bottom set = easy fold!?

    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      habe in letzter zeit n bissl omaha gezockt und da war ein bottom set so gut wie gar nix wert.
      nun zocke ich wieder nl sh und frage mich echt ob sich irgendwas in sachen sets geändert hat?
      imo konnte man mit sets in den meisten fällen easy broke gehen.
      ich hatte nun in den letzten 2 sessions 11x bottom oder mid set.
      habe action bekommen am flop /traumhaft imo) und musste mir allen ernstes 9x davon ein höheres set angucken und war quasi drawing dead.
      hab ich irendwas verpasst oder hat sich da was geändert!?

      das ganze spielte sich im uebrigen auf nl25 ab bzw nen paar dank dieser setups nun auch auf nl10 -.-


      danke fuer infos
  • 16 Antworten
    • TobStaRrrr
      TobStaRrrr
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 29.01.2008 Beiträge: 2.957
      naja kommt halt auch auf den gegnertyp an. gegen ne obernit siehst du halt, selbst wenns relativ unlikely ist, auf nem dry flop bei action oftmals ein set.

      ist denk ich auf nl25 öfters gegeben als auf höheren limits, da sich viele der spieler postflop noch relativ unsicher sind und daher nur mit den (almost) nuts action machen.

      aber prinzipiell würd ich nie ein set am flop auf action hin folden. ist grade einfach die varianz. die nächsten male wirste halt dann von overpair/two pairs ausbezahlt
    • DeinENDE
      DeinENDE
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 252
      jaja, richtig da hat sich was geändert... ääääääh, ja.
      folgerichtig natürlich dann topset genauso instafolden falls sich unglücklicherweise das board noch pairen sollte! :]


      :P ...ist natürlich n Xtra-sickes setup, 9 mal in 2 sessions!!?!?! bin kein grosser grinder aber ich glaub 9 X set under set hab ich noch nicht mal lifetime...
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      Original von DeinENDE
      jaja, richtig da hat sich was geändert... ääääääh, ja.
      folgerichtig natürlich dann topset genauso instafolden falls sich unglücklicherweise das board noch pairen sollte! :]


      :P ...ist natürlich n Xtra-sickes setup, 9 mal in 2 sessions!!?!?! bin kein grosser grinder aber ich glaub 9 X set under set hab ich noch nicht mal lifetime...

      dann kannste dir ja vorstellen warum ich mich gezwungen fuehl hier mal nachzuhaken wenn man knapp 200$ durch sowas verliert beginnt man doch langsam zu zweifeln und hakt mal nach was die profis meinen :)
    • DeinENDE
      DeinENDE
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 252
      grade bissl gegoogelt: wahrscheinlichkeit für set over set wen man davon ausgeht das der gegner ebenso preflop ein pocket hält(!!) und man selbst natürlich das set trifft : circa 1%, also 100 bottom sets und statistisch deutlich weniger als 1 böses setup
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      vielleicht sollte ich erwaehnen das ich auf full tilt spiele.

      ist echt sick. was ich gefangen hab. wenn ich jetz dazu noch die statistik sehe frage ich mich doch was zur hoelle ich verbrochen habe das ich so zerfickt werde von der varianz.
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 12.137
      Original von DeinENDE
      grade bissl gegoogelt: wahrscheinlichkeit für set over set wen man davon ausgeht das der gegner ebenso preflop ein pocket hält(!!) und man selbst natürlich das set trifft : circa 1%, also 100 bottom sets und statistisch deutlich weniger als 1 böses setup
      dachte es geht um omaha?
      zu dem ist das dann das falsche unterforum ...

      bottom set ist schon was wert im omaha, wenn du jedoch action kriegst hast du halt deinen easy fold, im gegensatz zum holdem
    • DeinENDE
      DeinENDE
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 252
      nene, op schreibt ja er hat von omaha wieder auf nl sh gewechselt
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      Original von Carty
      Original von DeinENDE
      grade bissl gegoogelt: wahrscheinlichkeit für set over set wen man davon ausgeht das der gegner ebenso preflop ein pocket hält(!!) und man selbst natürlich das set trifft : circa 1%, also 100 bottom sets und statistisch deutlich weniger als 1 böses setup
      dachte es geht um omaha?
      zu dem ist das dann das falsche unterforum ...

      bottom set ist schon was wert im omaha, wenn du jedoch action kriegst hast du halt deinen easy fold, im gegensatz zum holdem
      war nur meine eröffnung um zu erklären wieso ich so eine bekloppte frage stelle.

      es geht hier um holdem und keineswegs um omaha
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 9.237
      bin zwar betrunken, aber bei omaha is n bottomset net sonderlich viel wert find cihn ;)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich glaube auch das du hier im falschen Forum gelandet bist. Da der Thread schon ein paar Tage alt ist, lohnt es sich auch nicht mehr die Diskussion neu aufleben zu lassen.

