DvD's auf dem pc schauen?

    • raZ3Rsh0rk
      raZ3Rsh0rk
      Global
      Dabei seit: 04.02.2009 Beiträge: 332
      Hi, wollte eben zum ersten mal eine dvd auf meinem pc schauen und habe festgestellt, dass es nicht funktioniert. Als begründung steht da was von einem fehlenden dvd codec. Die benötigte software wollten sie mir dann in einem ihrer links dann für 15 euro andrehen. Hat jemand eine ahnung ob es was ähnliches kostenlos gibt was hilft?
      Sry kenn mich da nicht so aus :(
      gruß,
      raZ
  • 22 Antworten
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      vlc plazer dude
    • DiscoRpion
      DiscoRpion
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 8.965
      cedecs gibts umsonst...
      ansonsten (wie mein vorposter schrieb) den VLC-Player kostenlos laden , da er eigentlich alles abspielt.
      Wenn es nicht klappt, nochmal melden !
    • robbse84
      robbse84
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 63
      teste das mal http://www.free-codecs.com/download/k_lite_codec_pack.htm
    • raZ3Rsh0rk
      raZ3Rsh0rk
      Global
      Dabei seit: 04.02.2009 Beiträge: 332
      Original von DiscoRpion
      cedecs gibts umsonst...
      ansonsten (wie mein vorposter schrieb) den VLC-Player kostenlos laden , da er eigentlich alles abspielt.
      Wenn es nicht klappt, nochmal melden !
      Also mit VLC player geht es nicht hatte ich auch schon versucht. Habe mir dann cedecs geladen, damit gings auch nicht und folgende fehlermeldung erscheint dabei: "Windows Media Player kann die DVD aufgrund eines Problems beim digitalen Kopierschutz zwischen DVD-Laufwerk, Decoder und Grafikkarte nicht wiedergeben. Versuchen Sie, einen aktualisierten Grafikkartentreiber zu installieren."
      Dann hab ich den website link angeklickt und da kann man sich plug-ins kaufen mit denen es dann angeblich funktioniert, hier der link:
      http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/player/plugins.aspx#DVDDecoder


      ps: filme von der festplatte kann ich ohne probleme schauen, das einzige was nicht funktioniert sind dvd's :(
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      mit vlc muss gehen, geht ja bei mir komischerweise auch x(

      selbst gebrannte sowie originale

      weißt schon, dass du halt einfach mit der maus das zeug dann anklicken musst, nich? :D
    • raZ3Rsh0rk
      raZ3Rsh0rk
      Global
      Dabei seit: 04.02.2009 Beiträge: 332
      Original von EriscHgcrFU
      mit vlc muss gehen, geht ja bei mir komischerweise auch x(

      selbst gebrannte sowie originale

      weißt schon, dass du halt einfach mit der maus das zeug dann anklicken musst, nich? :D
      Also ein bisschen kenn ich mich schon aus und total verblödet bin ich jetzt auch nicht ;)
      Wenn ich es mit vlc öffne -> "File reading failed: VLC could not read the file."
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      wie jetz, "datei öffnen" :D ? musst doch eigtl nur das ziellaufwerk auswählen und dann geht das von allein^^
    • raZ3Rsh0rk
      raZ3Rsh0rk
      Global
      Dabei seit: 04.02.2009 Beiträge: 332
      Original von EriscHgcrFU
      wie jetz, "datei öffnen" :D ? musst doch eigtl nur das ziellaufwerk auswählen und dann geht das von allein^^
      Willst du mich grad leveln? :D
      Ich öffne die datei mit dem VLC player und dann erscheint halt die oben genannte meldung als begründung dafür, dass es die datei nicht öffnen kann...
    • dertakman
      dertakman
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 1.191
      Aktualisiere mal deinen VLC Player. Vielleicht liegts ja daran.
    • StefanR89
      StefanR89
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 749
      normalerweise funktioniert alles so mit vlc player hab auch noch Power DVD und halt den aktuellsten DivX player 8.x vlt musch du denn noch herunterladen den gibts kostenlos z.B. auf chip online...
    • seb00
      seb00
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2008 Beiträge: 792
      Original von raZ3Rsh0rk
      Original von EriscHgcrFU
      wie jetz, "datei öffnen" :D ? musst doch eigtl nur das ziellaufwerk auswählen und dann geht das von allein^^
      Willst du mich grad leveln? :D
      Ich öffne die datei mit dem VLC player und dann erscheint halt die oben genannte meldung als begründung dafür, dass es die datei nicht öffnen kann...
      Glaub kaum, daß es ein Level sein sollte. Ich habe bei "Datei öffnen" auch erst gestutzt, da ne DVD ja nicht nur eine Datei ist, wie ein Avi z.b.

