Gerät wirklich viel im Business nutzen musst, wirst du mit dem Iphone alles andere als zufrieden sein.
      Greif dafür leiber auf Blackberry oder HTC zurück
    • dns2309
      dns2309
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2006 Beiträge: 617
      Original von func87
      Ich besitze selber ein Iphone 3gs seit knapp einem Jahr. Vielen Leuten würde ich absolut dazu raten, weil es einfach geil ist. Einer Zielgruppe würde ich es aber definitiv NICHT empfehlen, und das sind Geschäftsleute.
      Wenn du das Gerät wirklich viel im Business nutzen musst, wirst du mit dem Iphone alles andere als zufrieden sein.
      Greif dafür leiber auf Blackberry oder HTC zurück
      Sehe ich komplett anders. Was für negative Erfahrungen hast du bei geschäftlicher Nutzung gemacht? Was fehlt für dich?

      Ich benutze iPhones geschäftlich (genau wie einige meiner Kollegen) seit nun 2 Jahren. Schon immer war es mindestens gut für geschäftliche Zwecke geeignet. Die aktuelle Software (iOS4) auf dem 3GS ist nun aber wirklich SEHR gut für alles geeignet, was man so üblicherweise mit einem Business Handy anstellen muss: E-Mails, Kontakte, Kalender, alle gängigen Dokumente lesen und grundlegendes Editieren. Alles mit voller MS Exchange-Integration (sogar mehrere Exchange-Server möglich), VPN kannste einstellen, Kannst auf Firmennetzwerke zugreifen etc.

      Kann mir kein besseres Handy für den geschäftlichen Alltag vorstellen. Blackberry ist ne Qual dagegen (alles schon gehabt), HTC hatte ich auch - kann natürlich auch alles, ist aber nicht so benutzerfreundlich easy usw.