      Ob Bottomset in Omaha viel oder wenig wert ist kann man nicht absolut sagen. Der Punkt ist, dass man als Faustregel sagen kann: Bottomset ist weniger wert in Omaha als in Holdem, da es in Omaha Postflop sehr oft Möglichkeiten für den Gegner gibt uns profitabel auszudrawen oder schon eine bessere Made Hand zu halten.

      Es hängt allerdings stark davon ab wie aggressiv ein Gegner, wie schlecht ein Gegner ist, was in der Vergangenheit zwischen euch beiden passiert ist, wieviele Spieler mit am Tisch sitzen etc.

      Grade in Omaha ist es noch wichtiger als in Holdem in relativem Kontext zu denken, da viel mehr Möglichkeiten in Bezug auf Starthände und damit natürlich mögliche Postflopkombinationen zustande kommen.
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      samma wollt ihr mich hier alle leveln!?

      es geht doch aus meinem statrpost hervor das ich vorher n bissl omaha gezocjkt hab und da bottem set net viel wert war.


      SO UND NUN hab ich wieder nl25sh gespielt und habe bei 11sets 9x in a row gegen ein höheres verloren und wollte lediglich wissen obs mittlerweile so ist das wenn die stats ziemlich nitty ist man besser neun bottom oder mid sets schmeißt weil sets viel zu 0815 geworden sind und jeder donk nun pockets zockt.

      kp wie man darau sne allgemeine aussage fassen soll, ist denk ich schier unmöglich, es hatte mich in der session einfach nur uebelst stark gewunrdert weil ich 9x in ein höheres set mit meinem set gerannt bin und da langsam anfang zu zweifeln das sowas noch viel wert ist.
      fertig :)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Kurz und knapp: Nein bottom set ist kein easy fold, weil die Wahrscheinlichkeit, dass dein Gegner ein besseres Set hält in Holdem zu gering ist.

      Und nein ich wollte dich nicht leveln. Ich habe allerdings Schwierigkeiten deine Posts zu lesen, da sie sehr unstrukturiert sind und sehr verwirrend.
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      Original von Ghostmaster
      Kurz und knapp: Nein bottom set ist kein easy fold, weil die Wahrscheinlichkeit, dass dein Gegner ein besseres Set hält in Holdem zu gering ist.

      Und nein ich wollte dich nicht leveln. Ich habe allerdings Schwierigkeiten deine Posts zu lesen, da sie sehr unstrukturiert sind und sehr verwirrend.
      na dann danke für die trotzdem gut gemeinte antwort :)
    • OhKonner
      OhKonner
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 1.321
      Original von iakson
      Original von Ghostmaster
      Kurz und knapp: Nein bottom set ist kein easy fold, weil die Wahrscheinlichkeit, dass dein Gegner ein besseres Set hält in Holdem zu gering ist.

      Und nein ich wollte dich nicht leveln. Ich habe allerdings Schwierigkeiten deine Posts zu lesen, da sie sehr unstrukturiert sind und sehr verwirrend.
      na dann danke für die trotzdem gut gemeinte antwort :)
      Wenn du NUR top und midsets siehst wenn du am flop action machst heißt das, dass die gegner alles andere folden, nutz das doch aus!
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 9.237
      whoopwhoop

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.02(BB) Replayer
      Hero ($2)
      BB ($3.10)
      UTG ($3.89)
      UTG+1 ($1.48)
      UTG+2 ($5.29)
      MP1 ($1.81)
      CO ($4.94)
      BTN ($2.25)

      Dealt to Hero 5:spade: 5:diamond:

      fold, fold, fold, fold, CO raises to $0.08, BTN calls $0.08, Hero calls $0.07, BB calls $0.06

      FLOP ($0.32) 5:heart: 6:heart: 9:spade:

      Hero checks, BB bets $0.20, CO raises to $0.60, BTN raises to $1.20, Hero folds, BB folds, CO raises to $4.86 (AI), BTN calls $0.97 (AI)

      TURN ($4.86) 5:heart: 6:heart: 9:spade: 4:heart:

      RIVER ($4.86) 5:heart: 6:heart: 9:spade: 4:heart: T:spade:

      CO shows 6:spade: 6:club:
      (Pre 52%, Flop 34.9%, Turn 22.7%)

      BTN shows 8:diamond: 7:diamond:
      (Pre 48%, Flop 65.1%, Turn 77.3%)

      BTN wins $4.62
    • OhKonner
      OhKonner
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 1.321
      guter fold, aber ich hätte den flop gedonkt ;)