      Einen .avi Film kannste per Datei öffnen öffnen^^, ne DVD nicht. Hat ja nix damit zu tun, dich für doof zu halten. Könnte ja einfach sein, daß du das nicht weißt....deshalb nochmal ne Antwort ;)
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Normalerweise funktioniert es doch immer so, dass man Rechtsklick auf das DVD-Laufwerk macht und dann "Mit VLC Wiedergeben" auswählt. Das schon ausprobiert?
    • raZ3Rsh0rk
      raZ3Rsh0rk
      Global
      Dabei seit: 04.02.2009 Beiträge: 332
      hab mir extra die neueste version des vlc plyers geladen, aber das bringt auch nichts. Also wie ich das sehe liegt es wohl an einem fehlenden dvd decoder plug-in. Das zeigt es zumindest mal an, wie oben beschrieben. Hab mir dann aber 2 verschiedene geladen und beide haben nicht funktioniert(unter anderem ja den cedec). Bin am überlegen ob echt einfach das plug-in aus einem der links kaufe, damits endlich geht :(
    • Deethekey
      Deethekey
      Silber
      Dabei seit: 06.05.2009 Beiträge: 184
      würd ich nich machen, denn ne garantie dafür, dass es danach funktioniert haste auch nich...
      ich hatte auch ne zeitlang probleme mit DVDs und Blu-Rays am PC. Geholfen hat mir Arcsoft Total Media Theatre (Link). Da kannst du dir rechts auch ne Trial-Version runterladen, mit der du das ganze erstmal testen kannst.
      Ich drück dir jedenfalls die Daumen ;)
    • mowow
      mowow
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 161
      Original von robbse84
      teste das mal http://www.free-codecs.com/download/k_lite_codec_pack.htm
      Mit dem Ding sollte der std Media-Player alles (wichtige) koennen.
    • csTFG
      csTFG
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 6.456
      Vielleicht ist auch einfach die DVD im Arsch oder stark verschmutzt.
    • raZ3Rsh0rk
      raZ3Rsh0rk
      Global
      Dabei seit: 04.02.2009 Beiträge: 332
      Also, habe gerade den PowerDVD 10 player geladen und es spielt die dvd jetzt zwar ab, aber es ruckelt und laggt irgendwie ganz komisch, als ob es noch buffern müsste oder so(was es natürlich nicht muss). Man kann sich das auf jeden fall mal nicht antun. Jemand eine ahnung woher das ruckeln kommen könnte? vllt zu alter treiber oder so maybe?
    • csTFG
      csTFG
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 6.456
      Überprüfe den Übertragungsmodus des Laufwerks (schau im Gerätemanager nach). Der sollte auf "DMA, wenn verfügbar" eingestellt sein.
      Windows hat als "Feature" bei wiederholtem, fehlerhaften Auslesen eines Mediums den Modus auf PIO und damit die Datenübertragungsrate herabzusetzen. Der Datendurchsatz reicht dabei nicht mehr für eine flüssige DVD Wiedergabe aus.
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.445
      Wichtig ist ueberhaupt eine "echte" DVD player Software zu installieren. Also

      WinDVD
      PowerDVD
      RoxioDVD (oder den Roxio DVD Decoder fuer Windows Media Player
      Nero Showview

      etc. Da gibt es auch zahlreiche Trials bzw. gratis OEM Versionen.
      Gruss,
      CMB
    • 1
    • 2